Stud. Hilfskraft im Bereich Deep Learning (TU Darmstadt)

Moderator: Aktive Fachschaft

Forumsregeln
Auch ohne Registrierung können Beiträge in diesem Unterforum geschrieben werden.
daxenberger
Gast
Beitrag bearbeiten ...

Stud. Hilfskraft im Bereich Deep Learning (TU Darmstadt)

Beitrag von daxenberger » 5. Aug 2019 17:31

Wir suchen ab sofort eine stud. Hilfskraft als Team-Support für das Projekt ArgumenText (www.argumentext.de), mit dem Ziel, unsere Argumentsuchmaschine www.argumentsearch.com weiterzuentwickeln.

Voraussetzung sind gute Kenntnisse im Bereich Machine Learning und insbesondere Deep Learning. Erfahrung im Bereich Sprachtechnologie/NLP ist ein Plus, aber kein Muss.

Nice-to-Have
Erfahrung mit einer oder mehreren der folgenden Technologien/Tools:
  • docker
  • elasticsearch
  • flask
Zum Einsatz kommen u.a. folgende Frameworks
Vorkenntnisse hilfreich, aber keine Voraussetzung:
  • keras/tensorflow
  • spacy
  • nltk
  • sklearn
Wir bieten
  • Einblicke in Grundlagen von Data Science und den Alltag eines industrienahen Forschungsprojekts
  • Die Ergebnisse der Arbeit kommen in echten Anwendungen zum Einsatz
  • Flexibilität bei Arbeitszeit, -umfang und -ort
Das Projekt ArgumenText (www.argumentext.de) ist ein anwendungsorientiertes Validierungsprojekt mit den Schwerpunkten Argumentation Mining, Deep Learning und Big Data. In Zusammenarbeit mit externen Partnern entwickeln wir praxistaugliche Machine Learning Verfahren für intelligente Entscheidungsunterstützung. Wir arbeiten sprach- und Domänen-übergreifend u.a. mit Webdaten, Social Media, Nachrichtenartikeln etc.

Ansprechpartner (Fragen oder direkt bewerben mit Lebenslauf):
Johannes Daxenberger (UKP Lab)
daxenberger@cs.tu-darmstadt.de
S2/02 B111

Zurück zu „Jobs“