Frage zum Lösungsvorschlag der Altklausur aus dem WS0910

Moderator: Einführung in die Künstliche Intelligenz

Mr.T
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 26. Jul 2019 10:52

Frage zum Lösungsvorschlag der Altklausur aus dem WS0910

Beitrag von Mr.T » 26. Jul 2019 11:18

Hallo zusammen,

unten seht ihr die erste Aufgabe der Klausur mit der Musterlösung.
Aufgabe1.png
Aufgabe1.png (83.85 KiB) 89 mal betrachtet
Nun zu meiner Frage. Wieso ist der Knoten "h" bei der Tiefensuche nicht in der Fringe?
Wenn der Knoten "g" zur Expansion ausgewählt wird, muss doch der Knoten "h", "i" und "j" in der Fringe sein? Oder habe ich etwas missverstanden?
Zum Zeitpunkt wo der Knoten "f" expandiert wird, wäre die Lösung für die Tiefensuche "g", "i", "j".
Oder ist das mit dem Satz gemeint?

Beste Grüße.

Rappy
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 25. Jul 2019 00:00

Re: Frage zum Lösungsvorschlag der Altklausur aus dem WS0910

Beitrag von Rappy » 26. Jul 2019 12:15

Ich denke es geht hier um den Unterschied:

"als g zur Expansion ausgewählt wird" != "nachdem g expandiert wurde"

Obwohl ich zugeben muss, dass ich beim ersten Versuch so eine Aufgabe zu lösen den gleichen Fehler gemacht habe.

Antworten

Zurück zu „Einführung in die Künstliche Intelligenz“