Gehaltsvorstellung - Werkstudent

Moderator: Aktive Fachschaft

Berudan
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 28. Jun 2015 14:19

Gehaltsvorstellung - Werkstudent

Beitrag von Berudan »

Hallo zusammen.

Ich habe einen Job als Web Entwickler angeboten bekommen und bin mir etwas unsicher was ich als Stundenlohn verlangen kann.
Ich habe sowohl Berufserfahrung in dem Bereich wie auch in der Firma da ich vor einiger Zeit bereits 2 Jahre für sie gearbeitet habe.
Zurzeit bin ich noch im Studium Informatik und es geht um einen Job als Studentische Hilfskraft. Ich hoffe das der eine oder andere von euch
etwas mehr Erfahrung damit hat und mir einen Tip geben kann.

MFG Berudan

radio_controlled
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 107
Registriert: 8. Okt 2010 20:31

Re: Gehaltsvorstellung - Werkstudent

Beitrag von radio_controlled »

Hallo Berudan,

es kommt auch sehr auf die Vertragart an. Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du "normal" als Werkstudent eingestellt wirst.

Viele Unternehmen haben da bereits Richtilinen, wie z.B. dass generell nur zwischen 11-13€/h bezahlt wird. Das werden die die dann aber sagen. Ich nehme an, du hast dort bei deiner Anstellung vorher schon viel mehr verdient. Daher gebe es dann auch z.B. auch gar keinen Grund, nicht die 13€ zu bezahlen.

Was die Verhandlung angeht, ist es generell am besten die Geldfrage ganz ans Ende zu schieben. Sobald es losgeht, kannst du entweder deinen alten Stundenlohn nennen oder sie fragen, was sie sich denken, was ok wäre und dann dein altes Gehalt ins Spiel bringen. Von dort dann weiter verhandeln.

Als Werkstudent würde ich auch versuchen, den Urlaub direkt mit dem Gehalt ausbezahlt zu bekommen, das spart Verwaltungsaufwand für beide.

Wenn das Angebot zu wenig ist, kannst du noch anführen: "Ich brauche aber mindestens X. Damit käme ich auf Y/Monat, was gerade so noch zum Leben reicht"

15€/h ist eine gute Rate in Darmstadt und ich habe noch von keinem gehört, der es wirklich knackt. Evtl schaffst du es ja ;-)

Alternativ könntest du auch Selbstständig arbeiten (je nachdem, über was ihr schon konkret geredet habt). Das untere 5% Quantil für Selbständige in der IT liegt bei etwa 50€/h (Siehe Gulp).

Zum verhandeln lernen würde ich übrigens noch "Deal!" von Jack Nasher empfehlen.

Grüße

Berudan
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 28. Jun 2015 14:19

Re: Gehaltsvorstellung - Werkstudent

Beitrag von Berudan »

Danke für die ausführliche Antwort.

Es geht um eine normale Tätigkeit als Werkstudent, selbstständig arbeiten geht leider nicht.
Ich habe jetzt mal als Vorschlag 15€ gennant uns es wird sich zeigen was daraus wird.

Gruß Berudan

Antworten

Zurück zu „Offtopic“