Welche Kanonik?

Moderator: Aktive Fachschaft

h_ar
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 99
Registriert: 16. Apr 2015 19:56

Welche Kanonik?

Beitrag von h_ar » 12. Jul 2016 10:51

Hallo! Ich bin WINF-Student(Bachelor) und muss in meinem Studium eine Kanonik aussuchen und belegen. Ehrlich gesagt hat keines der Kanoniken mich direkt angesprochen und deshalb wollte ich hier einige Meinungen hören.

Ich kann wählen zwischen Human Computer Systems/ Visual Computing, Net Centric Systems / Verteilte Netzwerke, Computer Microsystems/Rechnerarchitekturen und Computational Engineering.

Welches dieser Kanoniken würdet ihr mir empfehlen? Welches ist interessant udn warum? Und welches ist vom Stoff her weniger bzw "leichtere Kost"? Es muss jetzt nicht die technisch komplexeste Veranstaltung sein, da ich mich später eher im Wirtschaftsbereich spezialisieren will. Danke im Voraus!

h_ar
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 99
Registriert: 16. Apr 2015 19:56

Re: Welche Kanonik?

Beitrag von h_ar » 18. Jul 2016 10:59

Anyone?

Alby407
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 64
Registriert: 19. Jul 2014 15:40

Re: Welche Kanonik?

Beitrag von Alby407 » 22. Jul 2016 13:59

Ich hoffe ich antworte nicht all zu spät o.o

Also die Kanonik mit dem geringsten Aufwand ist Visual Computing. Hier ist es praktisch auswendig lernen, und eine gute Note springt bestimmt auch raus.

Net Centric Systems ist interessant, und auch machbar.

Am schwierigsten/aufwendigsten ist meiner Meinung nach Computational Engineering, weil hier viel gerechnet wird, und man schnell durcheinander kommt.

Computer Microsystems habe ich noch nicht belegt.

LG :)

h_ar
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 99
Registriert: 16. Apr 2015 19:56

Re: Welche Kanonik?

Beitrag von h_ar » 22. Jul 2016 19:56

Alby407 hat geschrieben:Ich hoffe ich antworte nicht all zu spät o.o

Also die Kanonik mit dem geringsten Aufwand ist Visual Computing. Hier ist es praktisch auswendig lernen, und eine gute Note springt bestimmt auch raus.

Net Centric Systems ist interessant, und auch machbar.

Am schwierigsten/aufwendigsten ist meiner Meinung nach Computational Engineering, weil hier viel gerechnet wird, und man schnell durcheinander kommt.

Computer Microsystems habe ich noch nicht belegt.

LG :)
Danke! Ich habe mir die Folien zu Visual Computing angehuckt und gesehen, das es weit mehr als 1000 Folien sind. Mehr als 1000 Folien auswendig zu lernen ist ja auch keine leichte Sache. Aber dein Kommentar hat mir sehr geholfen, danke, ich werde mich nun zwischen Visual Computing und NCS entscheiden.

Antworten

Zurück zu „Studienorganisation“