Instruktionen zur Klausur am 9.3.

Moderator: AI 2

Prof. Karsten Weihe
Dozentin/Dozent
Beiträge: 1824
Registriert: 21. Feb 2005 16:33

Instruktionen zur Klausur am 9.3.

Beitrag von Prof. Karsten Weihe » 6. Mär 2016 13:39

Hallo allerseits,

zunächst einmal möchte ich auf dieses wichtige Posting (das erste im Thread) verweisen: viewtopic.php?f=174&t=33876.

Vergessen Sie Lichtbildausweis und Studierendenausweis nicht und legen Sie beide zu Beginn gut "greifbar" auf Ihren Tisch oder den Nebentisch. Vergessen Sie nicht, beides am Ende mitzunehmen!

Sie bringen einen oder sicherheitshalber mehrere Stifte mit (Kugelschreiber, Füller, Filzstift o.ä.), die mit blauer oder schwarzer Farbe schreiben, keine Blei- oder Buntstifte.

Darüber hinaus sind Hilfsmittel aller Art (Taschenrechner, Formelsammlungen, Skripte usw.) nicht erlaubt, elektronische Geräte sind auszuschalten und in der Tasche zu lassen.

Getränke sind ok, sofern sie nichtalkoholisch sind und auch kein olfaktorisches Belästigungspotential für Ihre Umgebung entfalten.

Wenn Sie während der Klausur irgendein Problem haben, melden Sie sich gut sichtbar, aber leise. Wir kommen sofort zu Ihnen.

Wenn Sie zum WC müssen, behalten wir Ihre Klausur in dieser Zeit ein und notieren die Abwesenheitszeit darauf. Wir behalten uns vor, auch das Umfeld rund um den Raum zu kontrollieren.

Papier erhalten Sie von uns. Zusätzliche Abgabeblätter heften wir sofort an Ihr Klausurblatt an. Schmierblätter sind nicht mitabzugeben, daher heften wir diese nicht an das Klausurblatt an.

Wenn Sie den Saal vor Ende der Klausurzeit verlassen, achten Sie bitte im Interesse der anderen Klausurteilnehmer darauf, dass Sie leise sind. Insbesondere achten Sie darauf, dass die Tür hinter Ihnen nicht laut zuschlägt.

KW

Zurück zu „AI 2“