Hochschulwahl 2014: Gremien im Fachbereich

Moderatoren: Aktive Fachschaft, Das Wesentliche

Benutzeravatar
das Wesentliche
Moderator
Moderator
Beiträge: 2
Registriert: 30. Mär 2010 14:29
Wohnort: D120, Darmstadt
Kontaktdaten:

Hochschulwahl 2014: Gremien im Fachbereich

Beitrag von das Wesentliche »

Hochschulwahl 2014: Gremien im Fachbereich

Nachdem schon die uniweiten Gremien vorgestellt wurden, stellen wir euch heute noch die beiden Gremien im Fachbereich vor, für die ihr in den kommenden Hochschulwahlen wählen könnt:

Im Fachschaftsrat des Fachbereich Informatik sitzen neun Studenten, diese sind die „gewählte Fachschaft“. Sie vertreten dich gegenüber anderen Studenten, Professoren und Mitarbeitern. Es gibt etwa regelmäßige Gespräche mit dem Dekan und dem Studiendekan, in denen aktuelle Themen und Geschehnisse im Fachbereich angesprochen werden. Die „gewählte Fachschaft“ kann man sich als Vorstand der aktiven Fachschaft vorstellen, sie vertritt die Fachschaft nach außen und kann wichtige Entscheidungen treffen. Aber: Bei uns sind die Grenzen zwischen gewählten und nicht gewählten Fachschaftlern sehr locker gehandhabt, sodass jeder mitmachen kann, der Interesse hat.

Der Fachschaftsrat entsendet 2 Studenten in die uniweite Fachschaftenkonferenz, dort werden Themen besprochen die alle Fachschaften betreffen und nicht auf Fachbereichsebene beschränkt sind. Ebenfalls entsendet der Fachschaftsrat Studenten zur Konferenz der Informatikfachschaften, ein Treffen von deutschsprachigen Informatikfachschaften, das alle sechs Monate stattfinden. Bei dieser Konferenz tauschen sich die Fachschaft von vielen verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen aus und besprechen aktuelle Entwicklungen.



Der Fachbereichsrat (FBR) ist das höchste Gremium im Fachbereich. In ihm wird etwa über neue Studiengänge, neue oder geänderte Prüfungsordnungen und Vorschläge für neue Professoren entschieden. Der FBR behandelt auch die Finanzverteilung sowie die Wahl und Kontrolle der Leitung des Fachbereichs, neben anderen grundlegenden Angelegenheiten des Fachbereichs.

Im FBR sitzen drei Studenten, sieben Professoren, zwei wissenschaftliche und ein administrativ-technischer Mitarbeiter. Er tagt rund dreimal im Semester.

(Dieser Beitrag von wahlwesen erschien auf das Wesentliche.)

Zurück zu „Das Wesentliche“