Implementierung von KASUMI

Moderator: Praktikum: Kryptographie

erik.tews
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 326
Registriert: 5. Jan 2004 20:48

Implementierung von KASUMI

Beitrag von erik.tews »

Hallo

Es gibt ein neues Pratikumsthema: Implementierung von KASUMI in C und Java

KASUMI ist eine Blockchiffre mit 64 Bit Block- und 128 Bit Schlüssellänge, die in
aktuellen Mobilfunknetzwerken eingesetzt wird. In GSM Netzwerken kann KASUMI zur
Verschlüsselung von Gesprächsdaten (A5/3), und zum Schutz von Datenpaketen bei
GPRS/EDGE Übertragungen (GEA3) eingesetzt werden. In UMTS-Netzwerken wird
KASUMI zur Sicherung der Vertraulichkeit (UEA1) und zum Schutz der Integrität (UIA1)
eingesetzt. Zur Zeit existiert noch keine Open Source Implementierung von KASUMI
unter einer freien Lizenz.


Ziel des Praktikums ist daher die Implementierung von KASUMI in C und Java, so
dass KASUMI problemlos von anderen Open Source Projekten verwendet werden
kann. KASUMI verwendet ausschließlich einfache Bitoperationen sowie eine SBox, so
dass KASUMI auch auf eingeschränkter Hardware effizient implementiert werden kann.
Abhängigkeiten von externen Bibliotheken für komplexere mathematische Operationen
sind daher nicht zu erwarten.


Vorkenntnisse:

- Fähigkeit in C und Java zu programmieren

- Grundlegendes Verständnis von hardwarenaher Programmierung /CPU Design

- Spezielle Kryptographiekenntnisse sind nicht erforderlich


Anfang: Ab sofort


Kontakt: e_tews@cdc.informatik.tu-darmstadt.de

http://www.cdc.informatik.tu-darmstadt. ... kasumi.pdf

Zurück zu „Praktikum: Kryptographie“