Bewertung der foo-Aufgaben

BluBlu
Erstie
Erstie
Beiträge: 19
Registriert: 17. Sep 2015 09:50

Bewertung der foo-Aufgaben

Beitrag von BluBlu »

Ich hätte drei Fragen zur Bewertung der foo-Aufgaben in der Klausur:

1. Angenommen, die Implementierung eines Algorithmus in foo weicht von der Definition im Wiki ab (als Beispiel fällt mir die Implementierung von "B-Tree: insert" ein, welche die Invariante des Algorithmus verletzt). Werden dann beide Varianten, die Aufgabe zu bearbeiten (also nach Wiki oder foo), als korrekt bewertet?

2. Manche Implementierungen nehmen in foo (notwendigerweise) Spezifizierungen vor, die der Algorithmus eigentlich nicht vorgibt (beispielsweise die Auswahl der nächsten Kante in Prim, wenn mehrere gleichwertige Kanten vorhanden sind). Ist in solchen Fällen beispielsweise auch eine Lösung gültig, die zuerst eine andere Kante als foo auswählt und deshalb nach der gegebenen Anzahl von Iterationen zu einem anderen Ergebnis führt?

3. Zählt lediglich das Ergebnis für die Bewertung, oder werden auch eventuelle Folgefehler berücksichtigt? Wäre es also sinnvoll, auch Zwischenergebnisse detailliert anzugeben (also beispielsweise die Ergebnisse der einzelnen Iterationen)?

Prof. Karsten Weihe
Dozentin/Dozent
Beiträge: 1824
Registriert: 21. Feb 2005 16:33

Re: Bewertung der foo-Aufgaben

Beitrag von Prof. Karsten Weihe »

BluBlu hat geschrieben:Ich hätte drei Fragen zur Bewertung der foo-Aufgaben in der Klausur:
Zu den ersten beiden Fragen: In der Klausur wird es keine Zweideutigkeiten dieser Art geben.

BluBlu hat geschrieben: 3. Zählt lediglich das Ergebnis für die Bewertung, oder werden auch eventuelle Folgefehler berücksichtigt? Wäre es also sinnvoll, auch Zwischenergebnisse detailliert anzugeben (also beispielsweise die Ergebnisse der einzelnen Iterationen)?
Sie machen exakt dasselbe wie im foo-Testat. Siehe Klausurblatt mit Lücken: Auf der linken Seite einer Doppelseite finden Sie genau dasselbe Bild wie in foo, wo Sie dann genau dieselben Slots zum Eintragen der Werte finden. Nur diese Einträge werden bewertet. Auf der rechten Seite finden Sie Platz für Nebenrechnungen, die nicht bewertet werden.

KW

Antworten

Zurück zu „Archiv“