UML Lab license

Schalli
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 97
Registriert: 24. Okt 2006 21:50
Wohnort: Bayern

UML Lab license

Beitrag von Schalli »

Hallo,

Woher bekommt man eine Lizenz für UML Lab?
In der Übung hieß es es gäbe eine Campus License über die Uni?

Danke schonmal,
Andreas

marcel_b
Nerd
Nerd
Beiträge: 600
Registriert: 31. Okt 2006 17:04
Kontaktdaten:

Re: UML Lab license

Beitrag von marcel_b »

Schalli hat geschrieben:Woher bekommt man eine Lizenz für UML Lab?
Aus dem Emailwechsel mit Yatta Solutions:
Yatta hat geschrieben: Es gibt nur eine Beschränkung auf IP Ranges - sprich aus dem kompletten Netz der TU Darmstadt steht der volle Funktionsumfang von UML Lab zur Verfügung.

> Gilt das für eine einmalige Aktivierung oder "funktioniert nur im Uni-Netz"?

Das geht so: Beim ersten Toolstart wird eine Lizenz vom Server geholt. Dazu muss man im Uninetz sein. Die Lizenz hat dann eine gewisse Gültigkeit (die können wir hier individuell konfigurieren, Defaultwert ist 3 Tage). Alternativ kann man sich auch explizit eine "Long-term license" holen, (Preferences->UML Lab->Product License->Request long-term license) die hat dann eine Gültigkeit von zwei Wochen (Können wir hier auch individuell für Dich konfigurieren). Wenn das Intervall abläuft, muss man halt wieder mal im Uni Netz gewesen sein, damit die Lizenz dann (automatisch) verlängert wird ;-)
Meldet euch hier im Thread, wenn es Probleme mit der Lizenz gibt. Sollten euch Fehler auffallen scheut euch nicht direkt einen Issue bei http://goo.gl/dkBGS aufzumachen. Das Team ist fix im Beheben von Problemen.

Viele Grüße
Marcel

Schalli
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 97
Registriert: 24. Okt 2006 21:50
Wohnort: Bayern

Re: UML Lab license

Beitrag von Schalli »

Ja, das ist soweit alles klar, auch das permanente verbinden mit dem Uninetz ist kein Problem.
Allerdings muss UMLLab ja wissen wo es die Lizenz runterladen muss.
Beim ersten Starten wird man aufgefordert eine Lizenz anzugeben, dazu kann man entweder eine gekaufte Lizenz, eine Trial Lizenz oder einen Server angeben der mit Benutzername und Passwort ein Lizenzfile bereitstellt.
Ich denke mal letzteres wäre die hierfür richtige Option, aber wie sind die Daten dafür?
Welche URL? Anmeldedaten wie RBG Account?

marcel_b
Nerd
Nerd
Beiträge: 600
Registriert: 31. Okt 2006 17:04
Kontaktdaten:

Re: UML Lab license

Beitrag von marcel_b »

Hi,

ich habe gerade mit Yatta geredet. Die Lizenzen werden morgen eingespielt. Ich gebe dann noch mal Bescheid, wenn die Lizenzen da sind.

marcel_b
Nerd
Nerd
Beiträge: 600
Registriert: 31. Okt 2006 17:04
Kontaktdaten:

Re: UML Lab license

Beitrag von marcel_b »

Hi Marcel,

so, jetzt bin ich im Büro. Here you go:

Zunächst benötigt ihr die aktuelle Version von UML Lab (1.3.1). Entweder von unserer Downloadseite[1] oder direkt über den Eclipse Marketplace.

Beim ersten Starten fragt UML Lab nach einer Lizenz. Dort bitte "Edit Preferences" wählen. Wenn die Trial bereits gestartet wurde, sind die Lizenzoptionen unter Preferences->"UML Lab"->"Product License" zu finden. Dort bitte den Punkt "Floating Client License" aktivieren. Den Link hier einfach per Copy&Paste einfügen:

https://<Link gibt es über TuCaN Nachricht>


Das Tool erhält nun automatisch eine Lizenz von unserem Server, die drei Tage lang gültig ist. So lange funktioniert UML Lab ohne Verbindung zu unserem Server. Wenn die Studenten sich UML Lab auf ihren Laptop installieren, müssen Sie vor Ablauf dieser Zeit wieder ins Uni Netz um von unserem Server (automatisch) eine Verlängerung der Lizenz zu erhalten. Zusätzlich haben die Studenten auch die Möglichkeit, auf der gleichen Konfigurationsseite den Punkt "Request long-term license" zu wählen. Dann erhalten sie eine Lizenz, die 7 Tage ohne Kontakt zu unserem Lizenzserver funktioniert.

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung! Für unser Forum[2] und unseren Support-Tracker[3] hast Du ja schon Werbung gemacht - beides ruhig intensiv nutzen :).

Wir freuen uns auf viel Feedback und neue Ideen.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende!
Manu

[1] http://www.uml-lab.com/download/
[2] http://forum.yatta.de
[3] http://trac.yatta.de

PS Die Zugangsdaten gelten für das gesamte Kontingent - vlt diese Mail einfach an die Studis weiterleiten, die eine Lizenz haben wollen? Natürlich können die Studenten die Zugangsdaten auch untereinander austauschen - sie sind ja jederzeit im Tool unter den Preferences einsehbar.

--
Visit our website, follow us on twitter and become a fan on facebook!
fb http://www.facebook.com/YattaSolutions
tw http://www.twitter.com/YattaSolutions
tw http://www.twitter.com/manuelbork
w http://www.yatta.de

Toobee
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 225
Registriert: 7. Apr 2011 12:58

Re: UML Lab license

Beitrag von Toobee »

Wenn man von extern kommt, via vpn, muss man den vpngw1.net.hrz.tu-darmstadt.de Zugang nehmen, andernfalls erkennt UML-Lab nicht, dass man von der TUD kommt.

Das mit der 7-Tage Lizen funktioniert bei mir nicht: Cannot get license: No client license found for the given paramters

Diese 3-Tage Lizenz scheint aber zu funktionieren.

Jay-P
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 91
Registriert: 29. Apr 2007 23:16

Re: UML Lab license

Beitrag von Jay-P »

Bei mir funktioniert es leider nicht. Beim Versuch die Lizenz vom Server zu laden erhalte ich die Fehlermeldung: "License could not be acquired: code 2006 - Invalid contingent specification".

Benutzeravatar
infinity_dev
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 44
Registriert: 16. Okt 2006 01:32

Re: UML Lab license

Beitrag von infinity_dev »

Ich kann mich für die Veranstaltung nicht über TuCaN anmelden bis das neue Prüfungsplantool online ist und bekomme daher auch keine Nachrichten. Kann mir bitte jemand den Lizenzlink per PN schicken?

Synex
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 49
Registriert: 8. Nov 2005 19:28

Re: UML Lab license

Beitrag von Synex »

Mir vlt. auch?

Toobee
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 225
Registriert: 7. Apr 2011 12:58

Re: UML Lab license

Beitrag von Toobee »

You've got mail

und ihr könnt die Veranstaltung als "Zusätzliche Leistung" definiert belegen. Das müsst ihr halt wieder ändern, wenn ihr die Klausur schreibt - aber so kommt ihr zumindest in den Kurs rein und kriegt alle PNs ;-)

marcel_b
Nerd
Nerd
Beiträge: 600
Registriert: 31. Okt 2006 17:04
Kontaktdaten:

Re: UML Lab license

Beitrag von marcel_b »

Hi Marcel,

im d120 Forum werden einige Probleme beim Zugriff auf die Floatinglizenz für UML Lab reported. Grundsätzlich sollte es ausreichen den bekannten Link (der ja auch Credentials enthält) in den Client einzutragen. Dazu entweder in das Dialogfeld beim ersten Start, oder in das Host-Feld auf der Preference Page einfügen. Das ganze sollte dann so aussehen wie im Screenshot anbei.

Als zugelassene IP Range haben wir bisher nur die Range "130.83.0.0/16" eingetragen, falls ihr weitere IPv4/IPv6 Ranges verwendet meldet uns die doch bitte.

Ansonsten können sich die Studenten auch gerne direkt an uns wenden oder unser Forum verwenden, im d120-Forum können wir uns mangels Darmstadt-Adresse leider nicht direkt anmelden.

Viele Grüße,
Erhard Weinell
Dateianhänge
prefs.png
prefs.png (25.16 KiB) 2342 mal betrachtet

Kineese
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 111
Registriert: 14. Feb 2008 18:33

Re: UML Lab license

Beitrag von Kineese »

marcel_b hat geschrieben:
Beim ersten Starten fragt UML Lab nach einer Lizenz. Dort bitte "Edit Preferences" wählen. Wenn die Trial bereits gestartet wurde, sind die Lizenzoptionen unter Preferences->"UML Lab"->"Product License" zu finden. Dort bitte den Punkt "Floating Client License" aktivieren. Den Link hier einfach per Copy&Paste einfügen:

https://<Link gibt es über TuCaN Nachricht>
Kann mir jemand die URL zukommen lassen?

Gruß

Benutzeravatar
UdoWeber
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 156
Registriert: 8. Nov 2009 15:13

Re: UML Lab license

Beitrag von UdoWeber »

Hi,

bin im TUCAN für diese Veranstaltung angemeldet, habe aber bisher keine Nachricht bekommen!?
Vielleicht kann mir das noch mal einer zuschicken, danke :)

Gruß Udo

b_b
Erstie
Erstie
Beiträge: 15
Registriert: 7. Nov 2009 21:20

Re: UML Lab license

Beitrag von b_b »

Könnte mir auch jemand die URL per PN schicken? Danke :-)

niklas
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 45
Registriert: 1. Okt 2007 15:39

Re: UML Lab license

Beitrag von niklas »

Jay-P hat geschrieben:Bei mir funktioniert es leider nicht. Beim Versuch die Lizenz vom Server zu laden erhalte ich die Fehlermeldung: "License could not be acquired: code 2006 - Invalid contingent specification".
Ich habe, unabhängig ob ich es direkt aus der Uni oder per VPN mache, die gleiche Fehlermeldung. Woran kann das liegen (System: OS X)?

Antworten

Zurück zu „Archiv“