Anmeldung für das Mentorensystem

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
Robert
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 511
Registriert: 6. Okt 2004 17:38
Wohnort: DA

Re: Anmeldung für das Mentorensystem

Beitrag von Robert » 16. Okt 2008 23:36

tja gute frage ... es könnte dir passieren, dass das Prüfsek im 3. Semester keine Prüfungsanmeldungen annimmt, da du ja das Mentoring + WebTask in den ersten beiden Semestern machen musst.

Da wären jetzt die aktuellen dritt-semestler gefragt: taucht bei euch das Mentorensystem und/oder der WebTask Test im Leistungsnachweis auf?

Christoph B
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 370
Registriert: 15. Okt 2006 18:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Anmeldung für das Mentorensystem

Beitrag von Christoph B » 17. Okt 2008 18:48

na, also für derzeitige Dritties gabs das Webtask System so ja noch nicht (ist btw afaik immernoch nicht fertig).
Herr Weihe hatte dazu (ich glaube letztes Semester) in einer Rundmail auch schon geschrieben, dass diese Bedingung den Webtask Test bestehen zu müssen dadurch für alle Studenten automatisch erfüllt ist.

Und bzgl. des Mentorenprogramms: soweit ich mich entsinne gilt die erfolgreiche Teilnahme am Mentorenprogramm "nur" als Voraussetzung für den Bachelor Abschluss, nicht aber als Exmatrikulationsgrund wie z.B. beim versauten Webtask Test.
=> Ersties die den Schein nicht kriegen (z.B. weil zu oft unbegründet gefehlt bei den Treffen) , müssen daher das Mentorenprogramm wiederholen, wenn sie irgendwann mal gern ihr Bachelorzeugnis hätten.

Benutzeravatar
unschuldslamm
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 422
Registriert: 28. Okt 2004 09:24

Re: Anmeldung für das Mentorensystem

Beitrag von unschuldslamm » 17. Okt 2008 20:00

Christoph B hat geschrieben: müssen daher das Mentorenprogramm wiederholen, wenn sie irgendwann mal gern ihr Bachelorzeugnis hätten.
Ich zitiere ungern Thomas, aber:
Thomas hat geschrieben: [...]
Das ist ganz klar in den Ausführungsbestimmungen zum Bachelor 2007 geregelt:
Zum Erwerb des Bachelor of Science ist die Teilnahme am Mentorensystem im ersten Studienjahr erforderlich.
Nicht auf irgendwelche ominösen Quellen hören, sondern die eigene Studienordnung und die Ausführungsbestimmungen lesen - wer im ersten Jahr das Mentorensystem (+ "Eignungstest") nicht besteht ist aus seinem Bachelor draussen! Und zwar an jeder deutschen Uni oder FH!

Das ist das was in §3a der Ausführungsbestimmungen steht!
Maybe in Ohio, but not in America!

Christoph B
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 370
Registriert: 15. Okt 2006 18:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Anmeldung für das Mentorensystem

Beitrag von Christoph B » 18. Okt 2008 01:08

hmm, also ich weiß definitiv das schon einpaar ersties das Mentorenprogramm wiederholen mussten / müssen.
also scheint es da schon sowas wie nen schlupfloch zu geben.
oder die mussten vielleicht einfach auch im 2. Semester an wöchentlichen Treffen teilnehmen (nicht wie normal nur 2 Treffen ), was dann als "wiederholung" verbucht wurde.

haase
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 281
Registriert: 2. Jul 2008 22:58

Re: Anmeldung für das Mentorensystem

Beitrag von haase » 18. Okt 2008 10:45

Christoph B hat geschrieben:hmm, also ich weiß definitiv das schon einpaar ersties das Mentorenprogramm wiederholen mussten / müssen.
also scheint es da schon sowas wie nen schlupfloch zu geben.
Das Schlupfloch heißt pure Kulanz, würde ich behaupten. Niemand wird aus reiner Boshaftigkeit wieder rausgeschmissen - aber drauf ankommen lassen sollte man es nicht ;)

Thorbur
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 46
Registriert: 28. Sep 2009 16:04

Re: Anmeldung für das Mentorensystem

Beitrag von Thorbur » 17. Okt 2009 15:23

Der Thread is zwar schon etwas älter aber wenns schon einen gibt muss man ja keinen neuen aufmachen.
Also meine Frage wäre:
Ich hab mich im Webreg für das Mentorensystem angemeldet.
Wann erfolgt denn nun die Bekanntgabe des Termins und welchen Mentor man bekommt?

Benutzeravatar
Thomas
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 620
Registriert: 25. Apr 2007 12:21
Kontaktdaten:

Re: Anmeldung für das Mentorensystem

Beitrag von Thomas » 17. Okt 2009 21:49

Die Zuteilung erfolgt über dieses Wochenende, da nächste Woche die ersten Gespräche starten. Welchen Mentor du zugeteilt bekommen hast, siehst du auch im Webreg (auch welchen Slot).

EDIT: Die Zuteilung ist nun erfolgt, Raum (im Piloty) und Zeit stehen im Webreg.
„Die Universität steht nunmehr vor der Aufgabe, die Lehre vor Qualitätseinbußen zu schützen, damit der dort vorhandene sehr gute Ruf gehalten wird.“
Rechenschaftsbericht des TU-Präsidiums 2009-2010 (Seite 20), angesichts von aktuell 23.000 Studenten und vor G8

dwittm
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 28. Sep 2009 15:54

Re: Anmeldung für das Mentorensystem

Beitrag von dwittm » 18. Okt 2009 13:48

Ich wurde jetzt einem Mentor zugeteilt mit dem ich mich zeitgleich zur Matheübung treffen soll, gibt es eine Möglichkeit einem anderen Termin zugeteilt zu werden bzw. diesen zu verschieben? :?

franzose
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 146
Registriert: 9. Okt 2009 00:08

Re: Anmeldung für das Mentorensystem

Beitrag von franzose » 18. Okt 2009 15:43

Bei mir passt der Termin auch nicht. Kann man sich dann mit seinem Mentor absprechen und einen anderen Termin festlegen, der fuer beide passt?

Christoph B
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 370
Registriert: 15. Okt 2006 18:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Anmeldung für das Mentorensystem

Beitrag von Christoph B » 18. Okt 2009 15:57

Zeigt euch das Webreg nicht auch die E-Mail Adresse eures Mentors an?
Wenn ja, schreibt ihn einfach mal an. Evtl lässt sich schon vor dem 1. Treffen ein Ersatz Termin finden.

Alex_s
Erstie
Erstie
Beiträge: 17
Registriert: 28. Sep 2009 15:32

Re: Anmeldung für das Mentorensystem

Beitrag von Alex_s » 18. Okt 2009 17:21

Wie sieht das nun aus? Beginnt das schon ab morgen?

[EDIT] Gerade gesehen, es beginnt schon morgen.

JulM
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 47
Registriert: 1. Okt 2009 19:25

Re: Anmeldung für das Mentorensystem

Beitrag von JulM » 18. Okt 2009 19:02

so sagt, mal kann man seine Uhrzeiten zum Mentorensystem, eigentlich auch tauschen? denn ich habe keinen meiner angegeben Favoriten bekommen und habe meine Sprechstunde Mittwochs gelegt gekriegt, was mir eigentlich gar nicht passt.

Benutzeravatar
Thomas
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 620
Registriert: 25. Apr 2007 12:21
Kontaktdaten:

Re: Anmeldung für das Mentorensystem

Beitrag von Thomas » 18. Okt 2009 19:08

Wie „Christoph B“ geschrieben hat, sollte man bei Terminproblemen seinen Mentor kontaktieren.
„Die Universität steht nunmehr vor der Aufgabe, die Lehre vor Qualitätseinbußen zu schützen, damit der dort vorhandene sehr gute Ruf gehalten wird.“
Rechenschaftsbericht des TU-Präsidiums 2009-2010 (Seite 20), angesichts von aktuell 23.000 Studenten und vor G8

Ebgalex
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 6. Okt 2009 20:02

Re: Anmeldung für das Mentorensystem

Beitrag von Ebgalex » 18. Okt 2009 21:46

Habe ich das richtig verstanden das die Mentorenstunden schon morgen beginnen?

Benutzeravatar
Michael_R
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 172
Registriert: 4. Apr 2008 17:58
Wohnort: Frankfurt

Re: Anmeldung für das Mentorensystem

Beitrag von Michael_R » 18. Okt 2009 21:52

Ebgalex hat geschrieben:Habe ich das richtig verstanden das die Mentorenstunden schon morgen beginnen?
Ja :wink:

Antworten

Zurück zu „Ankündigungen“