Lehrbücher aus Studiengebühren

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
andreas
Moderator
Moderator
Beiträge: 118
Registriert: 26. Jan 2006 15:17
Wohnort: Lorsch und Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Lehrbücher aus Studiengebühren

Beitrag von andreas »

Heinz hat geschrieben:Nun gehts wieder :)
Wir haben das Problem gefunden: Internet Explorer. Mehr sage ich dazu jetzt nicht... *würg*

Die Logs weisen für die letzten Stunden auf einige vergebliche Bestellversuche hin, außerdem sind - nicht an die Liste, daher wußte ich das vor einer halben Stunde noch nicht - schon etliche Meldungen direkt an Nico über fehlgeschlagene Bestellungen eingegangen. Warum diese Meldungen erst kurz vor Fristende gebündelt kommen, frage ich mich allerdings auch...

Wir haben uns jedenfalls jetzt dazu entschieden, die Bestellfrist um einen Tag zu verlängern. Bestellungen sind noch bis einschließlich Samstag (9. Februar) möglich. Sonntag um Mitternacht wird das System automatisch gesperrt und es werden dann keine Bestellungen mehr angenommen. Spätere Anfragen werden zwecklos sein.

Am Sonntag gibt's dann eine Statistik über die Bestellungen. Die beiden meistbestellten Bücher führen gerade ein Kopf-an-Kopf-Rennen...
Inforz-Chefredakteur a.D. ;-)

Benutzeravatar
Demmi
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 423
Registriert: 1. Okt 2007 12:56
Wohnort: Darmstadt

Re: Lehrbücher aus Studiengebühren

Beitrag von Demmi »

Wenn ich mal nen Tipp für die Top-Seller abgeben darf:
IT-Sicherheit: Konzepte, Verfahren, Protokolle und Algorithmen: Eine Einführung werden das Rennen machen
Woher ich das wissen will? Intuition, und außerdem hab ich die selbst bestellt ;)
Saying that Java is nice because it works on all Plattforms is like saying that anal sex is nice because it works on all genders.

Benutzeravatar
dEeP-fRiEd
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 432
Registriert: 19. Okt 2005 00:58
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Lehrbücher aus Studiengebühren

Beitrag von dEeP-fRiEd »

Den Verdacht mit IT-Sicherheit kann ich nur bestätigen. 1.) Habe ich es auch bestellt. 2.) Kenn ich noch jemanden der es sich bestellt hat. 3.) Hat es jemand gerade vor mir abgeholt als ich es mir abgeholt hat. Und 4.) Hat die Verkäuferin laut überlegt, ob sie auch noch genügend Eckert Bücher in Reserve haben :D
NOSCE TE IPSUM
visit: http://www.flicknetwork.net.tc

nico
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 90
Registriert: 31. Jan 2008 14:23

Re: Lehrbücher aus Studiengebühren

Beitrag von nico »

So Leute, das wars erstmal mit den Bestellungen über die Seite. Die Frist ist um, wir nehmen definitiv keine Bestellungen mehr an. Die Seite bleibt noch einige Zeit online, um euch über die eingetroffenen Lieferungen zu informieren. Ihr könnt auch einen RSS-Feed (siehe Seite) abonnieren, um automatisch auf dem Laufenden gehalten zu werden.

Hier nun das vorläufige Endergebnis:
  • Bestellungen insgesamt: 984 (davon die letzte am Schlusstag um 23:56:24 Uhr)
  • Teilnehmer: 524
  • Gesamtbestellwert: 56.315,51 EUR, davon Subventionsanteil: 42.239,16 EUR
Die Top-Ten der Bestellungen. In Klammern stehen die Bestellanzahl und der Studiengebührenanteil der Bestellung.
  1. Algorithmen: Eine Einführung (99 mal, 5.182,65 EUR)
  2. Design Patterns: Elements of Reusable Object-Oriented Software (93 mal, 3.654,90 EUR)
  3. IT-Sicherheit: Konzepte, Verfahren, Protokolle (76 mal, 3.408,60 EUR)
  4. Agile Software Development - Principles, Patterns, and Practices (59 mal, 3.460,35 EUR)
  5. Java ist auch eine Insel (50 mal, 1.871,50 EUR)
  6. Arbeitsbuch Mathematik für Ingenieure 2 (47 mal, 1.230,46 EUR)
  7. Computernetzwerke (45 mal, 1.686,15 EUR)
  8. Introduction to Algorithms (42 mal, 1.953,00 EUR)
  9. Die Technik wissenschaftlichen Arbeitens: Eine praktische Anleitung (40 mal, 537,20 EUR)
  10. Pattern Recognition and Machine Learning (29 mal, 1.395,48 EUR)
Dieser Characterstream wurde Ihnen präsentiert von Nico C. (nico[0])

Can
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 223
Registriert: 17. Okt 2006 15:14
Kontaktdaten:

Re: Lehrbücher aus Studiengebühren

Beitrag von Can »

Wie ist das denn mit den Bestelllisten?
Ich habe in meiner E-Mail als Bestellliste die 6 bekommen.
In Bestellliste 5 sind meine Bücher aufgelistet, aber in 6 (noch?) nicht.

Heißt das jetzt, ich muss noch warten, oder kann ich auch auf die Bücher in Liste 5 zugreifen?
Cogito ergo sum

nico
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 90
Registriert: 31. Jan 2008 14:23

Re: Lehrbücher aus Studiengebühren

Beitrag von nico »

Can hat geschrieben:Heißt das jetzt, ich muss noch warten, oder kann ich auch auf die Bücher in Liste 5 zugreifen?
Ersteres ist der Fall. Du solltest noch warten, da es sich um zwei verschiedene Bestellungen handelt.
Dieser Characterstream wurde Ihnen präsentiert von Nico C. (nico[0])

stwinter
Erstie
Erstie
Beiträge: 12
Registriert: 14. Nov 2005 13:34

Re: Lehrbücher aus Studiengebühren

Beitrag von stwinter »

Tach,

ich hätte da auch eine Frage...
Am Donnerstag habe ich nachmittags noch ein Buch bestellt und die Mail mit dem Link bekommen, mittels dessen ich meine Bestellung bestätigt habe. Jetzt habe ich allerdings noch keine Mail bekommen, anhand derer ich auf die Weitergabe meiner Bestellung schließen könnte. Sollte ich mir jetzt Sorgen machen oder mich in Geduld üben?

Viele Grüße,
Stefan

nico
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 90
Registriert: 31. Jan 2008 14:23

Re: Lehrbücher aus Studiengebühren

Beitrag von nico »

Geduld, Geduld :wink:

Nochmal für alle:

Wenn ihr, nachdem ihr auf den Link geklickt habt, folgendes gesehen habt
Die Anfrage wurde erfolgreich übermittelt. Du erhältst eine E-Mail mit deiner Transaktionsnummer, sobald sie an die Buchhandlung weitergereicht wurde.
dann braucht ihr euch keine Gedanken machen. Es steht ja auch "sobald" da.

Bitte schaut auf der Bücherseite nach, welche Bestellungen abgeholt werden können und schaut bitte unter der entsprechenden Liste! Es gibt auch extra einen RSS-Feed, sodass ihr automatisch benachrichtigt werdet, sobald die Bücher eintreffen.
Dieser Characterstream wurde Ihnen präsentiert von Nico C. (nico[0])

stwinter
Erstie
Erstie
Beiträge: 12
Registriert: 14. Nov 2005 13:34

Re: Lehrbücher aus Studiengebühren

Beitrag von stwinter »

Vielen Dank für die Antwort.
nico hat geschrieben: Wenn ihr, nachdem ihr auf den Link geklickt habt, folgendes gesehen habt
Die Anfrage wurde erfolgreich übermittelt. Du erhältst eine E-Mail mit deiner Transaktionsnummer, sobald sie an die Buchhandlung weitergereicht wurde.
dann braucht ihr euch keine Gedanken machen. Es steht ja auch "sobald" da.
Das Problem sehe ich darin, dass der Autor dieses Bestätigungstextes vermutlich einen relativ geringen Einfluss darauf hat, ob diese Aussage wahr ist, also ob ich eine solche Mail erhalte. Solange man von einem korrekten System (und korrekten Systemen, die dieses System benutzt und diese natürlich wiederum nur auf korrekten Systemen aufsetzen...) ausgeht, möchte man das vielleicht annehmen. Meine Frage war aber eher, ob schon entschieden werden kann, ob ein Fehlerfall vorliegt oder ob alles noch im normalen Zeitrahmen liegt (der mir nicht bekannt ist und durch "sobald" nicht spezifiziert wird).

nico
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 90
Registriert: 31. Jan 2008 14:23

Re: Lehrbücher aus Studiengebühren

Beitrag von nico »

Der Autor des Textes hat sogar einen sehr hohen Einfluss darauf :wink:
Es ist so, dass die OK-Meldung nur kommt, nachdem die Bestellung erfolgreich in die entsprechende Tabelle eingetragen wurde. Bei allen anderen Situationen gibt es sofort eine Fehlermeldung. Die E-Mails mit den TAN-Nummern werden nicht automatisch vom System verschickt, sondern nur auf Knopfdruck. Zudem gehen die Mails stets an die jeweilige Liste und nie an einzelne Personen. Und da die E-Mail-Adresse da die gleiche ist wie diejenige, an die die Verifizierungsmail ging, sehe ich da keine Probleme. Selbst wenn eine E-Mail nicht zugestellt werden kann, bekommen wir ja die entsprechende Fehlermeldung. Außerdem werden die Bestellungen nicht einzeln an Wellnitz weitergegeben, sondern in Listen gesammelt und dann erst abgegeben. Es gibt drei Listen: Nr. 5 vom 4.2., Nr. 6 vom 7.2. und Nr. 7 vom 11.2. Jeweils am Tag der Erstellung wurden sie an die Buchhandlung weitergegeben. Die Bücher werden also in 3 Etappen bestellt. Da selbst bei deutschsprachigen Büchern die Lieferdauer mindestens einen Tag beträgt, gehen die E-Mails für die Listen i.d.R. erst einen Tag später raus, da anzunehmen ist, dass nicht alle Studenten - wie in der E-Mail aufgefordert - auf unsere Seite schauen oder den RSS-Feed abonnieren, sondern gleich zu Wellnitz laufen und dann dort zurückgeschickt werden. Wir haben uns schon etwas dabei gedacht, den Ablauf genau so zu organisieren, wie er derzeit abläuft. Und derzeit läuft alles nach Plan :mrgreen:
Dieser Characterstream wurde Ihnen präsentiert von Nico C. (nico[0])

stwinter
Erstie
Erstie
Beiträge: 12
Registriert: 14. Nov 2005 13:34

Re: Lehrbücher aus Studiengebühren

Beitrag von stwinter »

Hallo nico,
hallo alle.
nico hat geschrieben:Der Autor des Textes hat sogar einen sehr hohen Einfluss darauf :wink:
Es ist so, dass die OK-Meldung nur kommt, nachdem die Bestellung erfolgreich in die entsprechende Tabelle eingetragen wurde. Bei allen anderen Situationen gibt es sofort eine Fehlermeldung. Die E-Mails mit den TAN-Nummern werden nicht automatisch vom System verschickt, sondern nur auf Knopfdruck. Zudem gehen die Mails stets an die jeweilige Liste und nie an einzelne Personen. Und da die E-Mail-Adresse da die gleiche ist wie diejenige, an die die Verifizierungsmail ging, sehe ich da keine Probleme. Selbst wenn eine E-Mail nicht zugestellt werden kann, bekommen wir ja die entsprechende Fehlermeldung.
Unabhängig davon, dass meine Argumentation in eine andere Richtung ging (Korrektheit aller Komponenten des Systems, auf die der Autor keinen Einfluss hat) auf die Du nicht eingehst, habe ich nicht einmal behauptet, dass der Autor keinen Einfluss darauf hätte, dass eine entsprechende Mail verschickt würde (obwohl das auch eine zu rechtfertigende Aussage gewesen wäre). :wink:
nico hat geschrieben:Außerdem werden die Bestellungen nicht einzeln an Wellnitz weitergegeben, sondern in Listen gesammelt und dann erst abgegeben. Es gibt drei Listen: Nr. 5 vom 4.2., Nr. 6 vom 7.2. und Nr. 7 vom 11.2. Jeweils am Tag der Erstellung wurden sie an die Buchhandlung weitergegeben. Die Bücher werden also in 3 Etappen bestellt.
Das sind Infos, die mir bei der Abschätzung helfen. Danke schön! :)

Ich entschuldige mich für den Drift Richtung Offtopic und würde vorschlagen, dass Du mir direkt schreibst, falls Du weitere Fragen zur Motivation meiner Fragestellung hast.

Viele Grüße,
Stefan

nico
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 90
Registriert: 31. Jan 2008 14:23

Re: Lehrbücher aus Studiengebühren

Beitrag von nico »

Hallo nochmal,

ich antworte nochmal hier, bevor es dann wirklich zu OT wird. Ob alle Komponenten OK sind, kann ich schon deshalb gar nicht feststellen, weil ich nicht auf alle beteiligten Systeme Zugriff habe. Sicher kann ich nicht wissen, ob die Mail auch wirklich ankommt. Aber ich weiß, dass sie verschickt wurde, da ich pro E-Mailadresse ein "OK" oder "Fehler" erhalte und dann im Systemlog nachschauen kann. Ob sie auch wirklich ankommt, kann ich in der Tat nur vermuten. Bei Leuten, die keine Weiterleitung eingerichtet haben, ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Mail nicht ankommt, vernachlässigbar gering. Bei allen anderen obliegt die Sicherstellung, ob die Mail auch ankommt, nicht mir. Aber ich fürchte, das geht schon wieder in eine andere Richtung.

Um auf die (hoffentlich) eigentliche Kernfrage zurückzukommen: Ob alles im normalen Zeitrahmen liegt, ist sicherlich nicht leicht zu erkennen, da ja keine Angaben darüber gemacht wurden, was denn normal zu bedeuten habe. Allerdings stand ja auch im Bestellablauf, dass die Bestellungen gesammelt und dann komplett weitergereicht werden. Daraus sollte man schließen können, dass es mindestens ein paar Tage dauern kann, bis eine Mail eintrifft. Dieser Fehler wird in der nächsten Version nicht mehr auftreten, da dann angegeben sein wird, wann die Verifikationsmail ankommen sollte (nämlich: innerhalb weniger [<5] Minuten) und wann die TAN-Nummer eintreffen sollte (innerhalb von einer Woche). Ich hoffe, dass sich nicht zu viele Leute Gedanken gemacht haben. Sämtliche diesbezügliche Anfragen von Studenten wurden daher auch ohne "RTFM" beantwortet ;-)

Probleme mit dem Ablauf im Allgemeinen können gerne hier unter diesem Thema gepostet werden, damit wir das, sofern möglich, in der nächsten Version ausbessern können.
Dieser Characterstream wurde Ihnen präsentiert von Nico C. (nico[0])

Benutzeravatar
AnotherErstie
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 57
Registriert: 8. Okt 2004 19:18
Wohnort: Babenhausen

Re: Lehrbücher aus Studiengebühren

Beitrag von AnotherErstie »

Hallo, ich habe diesen Thread leider erst spät entdeckt.
Die Bücher hab ich am 7.2. gegen Abend bestellt. Habe 2 mails bekommen bei denen ich auf
den Verifikationslink geklickt habe. Dann wurde auch die Meldung (wie oben) in Opera angezeigt.
Ich habe aber bislang noch keine weitere Bestätigung erhalten.
Muss ich mich nur gedulden oder ist die Bestellung verloren gegangen (was ich nicht hoffe)
[Edit] Geduld zahl sich aus, die Mail ist eingetroffen [\Edit]
Zuletzt geändert von AnotherErstie am 12. Feb 2008 16:49, insgesamt 1-mal geändert.

stwinter
Erstie
Erstie
Beiträge: 12
Registriert: 14. Nov 2005 13:34

Re: Lehrbücher aus Studiengebühren

Beitrag von stwinter »

Hi,

das ist doch so ziemlich genau die Frage, die ich gestellt hatte... :)
Antwort war: Geduld ist der richtige Weg, kann durchaus bis zu einer Woche dauern.
Ich selbst habe auch am 7. nachmittags bestellt und bislang ebenfalls keine Bestätigungsmail.

Gruß,
Stefan

nico
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 90
Registriert: 31. Jan 2008 14:23

Re: Lehrbücher aus Studiengebühren

Beitrag von nico »

Soeben gingen auch die E-Mails für die Liste Nr. 7 raus. Ich bitte alle, die ihr Buch abholen wollen, zuerst auf unsere Seite zu gehen und nachzuschauen, ob ihr Buch überhaupt schon geliefert wurde.

Wer heute Abend immer noch keine TAN geschickt bekommen hat, sollte sich umgehend bei uns melden (mit Angabe des RBG Accounts und Titel der bestellten Bücher).

Vielen Dank und viel Spaß mit euren Büchern
Dieser Characterstream wurde Ihnen präsentiert von Nico C. (nico[0])

Gesperrt

Zurück zu „Ankündigungen“