AWF Anglistik

_Peter_
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 170
Registriert: 1. Okt 2007 19:56

AWF Anglistik

Beitrag von _Peter_ » 7. Okt 2011 14:54

Hallo miteinander,

ich würde gerne das Anwendungsfach Anglistik belegen.
Was muss ich denn jetzt alles vorher beachten, damit ich reibunglos dieses Semester damit anfangen kann?

Wäre nett, wenn mir da jemand einen Überblick verschaffen könnte. :wink:

FJanssen
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 130
Registriert: 13. Nov 2006 13:56
Kontaktdaten:

Re: AWF Anglistik

Beitrag von FJanssen » 7. Okt 2011 15:26

Hallo,

also generell gibt es ja die Seiten zu den Anwendungsfächern, auf denen man sich einen Überblick über den Aufbau des Anwendungsfachs verschaffen kann. Diese finden man hier: https://www.informatik.tu-darmstadt.de/ ... gsfaecher/

Welche Veranstaltungen dieses Semester stattfinden, kann man üblicherweise über TUCaN herausfinden oder man fragt beim Ansprechpartner des Anwendungsfachs nach.

Viele Grüße,
Frederik Janssen

_Peter_
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 170
Registriert: 1. Okt 2007 19:56

Re: AWF Anglistik

Beitrag von _Peter_ » 8. Okt 2011 03:07

Es fehlen die Studienpläne der Anwendungsfächer Anglistik, Mikroelektronik, Mikro- und Feinwerktechnik und Nachrichtentechnik.
:|

Benutzeravatar
mantra
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 385
Registriert: 23. Okt 2005 23:56
Wohnort: Wiesbaden

Re: AWF Anglistik

Beitrag von mantra » 8. Okt 2011 12:36

Hi Peter.
Ich habe das AWF überwiegend vor Einführung von TUCaN absolviert. Vielleicht sind ein paar Infos nicht mehr aktuell, aber wichtig vorab sollte nur die Anmeldung zum Sprachkurs sein.

Vom Aufbau her kannst du dich bestimmt am Studienplan aus dem SS11 orientieren, einzig die Modulnummern könnten sich geändert haben, ich vermute aber keine Änderungen. Was von dem Studienplan in diesem Semester tatsächlich angeboten wird, findest du im VV-Aushang der Linguisten.
Die Pflichtvorlesung "Introduction to Linguistics" findet also auch diesmal im WS statt. Falls du in diesem Semester schon den Wahlbereich abdecken willst, kannst du den Aushang nach den Modulnamen durchsuchen, aber ich empfehle, im ersten AWF-Semester nur die Grundveranstaltung und bis zu zwei der drei Sprachkurse zu belegen (English for [Computer] Science II geht nur im Sommersemester). Die Sprachkurse bauen nicht aufeinander auf, freie Variation ist also möglich.

Für die Sprachkurse der wichtigste Punkt, der für dich vorab wichtig ist: In der ersten Vorlesungswoche finden die Einstufungstests zu den Sprachkursen statt (Infos von SPZ). Ab Freitag kann man sich online zu den Kursen anmelden, kommt aber wegen FCFS vermutlich auf einen Warteplatz. Die Online-Anmeldung kann man aber bleiben lassen und gleich ins SPZ-Büro gehen, dort angeben, dass man den Sprachkurs für sein AWF als Pflichtkurs hat, und bekommt dann einen sicheren Platz (es sei denn, theoretisch, mehr als die verfügbaren 25 Plätze gingen an Pflichtteilnehmer).

_Peter_
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 170
Registriert: 1. Okt 2007 19:56

Re: AWF Anglistik

Beitrag von _Peter_ » 8. Okt 2011 22:44

Danke Mantra :)

ich habe vor:

Introduction to Linguistics für M.Sc. Informatik
Introduction to Linguistics Tutorial für M.Sc. Informatik
English for Computer Science I
Advanced Oral Communication Skills for Science and Humanities

zu belegen.

Werde der guten Frau Gibson dann gleich mal eine Email schreiben um das mit den Pflichtkursen zu klären.

FJanssen
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 130
Registriert: 13. Nov 2006 13:56
Kontaktdaten:

Re: AWF Anglistik

Beitrag von FJanssen » 10. Okt 2011 10:10

Hallo nochmal,

es gibt auf der Seite zu den Anwendungsfächern immer Studienpläne. Diese sind dann auch jeweils zum Beginn des Anwendungsfachs gültig, auch wenn sie sich in einer nicht aktualisierten Form befinden (wie es leider noch immer bei Anglistik ist). Für Anglistik warte ich eben noch auf die Aktualisierung durch den Ansprechpartner, sobald diese abgeschlossen ist, werde ich die neue Version hochladen. Sie können aber mit dem aktuellen Plan studieren, da es nun keine größeren Änderungen mehr geben darf, da es nun einfach schon zu spät für sowas ist.

Viele Grüße,
Frederik Janssen

Toobee
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 225
Registriert: 7. Apr 2011 12:58

Re: AWF Anglistik

Beitrag von Toobee » 10. Okt 2011 23:07

Ich würde dir empfehlen je alle Veranstaltungen wahrzunehmen, die in einem Semester angeboten werden. Ansonsten wartest du 1 Semester auf die verbliebene Kurse, das ist vertane Zeit. Das sind passender weise exakt 15 CP, also genau die Hälfte des Solls für einen Regelzeitstudenten/Semester.

Es gibt nur 1 Wahlfach, das fällt dieses Semester laut Tucan auf Donnerstagmorgen oder Freitagnachmittag, der Rest ist fix. Daher brauchst du auch keinen wirklichen Plan. Arbeite ie Sachen ab und gut ist ;-)

> Frau Gibson dann gleich mal eine Email schreiben um das mit den Pflichtkursen zu klären.
Es gibt einen Einstufungstest, der ist relativ simple, den muss man aber gemacht haben, um einen Kurs belegen zu können. Wenn du den noch nicht hast, kann ich mir ihre Antwort schon fast denken :mrgreen:

>ass man den Sprachkurs für sein AWF als Pflichtkurs hat, und bekommt dann einen sicheren Platz
Nicht sicher, man bekommt nur einen Platz in der Warteschlange, da die offizielle Anmeldung noch nicht läuft, dürfte dieser Platz aber sehr wahrscheinlich ein offener Slot sein. Man muss nichts desto trotz am ersten Termin anwesend sein, sonst ist der Platz weg!

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: AWF Anglistik

Beitrag von oren78 » 11. Okt 2011 00:22

Toobee hat geschrieben:....sonst ist der Platz weg!
Oh ja...und zwar verflucht schnell, wie ich es im letzten Semester am eigenen leib feststellen musste ;-)
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

_Peter_
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 170
Registriert: 1. Okt 2007 19:56

Re: AWF Anglistik

Beitrag von _Peter_ » 15. Okt 2011 20:17

Toobee hat geschrieben:Ich würde dir empfehlen je alle Veranstaltungen wahrzunehmen, die in einem Semester angeboten werden. Ansonsten wartest du 1 Semester auf die verbliebene Kurse, das ist vertane Zeit. Das sind passender weise exakt 15 CP, also genau die Hälfte des Solls für einen Regelzeitstudenten/Semester.

Es gibt nur 1 Wahlfach, das fällt dieses Semester laut Tucan auf Donnerstagmorgen oder Freitagnachmittag, der Rest ist fix. Daher brauchst du auch keinen wirklichen Plan. Arbeite ie Sachen ab und gut ist ;-)
Ok, dann werde ich das wohl so machen, da ich nächstes Jahr im Wintersemester ins Ausland möchte.
Hast du zufälligerweise einen Link zur Tucan Veranstaltung?

Toobee
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 225
Registriert: 7. Apr 2011 12:58

Re: AWF Anglistik

Beitrag von Toobee » 16. Okt 2011 14:45

Also hier gibts die Übersicht über die Anglistik Sachen die am Fachbereich 2 angeboten werden

https://www.tucan.tu-darmstadt.de/scrip ... 1N2Q4sR5Q1

Es müssten diese Kurse sein, zwischen den du wählen kannst.

https://www.tucan.tu-darmstadt.de/scrip ... N0,-N0,-N0

https://www.tucan.tu-darmstadt.de/scrip ... N0,-N0,-N0

Im Tucan (dafür musst du angemeldet sein, wie man dafür einen direkt-link bekommt, ohne das der an meine Session gebunden ist, hab ich noch nicht rausgefunden) gehst du auf:
Veranstaltung->Anmeldungen->Anwendungsfach->Anglistik->>Wahlpflichtbreich ... -> hier findest du dann die zwei Veranstaltungen die ich oben verlinkt habe. Das beide Veranstaltungen in andere Veranstaltungen "gewrappt" sind soll wohl ausdrücken, dass man hier die Wahl hat.

Antworten

Zurück zu „Archiv“