Welches Formular zum Wechsel??

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
Jtb
Nerd
Nerd
Beiträge: 604
Registriert: 20. Jan 2004 12:36
Wohnort: Darmstadt-Eberstadt
Kontaktdaten:

Welches Formular zum Wechsel??

Beitrag von Jtb »

Hi,

wie wir in den neuen Folien (http://www.fachschaft.informatik.tu-dar ... .php?t=702 Seite 9) erfahren haben, sind Diplom und Bachelor-neu derselbe Studiengang..

Welches Formular verwende ich dann zum Wechsel?
Ich habe vorher unter http://www.tu-darmstadt.de/stud_sekreta ... mulare.tud geguckt und hätte gedacht, es wäre "Wechsel des Studiengangs / Doppelstudium".. Jetzt erfahre ich, dass ich den Studiengang garnicht wechsel!?

Also - welches Formular?
mfg Jens

..etwas gutes hat der Terrorismus - man sieht wie der Staat die Demokratie mit Füssen tritt :(

A.
Nerd
Nerd
Beiträge: 649
Registriert: 22. Apr 2004 15:11
Wohnort: Heidelberg

Beitrag von A. »

Studienguthaben: Diplomm BSc-alt und BSc-neu
ein Studiengang.
bezieht sich das mit demselben Studiengang nicht nur auf das Studienguthaben? (d.h. kein Studiengangwechsel => keine 2 Semester Bonus!)

Benutzeravatar
Shady
Erstie
Erstie
Beiträge: 20
Registriert: 16. Mai 2004 17:00

Beitrag von Shady »

he... wenn ich schon wechsel will ich wenigstens semestermässig nochmal auf 0 gesetzt werden... man weiss ja nie, zahlt sich vielleicht irgendwann aus *G*

A.
Nerd
Nerd
Beiträge: 649
Registriert: 22. Apr 2004 15:11
Wohnort: Heidelberg

Beitrag von A. »

dann wechsel das bundesland statt dem studiengang *g*

Benutzeravatar
klospatz
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 230
Registriert: 16. Dez 2003 14:01
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Welches Formular zum Wechsel??

Beitrag von klospatz »

Jtb hat geschrieben:Welches Formular verwende ich dann zum Wechsel?
Ich habe vorher unter http://www.tu-darmstadt.de/stud_sekreta ... mulare.tud geguckt und hätte gedacht, es wäre "Wechsel des Studiengangs / Doppelstudium".. Jetzt erfahre ich, dass ich den Studiengang garnicht wechsel!?

Also - welches Formular?
geh ins studierensekretariat und frag die einfach. dafuer sind die ja
da.

Antworten

Zurück zu „Studienorganisation“