TuCan - Anmeldung zu den Übungen?

Moderator: Aktive Fachschaft

PaddyG
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 50
Registriert: 9. Okt 2009 10:29

TuCan - Anmeldung zu den Übungen?

Beitrag von PaddyG »

Hallo,

ich komme mit dem herrlichen TuCan System nicht so ganz zurecht, von den üblichen Fehlern mal abgesehen.

Wie genau ist denn die Übungsanmeldung (in diesem Fall: Mathe I) zu verstehen?
Vor mir erscheinen 3 Spalten, die erste ist noch ziemlich eindeutig, die zweite wiederrum besteht nur aus unsinnigen Zahlen (so haben sich z.B. zu einer Übungsgruppe, die 30 Personen zulässt, rund 750 registriert, und das bei 464 Hörern der Veranstaltung?) Die Rangzahlen machen das nicht gerade besser :roll:

Bleibt noch die dritte Spalte, bei der ich 17 Auswahlmöglichkeiten habe (15 Zahlen, plus "Keine Präferenz" und "Ausschließen"). Sind die 15 Zahlen als Prioritäten zu verstehen (wobei 1 das höchste wäre) und Ausschließen als Niete wie aus dem üblichen WebReg?

Gruß
Ein verwirrter Student

Andreas P.
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 61
Registriert: 21. Okt 2009 16:29

Re: TuCan - Anmeldung zu den Übungen?

Beitrag von Andreas P. »

Ja, wir Winfs haben das gleiche auch bei Statistik 1 ... ich blicks auch net ... Und kann mir kaum vorstellen, dass es die meisten auch verstanden haben, wie es wirklich gedacht war. Ich hoffe auf nähere Infos in der Vorlesung ;-).

mfG

Benutzeravatar
Thomas
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 620
Registriert: 25. Apr 2007 12:21
Kontaktdaten:

Re: TuCan - Anmeldung zu den Übungen?

Beitrag von Thomas »

PaddyG hat geschrieben:Bleibt noch die dritte Spalte, bei der ich 17 Auswahlmöglichkeiten habe (15 Zahlen, plus "Keine Präferenz" und "Ausschließen"). Sind die 15 Zahlen als Prioritäten zu verstehen (wobei 1 das höchste wäre) und Ausschließen als Niete wie aus dem üblichen WebReg?
Genau, Präferenz 1 ist die höchste Priorität, 15 die niedrigste. Jede Präferenz von 1-15 kann nur einmal vergeben werden, wenn man zu einer Kleingruppe keine besondere Präferenz hat, soll man „Keine Präferenz“ angeben.
„Ausschließen“ sind die Nieten. Das sollte man aber nicht so nutzen, dass man alle Kleingruppen bis auf eine ausschließt, da es sonst passieren kann, dass man in keine Kleingruppe reinkommt. Die Beschränkung von 30 bei Mathe 1 ist bei der automatischen Zuteilung eine harte Grenze. Durch die 30 Kleingruppen ergibt sich übrigens nach TUCaN-Logik eine Gesamt-Beschränkung von 30*15=450.

In der zweiten Spalte gibt die zweite Zeile „Rang (1 | 2 | 3 | 4)“ an, wieviele bei der Anmeldung den entsprechenden Rang gewählt haben. So kann man sehen, welche Kleingruppen besonders „beliebt“ sind. Wieso sich insgesamt mehr Leute für die Kleingruppen als für die Veranstaltung anmelden können, kann ich auch nicht nachvollziehen – da wird vielleicht was komisch zusammengezählt.
„Die Universität steht nunmehr vor der Aufgabe, die Lehre vor Qualitätseinbußen zu schützen, damit der dort vorhandene sehr gute Ruf gehalten wird.“
Rechenschaftsbericht des TU-Präsidiums 2009-2010 (Seite 20), angesichts von aktuell 23.000 Studenten und vor G8

orioon
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 63
Registriert: 7. Okt 2009 13:07
Wohnort: Frankfurt

Re: TuCan - Anmeldung zu den Übungen?

Beitrag von orioon »

Ich muss jetzt ehrlich eingestehen, dass ich das ganze sehr übersichtlich fand und keinerlei Probleme hatte...

Okay, doch, was mich sehr verwunderte ist, dass es keinen Anmeldebutton gibt, wenn man auf die Übung klickt.
Scheint mir als wären das 2 verschiedene Seiten für das selbe dann... totaler nonsense...

Antworten

Zurück zu „Studienorganisation“