TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
Thomas
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 620
Registriert: 25. Apr 2007 12:21
Kontaktdaten:

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von Thomas » 4. Okt 2010 18:21

robert.n hat geschrieben:Also: Anmeldung im TUCaN zu Wahlpflicht-Veranstaltungen des FB20 ist scheinbar erst ab Dezember möglich.

ABER wie soll ich mir dann diese Posts erklären? Die obige Information besagt, dass es erst ab Dezember möglich ist... das steht doch im Widerspruch zueinander.
Michl hat geschrieben:
fetzer hat geschrieben:Der Wahlpflichtbereich ist völlig sinnfrei modelliert. Wahlpflicht A und B, dann die Auswahl der Kanonik, dann die Leistungsart, dann Auswahl der Seminare Praktika und Projektpraktika - keine VL. Muss man das verstehen? -.-
Also ich habe mich in Wahlpflicht A NCS problemlos für 2 VL (KN2 und KN3) angemeldet.
:?:
Die Lehrveranstaltungen KN2 und KN3 sind organisatorisch anscheinend Prof. Steinmetz zugeordnet, der zum FB 18 (ETiT) gehört. Beim FB 20 ist er nur Zweitmitglied.
„Die Universität steht nunmehr vor der Aufgabe, die Lehre vor Qualitätseinbußen zu schützen, damit der dort vorhandene sehr gute Ruf gehalten wird.“
Rechenschaftsbericht des TU-Präsidiums 2009-2010 (Seite 20), angesichts von aktuell 23.000 Studenten und vor G8

fetzer
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 522
Registriert: 1. Okt 2008 17:18

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von fetzer » 4. Okt 2010 20:03

robert.n hat geschrieben:ABER wie soll ich mir dann diese Posts erklären? Die obige Information besagt, dass es erst ab Dezember möglich ist... das steht doch im Widerspruch zueinander.
Veranstaltungsanmeldung ungleich Prüfungsanmeldung, wenn ich das richtig verstanden habe. Somit kannst du dich für die Veranstaltung anmelden (analog einer Webreg-Anmeldung), eine Prüfungsanmeldung erfolgt aber wieder anders (früher: Per Papierform beim PrüfSek; Heute: TUCaN ab 1.12.).
Ebenfalls ist es so, dass man Veranstaltungen aus dem Wahlpflichtbereich laut Studienordnung (?) bis zum 15.11 anmelden müsste, unabhängig z.b. der Grundlagenveranstaltungen; dies funktioniert aber noch nicht, da die globale Prüfungsanmeldung erst Anfang Dezember freigeschaltet wird. Daraus ergibt sich das Problem, dass man sich rein theoretisch nicht bis Fristende am 15.11 für die Wahlpflichtveranstaltungen anmelden kann.
Die Lösung des Problems besteht darin, dass die Frist für dieses Semester bis Ende Dezember verlängert wurden, eben aus den oben genannten Gründen.

Ohne Gewähr, wie immer ;)

Andreas P.
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 61
Registriert: 21. Okt 2009 16:29

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von Andreas P. » 5. Okt 2010 00:38

Na wenigsten wurde der Studenplan jetzt generiert... Wahrscheinlich ein Cronjob xD
Oh mann... naja vllt funzt das System bis Dezember und wir Winfs können uns bald auch für GdI Vorlesungen anmelden.

Hoffentlich steht für die ganzen Veranstaltungsmaterialen ein stabilerer Server bereit ^^.

mfG

Benutzeravatar
Thomas
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 620
Registriert: 25. Apr 2007 12:21
Kontaktdaten:

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von Thomas » 5. Okt 2010 01:03

Andreas P. hat geschrieben:Hoffentlich steht für die ganzen Veranstaltungsmaterialen ein stabilerer Server bereit ^^.
TUCaN soll keine E-Learning-Software sein, sondern nur Verwaltung. Alles, was über einfache PDF-Skripte/-Folien hinaus geht, ist besser in moodle, clix etc. aufgehoben. Und deren Server sind glaub ich recht stabil ;).
„Die Universität steht nunmehr vor der Aufgabe, die Lehre vor Qualitätseinbußen zu schützen, damit der dort vorhandene sehr gute Ruf gehalten wird.“
Rechenschaftsbericht des TU-Präsidiums 2009-2010 (Seite 20), angesichts von aktuell 23.000 Studenten und vor G8

Michael.R
Moderator
Moderator
Beiträge: 114
Registriert: 7. Dez 2009 18:08
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von Michael.R » 5. Okt 2010 01:13

Thomas hat geschrieben:Alles, was über einfache PDF-Skripte/-Folien hinaus geht, ist besser in moodle, clix etc. aufgehoben. Und deren Server sind glaub ich recht stabil ;).
Da ich mir gerade ein leichtes Grinsen nicht verkneifen konnte.....Falls es jemand nicht mitbekommen hat, Moodle ist am 24.8. auf einen anderen Server umgezogen und seit dem hab ich auch keine Ausfälle mehr erlebt :wink:

fetzer
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 522
Registriert: 1. Okt 2008 17:18

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von fetzer » 5. Okt 2010 11:28

Andreas P. hat geschrieben:Na wenigsten wurde der Studenplan jetzt generiert... Wahrscheinlich ein Cronjob xD
Kann ich nicht bestätigen...
... und zu FGDI3 kann ich mich immernoch nicht anmelden. Möglicherweise, weil ich schoneinmal im WS09/10 zur Übung angemeldet war?

Benutzeravatar
Thomas
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 620
Registriert: 25. Apr 2007 12:21
Kontaktdaten:

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von Thomas » 6. Okt 2010 09:18

Sicher, dass du dich auch zur Lehrveranstaltung angemeldet hast? Wenn du nur die Modulanmeldung gemacht hast, hängen daran ja noch keine Termine, die im Stundenplan angezeigt werden könnten.
„Die Universität steht nunmehr vor der Aufgabe, die Lehre vor Qualitätseinbußen zu schützen, damit der dort vorhandene sehr gute Ruf gehalten wird.“
Rechenschaftsbericht des TU-Präsidiums 2009-2010 (Seite 20), angesichts von aktuell 23.000 Studenten und vor G8

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von oren78 » 6. Okt 2010 10:09

Weiß jemand, wann ENNNNNNNNDLICH die Prüfungs-, Seminar- und Praktikumsnoten in dieses blöde System eingetragen werden?

Ich hab das Gefühl das die ganzen Updates, Datenimport-Orgien, etc. einfach nur leere Ansagen sind,
bisher habe ich NULL Änderungen wahrgenommen, seitdem TuCAN online ist...
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

fetzer
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 522
Registriert: 1. Okt 2008 17:18

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von fetzer » 6. Okt 2010 13:06

Thomas hat geschrieben:Sicher, dass du dich auch zur Lehrveranstaltung angemeldet hast? Wenn du nur die Modulanmeldung gemacht hast, hängen daran ja noch keine Termine, die im Stundenplan angezeigt werden könnten.
Ok, ein Beispiel: Ich habe mich für das Modul "Einf. in die Krypto" bei Prof. Buchmann ("20-00-0085 Einführung in die Kryptographie (WiSe 2010/11)") angemeldet. Die Anmeldephase für die Termine ("20-00-0085-iv Einführung in die Kryptographie") beginnt allerdings erst ab dem 1.12, weswegen ich mich für die Veranstaltung nicht anmelden kann (="Keine laufende Anmeldefrist").
Dies ist bei allen meinen Veranstaltungen bist auf "Einf. in FoC" der Fall, bei der die Anmeldephase am 4.10 beginnt und wofür ich mich in Übungsgruppe 1 mit ~130 anderen schon angemeldet habe.

Nun bleibt genauso offen, ob ich mich jetzt bei FoC schon für die Prüfung angemeldet habe, denn die Frist beginnt ja am 1.12, wie es bei allen anderen Veranstaltungen auch der Fall ist...

Und für FGdI 3 kann ich mich immernoch nicht anmelden.

Benutzeravatar
salted
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 84
Registriert: 28. Sep 2009 21:21

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von salted » 6. Okt 2010 13:08

fetzer hat geschrieben: Und für FGdI 3 kann ich mich immernoch nicht anmelden, womöglich daher, dass ich im WS09 schoneinmal angemeldet war?
Für die Vorlesung FGDI 3 kann ich mich ebenfalls nicht anmelden, nur für das Modul und die Gruppenübung ("Es stehen nicht genügend Kleingruppen zur Verfügung"). Ich habe das Modul aber vorher noch nicht belegt gehabt...

Benutzeravatar
bruse
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 412
Registriert: 2. Aug 2006 22:42

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von bruse » 6. Okt 2010 13:22

fetzer hat geschrieben:Nun bleibt genauso offen, ob ich mich jetzt bei FoC schon für die Prüfung angemeldet habe, denn die Frist beginnt ja am 1.12, wie es bei allen anderen Veranstaltungen auch der Fall ist...

Und für FGdI 3 kann ich mich immernoch nicht anmelden.
Die Anmeldung zum Modul ist etwas anderes als die Anmeldung zur Kleingruppen und wieder etwas anderes als die Anmeldung zu den Prüfungen. Die geschieht über eine eigene Buttonfolge, die es im Moment im TUCaN gar nicht gibt. Unter "Prüfungen" erscheint dann ein Knopf "Meine Prüfungen". Unten habe ich einen Screehshot aus dem Demosystem angehängt, den wir für die Mathematik-OWO erstellt haben.

Bei FGI3 kann es auch einfach am FGI3-Team liegen. IN den letzten Jahren sind die ein ums andere Mal durch verschlampte Termine und nicht eingehaltene Fristen aufgefallen.

edit: Zitat korrigiert. Sorry Thomas.
Dateianhänge
tucan-prüfung.jpg
tucan-prüfung.jpg (23.8 KiB) 1050 mal betrachtet
Zuletzt geändert von bruse am 6. Okt 2010 23:04, insgesamt 1-mal geändert.
Un hombre de frente a una ventana
Súper lúcida la mirada
Recorre el paisaje y no,
no es su interior, es luna.

Denne
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 64
Registriert: 9. Feb 2010 15:34

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von Denne » 6. Okt 2010 14:03

@ Mathe-Problem: Ein Komilitone von mir findet die Mathe 1 Vorlesung im Grundstudium-Bereich. Auf eine e-mail bekam ich die Antwort, dass es eigentlich funktionieren müsste und ich an das Studienbüro wenden soll. Komisch komisch... :/

Benutzeravatar
Thomas
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 620
Registriert: 25. Apr 2007 12:21
Kontaktdaten:

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von Thomas » 6. Okt 2010 14:23

Also die Abhängigkeiten der verschiedenen Anmeldungen sind so:

Modul -> Lehrveranstaltung -> (evtl. Kleingruppen ->) Prüfungen

Also erst zum Modul anmelden, dann geht prinzipiell die Lehrveranstaltungsanmeldung, dann die Kleingruppen... Bei jedem Schritt gibt es einen Starttermin, ab wann dieser möglich ist. Das sieht man auch in TUCaN. Zum Krypto-Modul kann man sich seit 4.10. anmelden, zur Lehrveranstaltung erst ab 1.12.

Für die Prüfungsanmeldung, die generell erst ab 1.12. funktioniert, ist das ok, für die Kleingruppen, die ja bald starten, nicht. Das Problem ist, dass die Prüfungspläne (ab 1.12., definitiv nicht vorher) intern auf die Lehrveranstaltung zugreifen, deswegen ist die Frist dort auch 1.12.

Noch zum Thema Kleingruppen: Zumindest die Informatik-Dozenten wurden angewiesen, die Gruppenzuteilung über Webreg, Moodle o.a. zu machen, nicht über TUCaN. Bei Krypto und anderen tauchen die Termine trotzdem in TUCaN auf, da für die Kleingruppen Räume gebucht wurden. Also: dont panic.
„Die Universität steht nunmehr vor der Aufgabe, die Lehre vor Qualitätseinbußen zu schützen, damit der dort vorhandene sehr gute Ruf gehalten wird.“
Rechenschaftsbericht des TU-Präsidiums 2009-2010 (Seite 20), angesichts von aktuell 23.000 Studenten und vor G8

Schmackbolzen
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 44
Registriert: 20. Mai 2007 14:08
Kontaktdaten:

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von Schmackbolzen » 6. Okt 2010 20:57

Ich hab das Matheproblem ebenfalls, bei mir taucht keine einzige Mathevorlesung auf. Wäre auch an einer Lösung interessiert.

Benutzeravatar
v0id
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 19. Okt 2009 15:15

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von v0id » 6. Okt 2010 21:43

Ich bekomme ständig diese Fehlermeldung und muss oft 30 mal die Seite neuladen, bevor ich endlich was anderes zu sehen bekomme.
Wie will man auf diese Weise sein Semester planen. Das ist doch echt kein Zustand...
Dateianhänge
tucanix.jpg
Fehlermeldung
tucanix.jpg (31.45 KiB) 894 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „Studienorganisation“