TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von oren78 » 15. Sep 2010 09:54

Hallo miteinander,

endlich ist TuCan online 8) aber jetzt fangen die probleme wohl erst an, meine daten im leistungsspiegel sind unvollständig,
obwohl die noten längst vorliegen, der VV scheint auch nicht online zu sein, zumindest erhalte ich das hier:
DB_Offline.gif
DB_Offline.gif (20.02 KiB) 2154 mal betrachtet
naja und ansonsten lahmt das system extremst..

Daher die Frage: Wann kann man mit einem vollständigen Datenbestand und einem flüssiglaufenden System rechnen?
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

The One and Only Markus
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 169
Registriert: 10. Nov 2005 19:28
Wohnort: Darmstadt

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von The One and Only Markus » 15. Sep 2010 10:01

Jetzt isses wohl schon kaputt :D

Aber sah auf den 1. Blick besser aus als ich erwartet hätte :)

Mirlix_
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 188
Registriert: 3. Mär 2006 14:57

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von Mirlix_ » 15. Sep 2010 10:07

Das ist nur die Meldung wenn es ueberlastet ist. An sich laueft es wenn es mal erreichbar ist Ueberraschend gut, sind noch paar kleine Fehler in meinen Noten, aber insgesamt besser als erwartet :)

Interessant wird nur wie sich das System verhaellt wenn es zur Uebungsanmeldung geht, da sollte doch noch einige Nutzer mehr das System benutzten als jetzt. :D
"If you want more effective programmers, you will discover that they should not waste their time debugging, they should not introduce the bugs to start with." Edsger W. Dijkstra

ichnicht
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 117
Registriert: 23. Apr 2007 23:08

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von ichnicht » 15. Sep 2010 10:40

Mirlix_ hat geschrieben:Das ist nur die Meldung wenn es ueberlastet ist.
Also ich hätte von so kompetenten Programmierern wirklich erwartet, dass da eine aussagekräftige Fehlermeldung im Corpotate Design kommt, wie es bei anderen Systemen längst der Fall ist (mal abgesehen davon, dass sich der Rest vom TUCaN auch nicht so wirklich an das Corporate Design hält).
Student der TU Darmstadt.

Benutzeravatar
Ibliss
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 209
Registriert: 11. Apr 2008 04:08
Wohnort: Darmstadt

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von Ibliss » 15. Sep 2010 11:27

Bei mir kommt gar nichts wenn ich http://www.tucan.tu-darmstadt.de aufrufe. Ich bekomme nur eine weiße Seite und unten links steht: "Done". Habe auch mit einem anderen Browser versucht, da kommt einfach nichts. Und das schon seit gestern...
"Honesty is the first chapter in the book of wisdom.
Alien vs Predator 2 is the movie version of that book."

Benutzeravatar
Sepp
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 75
Registriert: 29. Sep 2008 15:20
Kontaktdaten:

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von Sepp » 15. Sep 2010 11:48

Bin ich ja mal gespannt, wie sich das Ding im Laufe der Zeit als gut erweist und wie lang es dauert, bis alle Noten eingetragen sind.
Abgemeldete Prüfungen sind bei mir auch noch gar nicht vorhanden, aber wird ja alles im Laufe der nächsten Tage kommen (denke ich mal..)
Achtung!
Es ist möglich, dass Ihre Leistungsspiegel noch nicht vollständig sind!
Einige Noten müssen nachgetragen werden.
Bitte haben Sie eine Weile Geduld.
Die Studienbüros arbeiten daran.

Benutzeravatar
Thomas
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 620
Registriert: 25. Apr 2007 12:21
Kontaktdaten:

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von Thomas » 15. Sep 2010 11:49

ichnicht hat geschrieben:
Mirlix_ hat geschrieben:Das ist nur die Meldung wenn es ueberlastet ist.
Also ich hätte von so kompetenten Programmierern wirklich erwartet, dass da eine aussagekräftige Fehlermeldung im Corpotate Design kommt, wie es bei anderen Systemen längst der Fall ist (mal abgesehen davon, dass sich der Rest vom TUCaN auch nicht so wirklich an das Corporate Design hält).
Genaugenommen ist die Fehlermeldung von der Middleware uniPaaS, nicht von TUCaN.

Aktuelles Zitat von http://www.tucan.tu-darmstadt.de:
Achtung!

Aufgrund von Arbeiten an der Software und der Authentifizierung mit der TU-ID kommt es derzeit zu Problemen beim Login.



Sollten Sie die Meldung „Benutzername oder Passwort falsch“ erhalten,
versuchen Sie bitte kein weiteres Mal, sich anzumelden.

Ihr Account wird bei der dritten Eingabe gesperrt.



Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Wir informieren Sie hier, sobald der Fehler behoben ist
„Die Universität steht nunmehr vor der Aufgabe, die Lehre vor Qualitätseinbußen zu schützen, damit der dort vorhandene sehr gute Ruf gehalten wird.“
Rechenschaftsbericht des TU-Präsidiums 2009-2010 (Seite 20), angesichts von aktuell 23.000 Studenten und vor G8

Benutzeravatar
derJan
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 64
Registriert: 29. Jul 2008 08:25

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von derJan » 15. Sep 2010 12:11

Die Daten sind echt an vielen Stellen noch falsch. Davon abgesehen, dass zwei Kanoniken im Leistungsspiegel fehlen, steht GdI 1 und GdI 3 bei mir in jedem Semester auf der Liste der Module und Veranstaltungen...
"There are only 10 types of people in the world — those who understand ternary, those who don't, and those who mistake it for binary."

Benutzeravatar
dEeP-fRiEd
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 432
Registriert: 19. Okt 2005 00:58
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von dEeP-fRiEd » 15. Sep 2010 14:00

Also den Leistungsspiegel finde ich ja mal ziemlich unübersichtlich.
Aber die "Semesterergebnisse" sind ganz nett. Insbesondere das da der Notendurchschnitt von jedem Studiensemester individuell angezeigt wird :)
NOSCE TE IPSUM
visit: http://www.flicknetwork.net.tc

Trusterrer
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 78
Registriert: 4. Nov 2006 22:19

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von Trusterrer » 15. Sep 2010 16:14

Mein Leistungsspiegel ist vollständig. Es sind sogar schon Noten von diesem Semester eingetragen, jedoch suche ich noch die tolle selbstausdruck Funktion. Der Drucken-Button am Ende der Seite kanns ja nicht wirklich sein. Da kann ich ja gleich Bildschirmfotos anfertigen und die ausdrucken.

Benutzeravatar
Stille
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 195
Registriert: 3. Jul 2008 10:11

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von Stille » 15. Sep 2010 16:49

Durch den Import von Daten aus dem Altsystem können folgende Dinge passiert sein, die jedoch keinen Grund zur Beunruhigung darstellen sollten:

1) Leistungen (auch aus weit vergangenen Semestern) sind teilweise noch nicht sichtbar. In Tucan müssen Prüfungen erst freigegeben werden, bevor Studierende sie sehen können. Dies muss in vielen Fällen durch unser Studienbüro noch passieren.

2) Leistungen können u.U. in falschen Wahlbereichen hängen. Insbesondere im Anwendungsfach ist dies vorerst völlig normal, da wir hier den Umstieg auf Tucan auch zur Strukturierung der Anwendungsfächer genutzt haben. Unser Studienbüro wird hier demnächst eine Umbuchung vornehmen, so daß Sie dann eines (und zwar das von Ihnen gewählte) Anwendungsfach sehen.

3) Sie belegen derzeit Module, die Sie seit langer Zeit abgeschlossen haben. Auch hier muß eine Bereinigung durch die Firma Datenlotsen stattfinden, da durch den Import von Leistungsdaten diverse Modulangebote automatisch angelegt wurden.

Bitte sehen Sie davon ab, unser Studienbüro wegen dieser Punkte zu behelligen. Unsere Mitarbeiter geben sich größte Mühe, die Dinge zeitnah zu erledigen. Da wir jedoch kein kleiner Fachbereich sind, wird das etwas dauern. Bis zum Anmeldezeitraum im Dezember werden diese Aufräumarbeiten aller Voraussicht nach abgeschlossen sein.

Für den Fall daß Leistungen tatsächlich falsch importiert worden sind, d.h. falsche(r) Name, Prüfer, Note, Credits, Datum, bin ich Ihnen für eine Mitteilung dankbar.
Wolfgang Stille
UKP Lab - FB Informatik
http://www.ukp.informatik.tu-darmstadt.de

yourmaninamsterdam
Nerd
Nerd
Beiträge: 681
Registriert: 26. Okt 2006 14:04
Kontaktdaten:

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von yourmaninamsterdam » 15. Sep 2010 21:40

Ich finde es etwas ungünstig, dass im Vorlesungsverzeichnis zwar alle Veranstaltungen mit Titel aufgeführt sind, jedoch keine Beschreibung enthalten. Bleibt das so? Modulhandbuchnummer und Links in dasselbe oder zu den Veranstalterseiten wären auch hilfreich.

Wolfgang
Dozentin/Dozent
Beiträge: 359
Registriert: 21. Apr 2004 17:54

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von Wolfgang » 16. Sep 2010 21:56

Hallo zusammen,

das sollte sich ab nächster Woche ändern. Wir haben alle Dozenten dazu aufgerufen, die Inhalte etc. zu überarbeiten.

Gruß Wolfgang

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von oren78 » 16. Sep 2010 23:36

Wolfgang hat geschrieben:Hallo zusammen,

das sollte sich ab nächster Woche ändern. Wir haben alle Dozenten dazu aufgerufen, die Inhalte etc. zu überarbeiten.

Gruß Wolfgang
"Wir" ?? Heißt das etwa Monsieur Heenes ist bei TuCan als Organisator/Verantwortlicher mit involviert? 8)

Mal was anderes, Vorlesungsinhalte hin oder her, wie schauts den mit den Noten aus? Wann kann man diese einsehen und
dann noch 'ne frage, wie kann eigentlich ein stundenplan erstellt werden??

Das "TuCan - Manual" dazu wollte ich mir nicht antun, aber der "Learning by Doing" Ansatz bringst leider auch nicht :(
Kann es sein, das diese "recht nützliche" Funktion erst zukünftig noch freigeschaltet werden muss?
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

Michael.R
Moderator
Moderator
Beiträge: 114
Registriert: 7. Dez 2009 18:08
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: TuCan ist da!! Aber auch nicht so wirklich...

Beitrag von Michael.R » 16. Sep 2010 23:49

oren78 hat geschrieben: ...wie kann eigentlich ein stundenplan erstellt werden??
Der Stundenplan wird mit den Veranstaltungen gefüllt für die man sich ab dem 4.10. anmelden kann.

Antworten

Zurück zu „Studienorganisation“