Vorlesungsverzeichnis WS 10/11 ???

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: Vorlesungsverzeichnis WS 10/11 ???

Beitrag von oren78 »

bruse hat geschrieben:Das EVS wird abgeschafft. Wahrscheinlich sogar mit Wirkung kommendes Semester. Wie es um die Zukunft des Webreg steht weiss ich nicht, aber zumindest sind das die gleichen Anmeldedaten wie in TuCan.
Cool, dann sollen die bei uns auch gleich dieses beknackte Clix abschaffen - das ist mit Abstand das dümmste System, was ich je gesehen habe 8)
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

fetzer
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 522
Registriert: 1. Okt 2008 17:18

Re: Vorlesungsverzeichnis WS 10/11 ???

Beitrag von fetzer »

Ibliss hat geschrieben:webreg, moodle, Anmeldesystem des FB Mathematik, Modulhandbuch des FB Informatik für Wahlpflicht, als ich angefangen habe gab es noch online-test.
Moodle gibts 2x: Einmal von der TU unter http://moodle.tu-darmstadt.de und einmal vom FB20. Ebenso darf man die FG-eigenen Systeme nicht vergessen, wie z.b. in FGDI3. Mit Webreg und EVS sinds dann 5 verschiedene Systeme. Lehrämter haben nocheinmal mehr, jede FG bzw. FB besitzt bald ihr eigenes Lernsystem, deren Funktionalität die meisten Veranstalter nicht einmal nutzen, also trotzdem noch ihre eigenen FG-internen Websites zur Veröffentlichung der Materialien nutzen - und in anderen FB wundern sich Studierende sogar, dass die Veranstalter teilweise keine Computer bedienen können.
Und jetzt soll TuCan kommen und diese Probleme lösen? Naja.. Meine Prüfungsanmeldung werde ich weiterhin in Papierform abgeben.

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: Vorlesungsverzeichnis WS 10/11 ???

Beitrag von oren78 »

fetzer hat geschrieben:Und jetzt soll TuCan kommen und diese Probleme lösen? Naja.. Meine Prüfungsanmeldung werde ich weiterhin in Papierform abgeben.
LIKE ! 8)

Finde auch das \(1\) großes system alleine keine \(n\) kleine systeme einfach mal so erstzen kann, vor allem auch weil diese (soviel ich weiß) keine einheitliche API's, Services o.ä. anbieten, sodass eine zentrale verwaltung von alldem extremst erschwert wird...
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: Vorlesungsverzeichnis WS 10/11 ???

Beitrag von Osterlaus »

oren78 hat geschrieben:Finde auch das \(1\) großes system alleine keine \(n\) kleine systeme einfach mal so erstzen kann, vor allem auch weil diese (soviel ich weiß) keine einheitliche API's, Services o.ä. anbieten, sodass eine zentrale verwaltung von alldem extremst erschwert wird...
Wenn TUCaN diese Systeme ersetzen würde, bräuchte man auch keine API zur Anbindung der Dienste ;)

Benutzeravatar
bender
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 65
Registriert: 7. Apr 2008 20:20

Re: Vorlesungsverzeichnis WS 10/11 ???

Beitrag von bender »

So wie es aussieht, ist das Vorlesungsverzeichnis auf tucan schon einsehbar.

www.tucan.tu-darmstadt.de

Einloggen geht übrigens auch. Mehr kann man aber auch nicht machen.

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: Vorlesungsverzeichnis WS 10/11 ???

Beitrag von oren78 »

bender hat geschrieben:So wie es aussieht, ist das Vorlesungsverzeichnis auf tucan schon einsehbar.

http://www.tucan.tu-darmstadt.de

Einloggen geht übrigens auch. Mehr kann man aber auch nicht machen.
An sich cool ---> Aber die eingetragenen Daten scheinen falsch zu sein...z.B. "Foundations to Language Technology" beginnt nicht Montag um 8:00 morgens, sonder erst um: 11:40 ;-)
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

Benutzeravatar
Michl
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 293
Registriert: 12. Apr 2009 08:53
Wohnort: Darmstadt

Re: Vorlesungsverzeichnis WS 10/11 ???

Beitrag von Michl »

Irgendwie wird das System von Minute zu Minute langsamer hab ich das Gefühl :)

Benutzeravatar
Thomas
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 620
Registriert: 25. Apr 2007 12:21
Kontaktdaten:

Re: Vorlesungsverzeichnis WS 10/11 ???

Beitrag von Thomas »

bender hat geschrieben:Einloggen geht übrigens auch. Mehr kann man aber auch nicht machen.
Wie man direkt auf der TUCaN-Startseite sehen kann, gehen die Funktionalitäten schrittweise online. Derzeit sind die Lehrenden auch noch aufgefordert, die Veranstaltungsinformationen im System zu aktualisieren, weshalb sich Teile des VVs noch ändern können. Das sollte aber bei vom Informatik-Fachbereich angebotenen Veranstaltungen nicht der Fall sein, durch unser elektronisches Modulhandbuch.
„Die Universität steht nunmehr vor der Aufgabe, die Lehre vor Qualitätseinbußen zu schützen, damit der dort vorhandene sehr gute Ruf gehalten wird.“
Rechenschaftsbericht des TU-Präsidiums 2009-2010 (Seite 20), angesichts von aktuell 23.000 Studenten und vor G8

fetzer
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 522
Registriert: 1. Okt 2008 17:18

Re: Vorlesungsverzeichnis WS 10/11 ???

Beitrag von fetzer »

Thomas hat geschrieben:Das sollte aber bei vom Informatik-Fachbereich angebotenen Veranstaltungen nicht der Fall sein, durch unser elektronisches Modulhandbuch.
Bleibt das denn bestehen? Oder soll das Modulhandbuch auch nach einigen Monaten abgeschafft werden?

Benutzeravatar
Thomas
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 620
Registriert: 25. Apr 2007 12:21
Kontaktdaten:

Re: Vorlesungsverzeichnis WS 10/11 ???

Beitrag von Thomas »

Was in ein paar Monaten ist, kann ich jetzt noch nicht sagen. Am Modulhandbuch hängt ja derzeit auch die Erstellung der Prüfungspläne, und dazu gibt es noch keine gesicherten Informationen. Das heißt also, abwarten – wobei mit keine konkreten Pläne bekannt sind, das MHB abzuschaffen.
„Die Universität steht nunmehr vor der Aufgabe, die Lehre vor Qualitätseinbußen zu schützen, damit der dort vorhandene sehr gute Ruf gehalten wird.“
Rechenschaftsbericht des TU-Präsidiums 2009-2010 (Seite 20), angesichts von aktuell 23.000 Studenten und vor G8

FGB
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 45
Registriert: 21. Jan 2006 14:41
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Vorlesungsverzeichnis WS 10/11 ???

Beitrag von FGB »

Ich denke mal die Anmeldedaten sind nicht immer gleich den Webreg-Daten. TUCan kommt Hochschulweit und somit wird der HRZ Account der zu benutzende Benutzeraccount sein.
Ich z.B. habe beim HRZ und WebREG unterschiedliche Passwörter.

Ab 15. September wird TUCAN für die Studierenden freigeschaltet, ab Anfang Oktober kann man als Student Lehrveranstaltungen "buchen".
Zuletzt geändert von FGB am 10. Sep 2010 23:59, insgesamt 1-mal geändert.

Michael.R
Moderator
Moderator
Beiträge: 114
Registriert: 7. Dez 2009 18:08
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Vorlesungsverzeichnis WS 10/11 ???

Beitrag von Michael.R »

In TUCaN kommt man mittels TU-ID (HRZ Account).
In Webreg kommt man sowohl mit TU-ID, als auch mit RBG Account.

FGB
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 45
Registriert: 21. Jan 2006 14:41
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Vorlesungsverzeichnis WS 10/11 ???

Beitrag von FGB »

Zeitplan für den Zugang zum Portal

* 1. Etappe für Lehrende: 1.September 2010 Sie pflegen die Ankündigungen für das Vorlesungsverzeichnis in TUCaN
* Sie geben Prüfungsergebnisse in TUCaN bekannt
* Sie können Skripte, Literaturlisten und Übungsmaterial zum Download bereitstellen.

* 2. Etappe für Studierende: 15. September 2010 Vorlesungsverzeichnis online
* Prüfungsergebnisse online einsehen
* Leistungsübersicht selbst ausdrucken

* 3. Etappe für Studierende: 4. Oktober 2010 online zu Lehrveranstaltungen anmelden
* online von Lehrveranstaltungen abmelden
* Nachrichten zu den Lehrveranstaltungen empfangen

* 4. Etappe für Studierende: 1. Dezember 2010 online zu Prüfungen anmelden
* online von Prüfungen abmelden

timoan
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 10. Okt 2010 22:59

Re: Vorlesungsverzeichnis WS 10/11 ???

Beitrag von timoan »

hallo zusammen

ich habe folgendes problem
haltet mich für einen grünschnabel aber
ich komme nicht zum vorlesungsverzeichnis
es kommt immer ein execution error
er kann nicht zum server verbinden steht da
brauche hilfe

danke

Benutzeravatar
salted
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 84
Registriert: 28. Sep 2009 21:21

Re: Vorlesungsverzeichnis WS 10/11 ???

Beitrag von salted »

timoan hat geschrieben: ich habe folgendes problem
haltet mich für einen grünschnabel aber
ich komme nicht zum vorlesungsverzeichnis
es kommt immer ein execution error
er kann nicht zum server verbinden steht da
brauche hilfe
TUCaN beantwortet auch bei mir zum jetzigen Zeitpunkt alle Requests mit Error: "The Requester could not connect to the Enterprise Server" (-109).
Liegt also nicht an dir. :wink:

Antworten

Zurück zu „Studienorganisation“