Creditpoints von Bachelor in Master mitnehmen

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
Trendopfer
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 97
Registriert: 4. Jul 2006 13:01

Creditpoints von Bachelor in Master mitnehmen

Beitrag von Trendopfer »

Hallo,

ich studiere gerade Informatik Bachelor an der TUD und stehe vor meinem Abschluss. Meine Frage bezieht sich auf die Creditpoints: Kann ich überschüssige Creditpoints in den Master Studiengang Informatik mitnehmen wenn ich Veranstaltungen besucht habe die mir mehr als die notwendige Anzahl an Creditpoints eingebracht haben oder würden diese verfallen?

Vielen Dank und Gruß!

Benutzeravatar
Yankee
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 441
Registriert: 2. Jul 2004 00:05
Wohnort: Melbourne

Re: Creditpoints von Bachelor in Master mitnehmen

Beitrag von Yankee »

Du musst die Veranstaltungen, die Du in den Master einbringen willst, explizit als Masterveranstaltungen anmelden. Das geschieht auf einem zusaetzlichen Formular vor der Pruefung. Ansonsten verfallen die Credit Points.

Angaben wie immer ohne Gewaehr. Mehr Informationen findest Du auf den Webseiten des Fachbereiches und bei der Studienberatung.

Benutzeravatar
plane
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 337
Registriert: 21. Okt 2005 00:18

Re: Creditpoints von Bachelor in Master mitnehmen

Beitrag von plane »

Ich glaube er meint was anderes,

also du kannst ja im Wahlpflichtbereich des Bachelors insgesamt 30 CP sammeln.
Diese 30 CP setzen sich ja auch Vorlesungen, Seminare, Praktika zusammen. Da Vorlesungen manchmal 7,5 CP oder 4,5 CP haben kann es passieren, dass du
zum Beispiel 31,5 CP holst aber nur 30 eingebracht werden können - Ich glaube in diesem Fall verfallen die 1,5 CP. Bin mir aber nicht zu 100% sicher.

vg

Benutzeravatar
Yankee
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 441
Registriert: 2. Jul 2004 00:05
Wohnort: Melbourne

Re: Creditpoints von Bachelor in Master mitnehmen

Beitrag von Yankee »

Ja, die verfallen.

Benutzeravatar
Panulli
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 110
Registriert: 20. Apr 2005 07:20

Re: Creditpoints von Bachelor in Master mitnehmen

Beitrag von Panulli »

Überschüssige CPs verfallen. Hast du aber eine komplette Vorlesung die du übernehmen möchstest, kannst du Frau Haschka ein Schreiben zukommen lassen, dass diese Lesung bitte in den Master übernommen werden soll. Das ist wohl recht unproblematisch.
Grüßlich ULI

http://www.SGE4ever.de

Jay-P
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 91
Registriert: 29. Apr 2007 23:16

Re: Creditpoints von Bachelor in Master mitnehmen

Beitrag von Jay-P »

Könnte man auch eine bereits geprüfte Leistung streichen, z.B. weil die Note zu schlecht ist? Oder muss man alle Prüfungen, die man im Wahlpflichtbereich ablegt auch einbringen?

Benutzeravatar
Panulli
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 110
Registriert: 20. Apr 2005 07:20

Re: Creditpoints von Bachelor in Master mitnehmen

Beitrag von Panulli »

Du musst ja in deinem Prüfungsplan angeben was du einbringen willst. Hast du eine Prüfung geschrieben, die zu schlecht ist, kannst du deinen Prüfungsplan ändern und einfach eine neue Veranstaltung eintragen. Die schon bestandene Prüfung steht dann zwar auf deinem Leistungsnachweis, verfällt aber da du sie ja laut Prüfungsplan nicht einbringst.
Grüßlich ULI

http://www.SGE4ever.de

Benutzeravatar
Yankee
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 441
Registriert: 2. Jul 2004 00:05
Wohnort: Melbourne

Re: Creditpoints von Bachelor in Master mitnehmen

Beitrag von Yankee »

Panulli hat geschrieben:Überschüssige CPs verfallen. Hast du aber eine komplette Vorlesung die du übernehmen möchstest, kannst du Frau Haschka ein Schreiben zukommen lassen, dass diese Lesung bitte in den Master übernommen werden soll. Das ist wohl recht unproblematisch.
Soweit ich weiss, muss so eine Pruefung bei Frau Hissen angemeldet werden (vorher). Frau Haschka hat mit dem Master nichts mehr zu tun. Am besten aber mal bei der Studienberatung nachfragen, mein Stand ist etwas veraltet.

Benutzeravatar
Robert
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 511
Registriert: 6. Okt 2004 17:38
Wohnort: DA

Re: Creditpoints von Bachelor in Master mitnehmen

Beitrag von Robert »

vorgezogene Masterprüfungen werden im Zentralen PrüfSek gemeldet. Einfach Frau Haschka danach fragen und man bekommt das Formular dazu

Antworten

Zurück zu „Studienorganisation“