Stift und leeres Blatt Papier im Testat erlaubt?

franziska m
Neuling
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 28. Jun 2016 12:56

Stift und leeres Blatt Papier im Testat erlaubt?

Beitrag von franziska m » 8. Mai 2017 12:18

Hallo,

da alles im Kopf auszurechnen manchmal sehr fehleranfällig ist, wollte ich fragen, ob die Verwendung von einem leeren Blatt Papier und einem Stift während des Testates zulässig ist.

wulfspider
Erstie
Erstie
Beiträge: 19
Registriert: 13. Apr 2016 12:54

Re: Stift und leeres Blatt Papier im Testat erlaubt?

Beitrag von wulfspider » 8. Mai 2017 17:08

Hi,

(so war das letztes Jahr!)

das mitbringen von ausgefüllten Notizzetteln (egal ob am PC geschrieben oder handschriftlich) war nicht erlaubt. Allerdings durfte man während dem Testat Notizen auf einem Block machen :)

Viele Grüße

Benutzeravatar
LordMaddhi
Nichts ist wie es scheint
Beiträge: 23
Registriert: 20. Apr 2017 11:57
Wohnort: Darmstadt, Hessen

Re: Stift und leeres Blatt Papier im Testat erlaubt?

Beitrag von LordMaddhi » 10. Mai 2017 15:12

Darf man zusätzlich einen Taschenrechner verwenden ?
(Modulo-Rechnen ist nicht so meine Stärke :roll: )
Ich bin nicht die Signatur. Ich putze hier nur.

wulfspider
Erstie
Erstie
Beiträge: 19
Registriert: 13. Apr 2016 12:54

Re: Stift und leeres Blatt Papier im Testat erlaubt?

Beitrag von wulfspider » 10. Mai 2017 15:14

War leider letztes Jahr auch nicht erlaubt

Antworten

Zurück zu „Archiv“