Seite 1 von 1

Abmelden, da alles bisher bestanden?

Verfasst: 8. Jul 2015 21:59
von Prime
Sehr geehrter Herr Karsten Weihe,
Hallo liebe Mitkommilitonen,
liebe Mitkommilitoninnen,

ich habe eine spezielle Frage, betreffend all diejenigen, die bereits alle Testate bestanden haben und damit nach den Orga-Folien die Zulassung bereits hätten.
Problem dabei ist, dass ich mich bereits für das letzte Testat angemeldet habe und einen Slot gewissermaßen belege.
Desweiteren wüsste ich gerne, ob ich wirklich 'fehlen' darf, denn bisher habe ich alle 12 Testate von 14 bestanden. (3 in Praktika, 4 in Theorie, 5 in Foo)
In Theorie hatte mich mein Tutor bereits gefragt, bei Foo hingegen haben mir die Tutoren gesagt, ich solle dies doch bitte im Forum klären.

Mit freundlichen Grüßen
Prime

Re: Abmelden, da alles bisher bestanden?

Verfasst: 8. Jul 2015 23:09
von Nullmann
Prime hat geschrieben:(3 in Praktika, 4 in Theorie, 5 in Foo)
Mit diesen Voraussetzungen müsstest du die Klausurzulassung bereits besitzten, ja.
Wenn du dich schon für das 6. Foo-Testat angemeldet hast, kannst du mit einem Button deinen Termin wieder zurück nehmen (in Foo selbst, bei der Terminwahl). Ansonsten einfach nicht für einen Termin anmelden.
Habe bei Testaten die Tutoren auch schon öfter reden hören, dass es schon oft vor kam, dass sogar angemeldete Studenten einfach nicht erschienen sind.

Re: Abmelden, da alles bisher bestanden?

Verfasst: 10. Jul 2015 12:33
von ttt3
Übersehe ich die Funktion in foo oder kann man nur den Termin wechseln und sich nicht "abmelden"?
Jedenfalls wäre ein "unentschuldigtes" Fehlen = Durchfallen und das ja sowieso irrelevant, wenn man eh schon 5 foo-Testate bestanden hat, oder? :D

Re: Abmelden, da alles bisher bestanden?

Verfasst: 10. Jul 2015 14:03
von Nullmann
wenn du bisher alle drei Praxistestate bestanden hast sowie 5 Foo und 4 Theorie, dann ist dort ein Durchgefallen nicht schlimm, das stimmt.

Eventuell kann man einen "leeren" Termin wählen? Ansonsten wird der "Rückttritt"s-button erst angezeigt, wenn die 2-wöchige Phase des dementsprechenden Foo-Testates beginnt, also für das 6. Testat ist das Montag, der 20.

Als Workaround, um keinem anderen Studenten einen Platz weg zu nehmen, könnte man einen der unbeliebtesten Testattermine wählen?

Re: Abmelden, da alles bisher bestanden?

Verfasst: 13. Jul 2015 17:50
von Lithanel
Aber wenn man einen unbeliebten Termin nimmt, dann könnte es schlimmstenfalls vorkommen, dass die Tutoren nur wegen einem selber zum Testat erscheinen. Wenn dann dieser nicht erscheint, dann wären die Tutoren halt umsonst hergekommen. Sowas würde ich gerne verhindern. :|

Re: Abmelden, da alles bisher bestanden?

Verfasst: 13. Jul 2015 18:34
von Nullmann
Dann sehe ich als einzige Lösung von deiner Seite aus, dich am Montag vom Testat abzumelden.
Falls du einen sehr frühen Termin gewählt hast, kannst du erstmal auf einen späteren Termin wechseln.