foo:B-Tree:delete

KevinK
Erstie
Erstie
Beiträge: 14
Registriert: 20. Apr 2015 12:33

foo:B-Tree:delete

Beitrag von KevinK »

Hallo :)
ich habe folgendes Problem und zwar kam bei mir bei allen 6 Versuchen bis jetzt immer ein "ERROR 500 Internal Server Error, down_input_simplexml() expects parameter 1 to be object, string given".
Gebe ich aber nur die wurzel ein und irgend ein Kind davon dann klappts (ist zwar dann immer falsch aber so sehe ich wenigstens ob ich es richtig habe oder nicht, und ich kann mir ein neues Bespiel generieren lassen, was im Error Fall nicht geht weil wieder das selbe komm).

Ich wollte fragen, ob das jemand auch schon hatte und wie ich das Problem lösen könnte.
Ich vermute mal, dass es an meiner Eingabe liegt, weil es ja nur mit Wurzel klappt.

So sah meine letzte Eingabe aus, vielleicht ist da ja einfach was falsch.

Knoten:

0,30,54,72
1,20
2,46,52
3,61,70
4,81
5,1,14,14
6,20,25,25
7,32,40
8,48
9,53,53
10,55,60
11,66
12,70
13,77
14,94,96

Kanten:

0,0,1
0,1,2
0,2,3
0,3,4
1,4,5
1,5,6
2,6,7
2,7,8
2,8,9
3,9,10
3,10,11
3,11,12
4,12,13
4,13,14

Danke schon mal im Voraus :)
Kevin

steffen12
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 205
Registriert: 14. Okt 2009 16:28

Re: foo:B-Tree:delete

Beitrag von steffen12 »

Hallo,
mit deiner Eingabe stimmt etwas nicht.
Bei einem B-Baum der Ordnung 2 haben die Knoten nur Kind-Zeiger im Intervall [0, 3] \(\subset\) N.
Ab der 5. Kante hast du aber größere Indizes eingegeben. Gut möglich, dass das Problem daher rührt.

Allerdings wird an der Stelle etwas nachgearbeitet, um denn Error 500 zu vermeiden. Danke für den Hinweis.

Gruß, Steffen

Antworten

Zurück zu „Archiv“