Compile Fehler

pSub
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 61
Registriert: 21. Sep 2009 22:56

Compile Fehler

Beitrag von pSub »

Ich habe hier bei der aktuellen Übungen einen Compile Fehler in Kore.

Code: Alles auswählen

||=== Build: Debug in Exercise10 (compiler: GNU GCC Compiler) ===|
Kore/Backends/OpenGL2/Sources/Kore/OpenGL.cpp||In function ‘void Kore::Graphics::setRenderState(Kore::RenderState, int)’:|
Kore/Backends/OpenGL2/Sources/Kore/OpenGL.cpp|321|error: duplicate case value|
Kore/Backends/OpenGL2/Sources/Kore/OpenGL.cpp|313|error: previously used here|
||=== Build failed: 2 error(s), 0 warning(s) (0 minute(s), 0 second(s)) ===|
Alle submodules inklusive Kore sind akutell. Weiß jemand Rat?

meta72
Erstie
Erstie
Beiträge: 15
Registriert: 17. Apr 2013 13:40

Re: Compile Fehler

Beitrag von meta72 »

Ich habe genau den selben Fehler bekommen. Ich nehme an, dass der daher kommt, dass in einer X.h (Systembibliothek von Linux) ein

Code: Alles auswählen

#define None 0L
steht. Mein Workaround: In dem switch case, in dem der Fehler vorkommt, und in in der Header Datei, in der der Enumerator definiert ist (Kore/Sources/Kore/Graphics/Graphics.h Zeile 81) den Wert des Enumerators umbenennen, z.B. in CNone. Das hat bei mir funktioniert, ist dann aber selbst verständlich nicht mehr kompatibel, sobald irgendwo anders mal darauf zugegriffen wird.

pSub
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 61
Registriert: 21. Sep 2009 22:56

Re: Compile Fehler

Beitrag von pSub »

Vielen Dank! Das hat funktioniert.

RobDangerous
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 363
Registriert: 14. Okt 2014 17:05

Re: Compile Fehler

Beitrag von RobDangerous »

Ich danke ebenfalls und habe den Fix jetzt integriert.

Antworten

Zurück zu „Archiv“