Präsentations und Git Sharing

Moderator: Praktikum: Künstliche Intelligenz

nfo
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 18. Mär 2017 15:55

Präsentations und Git Sharing

Beitrag von nfo » 10. Mai 2017 20:25

Hallo zusammen,

wie besprochen gibt es hier die Präsi und den Link zum Git. Viel Spaß, würden uns freuen wenn andere folgen.

Präsi

Git

Viele Grüße
Team Yoloknowledgebase

cvoelcker
Erstie
Erstie
Beiträge: 16
Registriert: 29. Okt 2014 13:50

Re: Präsentations und Git Sharing

Beitrag von cvoelcker » 21. Mai 2017 16:37

Hallo liebe YoloBase Gruppe,

könntet ihr nochmal kurz erläutern, wie die Masks zu verwenden sind? Meine Gruppe kommt beim besten Willen nicht darauf.

Viele Grüße,
Claas

nfo
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 18. Mär 2017 15:55

Re: Präsentations und Git Sharing

Beitrag von nfo » 21. Mai 2017 18:20

Hallo Claas,

der Sinn von den bitmasken ist auf günstige Art und Weise bestimmte Eigenschaften herauszufinden, das unden zweier Integer ist praktisch umsonst.

Ein Beispiel, will man wissen ob der avatar geblockt wurde kann man die bitmaske der gegebenen Position mit den für diesen avatartype bekannten blocking mask unden. Treffen sich beim unden zwei 1en an den gleichen stellen wird der Avatar wahrscheinlich auf diesem Feld geblockt.

//Wurde der Spieler geblockt?
int maskAtTargetPosition = currentState.getSimpleState().getMask(x, y);
boolean surelyWillNotBlock = (blockingMaskTheorie[avatarIndex] & maskAtTargetPosition) == 0;

Grundsätzlich brauchen Agenten die die Knowledgebase nutzen aber nicht unbedingt Zugriff auf die Masken, so weit ich gesehen habe, sind die fast alle private. Nutzt doch besser abstrahierte Methoden wie moveWillCancel.

Viele Grüße
Norman

Brüne
Neuling
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 7. Jun 2017 14:12

Re: Präsentations und Git Sharing

Beitrag von Brüne » 7. Jun 2017 14:44

Hallo zusammen,

wir sind die Continous-Physics Gruppe und wollen hier unseren Agenten und die Erkennung der Spielphysik mit euch teilen.
Wir haben unser Repository auf Bitbucket. Wenn ihr mir eure E-Mail Adresse schreibt werde ich euch dort hinzufügen.

Bezüglich der Zusammenführung der Agenten und Nutzung der Spielpysikerkennung:
Wir rufen in dem Konstruktor von Agent.java die Funktion "runFirstSecond" auf. Diese führt zu Beginn die Physik-Detektion durch und returnt einen Boolean ob es sich um ein Grid-Physik Spiel handelt. Dies geschieht vorzeitig, so dass es möglichst wenig Zeit kostet.
Den Wechsel auf einen Grid-Agenten haben wird ebenfalls implementiert. Es ist bis jetzt ein SampleAgent, welchen ihr lediglich ersetzen müsst.

Die Erkennung von Grid-Spielen wurde auf den Testspielen getestet die das Framework mitliefert. Sollte euch dahingehen ein Bug auffallen, lasst es uns bitte wissen.

https://Namec@bitbucket.org/Namec/ki-pr ... physik.git

Grüße
Christian

Plasher
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 8. Nov 2015 13:10

Re: Präsentations und Git Sharing

Beitrag von Plasher » 9. Jun 2017 15:24

Hey,

sehr cool. Meine E-Mail ist Torsten.Dietl@gmail.com

Werde es dann heute Abend direkt mal ausprobieren :)

Viele Grüße
Torsten

Antworten

Zurück zu „Praktikum: Künstliche Intelligenz“