Floyd-Warshall Auswahl der Knoten

Bei Postings zu Algorithmus X lassen Sie Ihren Betreff bitte mit
"X: " beginnen, bei allgemeinen Postings zu Nabla bitte mit "Nabla: ", jeweils gefolgt von einer möglichst präzisen Überschrift, danke!

Moderator: Algorithmen und Datenstrukturen

Forumsregeln
Bei Postings zu Algorithmus X lassen Sie Ihren Betreff bitte mit
"X: " beginnen, bei allgemeinen Postings zu Nabla bitte mit "Nabla: ", jeweils gefolgt von einer möglichst präzisen Überschrift, danke!
alzeha
Erstie
Erstie
Beiträge: 13
Registriert: 13. Apr 2016 11:58

Floyd-Warshall Auswahl der Knoten

Beitrag von alzeha » 3. Jul 2016 17:21

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich sitze gerade etwas irritiert vor dem Floyd-Warshall Algorithmus in Nabla.

Ich hatte Floyd-Warshall eigentlich so verstanden (und so steht es auch sowohl in meinem Lehrbuch, als auch in den Vorlesungsfolien), dass es irrelevant ist, welche Knoten ich einfüge. Dementsprechend hatte ich (wohl irrtümlich) angenommen, dass ich einfach die Knoten a bis g in dieser Reihenfolge abarbeite.

Nabla allerdings scheint in irgendeiner Form eine Auswahl zu treffen, welche Knoten zu welchem Zeitpunkt gewählt werden:
Bild1.jpg
Bild1.jpg (18.02 KiB) 378 mal betrachtet
Bild2.jpg
Bild2.jpg (13.72 KiB) 378 mal betrachtet
Können Sie mir sagen, wie diese Auswahl getroffen wird, beziehungsweise mir zeigen, wo ich den entsprechenden Algorithmus finden kann?

Vielen Dank bereits im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

alzeha
Erstie
Erstie
Beiträge: 13
Registriert: 13. Apr 2016 11:58

Re: Floyd-Warshall Auswahl der Knoten

Beitrag von alzeha » 3. Jul 2016 18:02

Oh Gott, diese Frage tut mir wirklich leid, es steht ja dabei :roll:

Hat sich also erledigt...

Antworten

Zurück zu „AuD: Arbeit mit Nabla“