Seite 1 von 1

Ausgabe in Kore

Verfasst: 18. Nov 2016 15:14
von firefluxx
Hey,

leider habe ich wenig Erfahrung mit C++ und bekomme trotz intensivem googlen nicht wirklich raus, wie ich z.B. Text oder eine Variable in Kore (nutze Visual Studio 2015) ausgeben lassen kann.

Hoffe mir kann jemand helfen.

Re: Ausgabe in Kore

Verfasst: 18. Nov 2016 15:24
von FloM-KOM
Wenn Du beim Debuggen in den Wert einer Variablen reinschauen möchest kannst Du Dir einen Breakpoint nach der Zuweisung setzen und dann mit der Maus über die Variable gehen um einen Wert ausgeben zu lassen.

In Kore selbst gibt es eine Log-Funktion die so ähnlich wie printf funktioniert, z.B.

Code: Alles auswählen

Kore::log(Info, "%f\n", deltaT);
. Dafür ein Include hinzufügen:

Code: Alles auswählen

#include <Kore/Log.h>

Re: Ausgabe in Kore

Verfasst: 18. Nov 2016 15:30
von RobDangerous
Und zur Erklärung, das eigentliche Problem ist, dass ein einfaches printf generell nicht im Visual Studios Output-Panel landet, dafür muss man normalerweise Windows-spezifische Funktionen aufrufen.

Re: Ausgabe in Kore

Verfasst: 18. Nov 2016 15:32
von firefluxx
FloM-KOM hat geschrieben:Wenn Du beim Debuggen in den Wert einer Variablen reinschauen möchest kannst Du Dir einen Breakpoint nach der Zuweisung setzen und dann mit der Maus über die Variable gehen um einen Wert ausgeben zu lassen.

In Kore selbst gibt es eine Log-Funktion die so ähnlich wie printf funktioniert, z.B.

Code: Alles auswählen

Kore::log(Info, "%f\n", deltaT);
. Dafür ein Include hinzufügen:

Code: Alles auswählen

#include <Kore/Log.h>
Das funktioniert bei mir wunderbar, danke! :)