Spim produziert unlesbaren Output

Mr.B
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 65
Registriert: 13. Dez 2009 17:04

Spim produziert unlesbaren Output

Beitrag von Mr.B »

Hi,
wenn ich mit spim eine assembler Datei ausführen will, erhalte ich eine Fehlermeldung die leider unlesbar für mich ist :wink:

Hier mal ein Bsp.:

Einfaches Bantam Programm zum testen:

Code: Alles auswählen

class Main {

TextIO io = new TextIO();

void main() {

io.writeStdout();
io.putString("Hallo");
return;
}
}
Das Compilieren klappt ohne probleme, jetzt starte ich spim mit dem script von der Website:
./spim.sh -file out.s

und erhalte folgende Fehlermeldung, mit der ich leider nichts anfangen kann:

Code: Alles auswählen

./spim: 1: ./spim: �@�HpPlibm.so.6__gmon_start___Jv_RegisterClassesfloorsqrtfceilsqrtlibstdc++.so.6libgcc_s.so.1libc.so.6fflushstrcpyexitsprintf_IO_putcfopenperrorsignaltimeselectreallocstdinstrdupstrtodstrtokstrtolisattysetitimermemset__errno_locationtcsetattrmemcmpclearerrlongjmpvsnprintf_setjmpstdoutfputcmemcpyfclosemallocgetenvsscanfgetitimerstderrfilenofwritefreadqsorttcgetattr__ctype_tolower_loc_IO_getcstrcmp__libc_start_mainferrorvfprintffree__environGLIBC_2.2.5GLIBC_2.14GLIBC_2.3: File name too long
./spim: 1: ./spim: cannot open Pb=: No such file
./spim: 1: ./spim: Hb: not found
./spim: 1: ./spim: �ah�ap�ax�a��a��a��a: not found
./spim: 2: ./spim: ��a
                      ��a
��a��aȶaжaضa��a��a��a��a�a�a�a�a: not found
./spim: 1: ./spim: ����%�!h: not found
./spim: 2: ./spim: �!h: not found
./spim: 3: ./spim: �@����%�!h
                              �0����%��!h
                                         �: not found
./spim: 1: ./spim: cannot create P@@�T@@%@@@@@��@@@@T�T� X�X�aX�a�f�r ����a��a��@@DDP�td����A��A��Q�td/lib64/ld-linux-x86-64.so.2GNU GNUOh�@�W����4��Fit͉8|80 �P8;�ݣkĉ�)�Ĺ�@fUa9��w�K:�
                                    .�y�Q���=���~_���$�X����r��
     J~�.�f�?C����k4�!@�!@6b:�a#h�a�a%x�a&��a'��a(��a)��a*��a+��a,��a-��a.��a/ȷa0зa1طa2��a3��a4��a5��a6�a7H����2�m�H���5Z�!�%\�!@�%Z�!h������%R�!h������%J�!h������%B�!h������%:�!h������%2�!h������%*�!h������%�!h�p����%�!�����%��!h�P����%��!h�@����%��!h�0����%z�!h�: Directory nonexistent
./spim: 1: ./spim: ELF: not found
./spim: 7: ./spim: Syntax error: ")" unexpected
Wenn jemand, eine Idee hat, was ich falsch mache oder wie ich die Fehlermeldung lesen kann, wäre ich sehr dankbar!

viele Grüße
Mr.B

r1chard
Erstie
Erstie
Beiträge: 19
Registriert: 26. Mai 2011 17:23

Re: Spim produziert unlesbaren Output

Beitrag von r1chard »

Ich denke du hast eine 32-Bit Linux version, ich habe naemlich einen aehnlichen Fehler bekommen.

Spim wurde allerdings für 64-Bit kompiliert
/viewtopic.php?f=523&t=25242

Mit neukompilieren funktioniert Spim (und dein Beispiel) bei mir auch wie es das soll.

Mr.B
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 65
Registriert: 13. Dez 2009 17:04

Re: Spim produziert unlesbaren Output

Beitrag von Mr.B »

Hey,
vielen dank für deine schnelle Antwort, genau das war das Problem! :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „Archiv“