"Command" oder "Statement"

LukasBanana
Erstie
Erstie
Beiträge: 19
Registriert: 25. Okt 2010 11:04

"Command" oder "Statement"

Beitrag von LukasBanana » 8. Feb 2014 12:46

Nur eine kleine Detail Frage:
in den Folien wurden bspw. IF-Statements (und der gleichen) immer als "Command" bezeichnet.
Da Prof. Koch mit Bezeichnungen wie 'Kontextuelle vs. Semantische' Analyse etc. immer sehr genau war - was ich gut finde ;-)
wollte ich nun auch mal genau wissen, wann man im Compiler Bau von einem Command und wann von einem Statement spricht?

( In meinem eigenen Compiler habe ich jetzt alle Statements im AST als Command bezeichnet.
Später kam ich darauf, dass der Name eher unpassend ist für IF-/ WHILE- Statements etc. )

Danke und Gruß,
Lukas

Julian Oppermann
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 88
Registriert: 3. Mai 2013 19:32

Re: "Command" oder "Statement"

Beitrag von Julian Oppermann » 9. Feb 2014 16:03

Mir ist da kein semantischer Unterschied bekannt, und ich würde vermuten, dass diese Benennung aufgrund persönlicher Präferenzen von den Autoren gewählt wurde. Interessanterweise steht im Index von PLPJ unter dem Stichwort "statement" auch nur "see command". Statement ist eigentlich die gebräuchlichere Bezeichnung, siehe z.B. clang oder Java.

Antworten

Zurück zu „Archiv“