Authentifizierung mit Gamepads 5€/30 Minuten

Moderator: Aktive Fachschaft

Forumsregeln
Auch ohne Registrierung können Beiträge in diesem Unterforum geschrieben werden.
Kristoffer
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 35
Registriert: 4. Okt 2010 21:29

Authentifizierung mit Gamepads 5€/30 Minuten

Beitrag von Kristoffer »

Wir sind zwei Informatikstudenten die gerade ihre Masterarbeit schreiben und Teilnehmer für eine Benutzerstudie suchen, die im Rahmen der Arbeit durchgeführt wird. Die Studie dauert ca. 30 Minuten, jeder Teilnehmer erhält 5€ oder eine ¾ Versuchspersonenstunde (TU Darmstadt).

Worum geht es?
Wir untersuchen inwieweit verschiedene Authentifizierungsverfahren Schutz vor Shoulder-Surfing bieten. Diese Verfahren werden dort verwendet wo man beweisen muss, dass man im Besitz der benötigten Informationen ist. Dazu gehört der Bankautomat, genauso wie die PIN am Smartphone oder Benutzername und Passwort am Computer. Durch Shoulder-Surfing versuchen Angreifer durch Beobachtung einer Person an private Informationen zu gelangen, beispielsweise genau die Zugangsdaten die dabei verwendet werden. In unserer Arbeit beschäftigen wir uns mit Verfahren die mit Gamepads bedient werden können und suchen Teilnehmer die dieses Verfahren testen.

Wen suchen wir?
Wir suchen Teilnehmer die bereits Erfahrung mit Gamepads und Spielkonsolen gesammelt haben. Dabei freuen wir uns über sehr erfahrene Teilnehmer genauso wie über welche mit weniger Erfahrung.

Was bieten wir?
Wir bieten dir die Möglichkeit selbst herauszufinden wie viel Schutz das Authentifizierungsverfahren bietet. Außerdem erhält jeder Teilnehmer eine Vergütung von 5€ oder alternativ eine ¾ Versuchspersonenstunde (TU Darmstadt).

Anmeldung unter: https://goo.gl/forms/VnezIsNfRf19bepn2
Dateianhänge
Aushang.pdf
(399.17 KiB) 56-mal heruntergeladen

Zurück zu „Umfragen“