Seite 1 von 1

Befehlsreferenz

Verfasst: 20. Jan 2011 12:33
von everybody
Hi,

ich suche mir die Finger wund nach einer Befehlsreferenz für MIPS Assembler, so wie wir es in der Vorlesung und den Übungen benutzen.
Mir wurde gesagt, es sei die gleich wie die in GDI3... wollte nachfragen, ob das stimmt.. weil in GDI3 die Befehle, Register etc anders aussehen und mit ihnen anders umgegangen wird als in TGdI..

Danke schon mal.
LG

Re: Befehlsreferenz

Verfasst: 20. Jan 2011 13:00
von doemel

Re: Befehlsreferenz

Verfasst: 20. Jan 2011 13:05
von danymu
doemel hat geschrieben:http://www.iss.tu-darmstadt.de/student_ ... -r2000.pdf
(s. http://www.iss.tu-darmstadt.de/student_ ... bungen_sep)
Reicht dir das oder brauchste noch mehr?

MfG Dömel
Genau diese sollte reichen. Eben jene gibts dann nämlich auch in der Klausur gestellt.

Re: Befehlsreferenz

Verfasst: 27. Jan 2011 14:39
von HeyHey
Hier gibt es eine Übersicht über die verschiedenen syscall-Befehle. Inklusive der Argumente, die benötigt werden. Plus ein recht einfaches, aber dennoch cooles kleines Beispielprogramm, wie man eine Datei erstellen kann, in der ein bestimmter Text steht:

http://courses.missouristate.edu/KenVol ... lHelp.html

Re: Befehlsreferenz

Verfasst: 27. Jan 2011 16:11
von Pflücker
Die Infos zu den Syscalls steht übrigens beim MARS auch unter Help ;)

Re: Befehlsreferenz

Verfasst: 27. Jan 2011 16:16
von HeyHey
Mag sein. Die kann ich aber nicht auf einem Smartphone aufrufen, wenn ich in der Übung kein Laptop dabei habe, die theoretischen Aufgaben aber unter Verwendung von syscall machen möchte. :wink:

Re: Befehlsreferenz

Verfasst: 16. Feb 2011 11:21
von claudius
Welchen Befehlssatz bekommen wir in der Klausur gestellt?

Re: Befehlsreferenz

Verfasst: 16. Feb 2011 11:36
von AlexB
claudius hat geschrieben:Welchen Befehlssatz bekommen wir in der Klausur gestellt?
Es sei erneut http://www.d120.de/forum/viewtopic.php? ... 59#p124370 und ferner mal auf http://tinyurl.com/2s4x6q verwiesen.

Re: Befehlsreferenz

Verfasst: 16. Feb 2011 12:52
von claudius
danke für die schnelle Antwort.

Re: Befehlsreferenz

Verfasst: 16. Feb 2011 19:39
von Blub
bekommen wir wenn benötigt auch die syscalls geben? oder müssen wir die auf unserem Blatt haben? Also ich meine mit Syscall welche Zahl in v0 geladen muss um beispielsweise einen Integer einzulesen etc.


Christian

Re: Befehlsreferenz

Verfasst: 17. Feb 2011 10:56
von Kineese
Blub hat geschrieben:bekommen wir wenn benötigt auch die syscalls geben? oder müssen wir die auf unserem Blatt haben? Also ich meine mit Syscall welche Zahl in v0 geladen muss um beispielsweise einen Integer einzulesen etc.


Christian
Wir bekommen, falls nötig, Syscalls und OP-Referenz gestellt. Das wurde bestimmt schon 2x hier im Forum gesagt