Prüfungsanmeldung

Benutzeravatar
AlexB
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 487
Registriert: 8. Jul 2004 09:51
Kontaktdaten:

Prüfungsanmeldung

Beitrag von AlexB » 25. Nov 2010 11:53

Die Anmeldung zu den Prüfungen der Technischen Grundlagen der Informatik wird in der Zeit vom 1. Dezember bis 10. Dezember möglich sein. Die Anmeldung erfolgt über Formulare, die es ab dem 1. Dezember auf den Webseiten des Prüfungssekretariats der Informatik zum Download geben wird.

Für die Verteilung der Sitzplätze in den Prüfungsräumen wird es zusätzlich ab dem 1. Dezember eine Registrierung im Webreg geben. Diese Webregregistrierung ersetzt nicht die Prüfungsanmeldung!
Aktuelle Veranstaltungen
"Hardwaremodellierungssprachen" [SS 2012] - Webseite - Jetzt im TUCaN't anmelden!
TUCaN't - wenn's mal wieder länger dauert.
Bild

Benutzeravatar
AlexB
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 487
Registriert: 8. Jul 2004 09:51
Kontaktdaten:

Re: Prüfungsanmeldung

Beitrag von AlexB » 2. Dez 2010 14:29

Die Anmeldung zur Prüfung ist jetzt möglich.

Sie besteht aus zwei Schritten:
  • Anmeldung im Prüfsek: Formulare gibt es auf der Webseite des Prüfungssekretariats des Fachbereichs Webseite des Prüfseks
  • Anmeldung im Webreg für die Sitzplatzreservierung: Link ins Webreg
Beide Anmeldungen sind für einen reibungslosen Ablauf notwendig.

Die Anmeldung ist noch bis zum 10.12.2010 möglich!
Aktuelle Veranstaltungen
"Hardwaremodellierungssprachen" [SS 2012] - Webseite - Jetzt im TUCaN't anmelden!
TUCaN't - wenn's mal wieder länger dauert.
Bild

doemel
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 75
Registriert: 23. Okt 2010 11:45
Kontaktdaten:

Re: Prüfungsanmeldung

Beitrag von doemel » 2. Dez 2010 14:57

Was müssen wir denn bei "Prüfer" eintragen?

MfG Dömel

LucasR
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 474
Registriert: 9. Jun 2009 09:55

Re: Prüfungsanmeldung

Beitrag von LucasR » 2. Dez 2010 15:05

doemel hat geschrieben:Was müssen wir denn bei "Prüfer" eintragen?

MfG Dömel
Prüfer ist der verantwortliche Professor / Dozent, bei euch also Prof. Huss.

Benutzeravatar
Cpro
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 109
Registriert: 16. Okt 2010 22:13
Wohnort: Darmstadt

Re: Prüfungsanmeldung

Beitrag von Cpro » 7. Dez 2010 23:38

Weil beim Dokumentenbetrachter auf dem debian-Systemen in den Poolräumen das Ausfüllen der Zahlen in der Anmeldung nicht funktionierte, habe ich sie per Hand hinzugefügt, also Matrikelnummer, PLZ und Geburtsdatum.

Jetzt hat man mir mitgeteilt, dass das Formular eingescannt und maschinell verarbeitet wird, ist es also schlimm, wenn ich Teile mit Kugelschreiber handschriftlich ausgefüllt habe?

Gruß Chris

Benutzeravatar
AlexB
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 487
Registriert: 8. Jul 2004 09:51
Kontaktdaten:

Re: Prüfungsanmeldung

Beitrag von AlexB » 9. Dez 2010 12:09

Cpro hat geschrieben:Weil beim Dokumentenbetrachter auf dem debian-Systemen in den Poolräumen das Ausfüllen der Zahlen in der Anmeldung nicht funktionierte, habe ich sie per Hand hinzugefügt, also Matrikelnummer, PLZ und Geburtsdatum.

Jetzt hat man mir mitgeteilt, dass das Formular eingescannt und maschinell verarbeitet wird, ist es also schlimm, wenn ich Teile mit Kugelschreiber handschriftlich ausgefüllt habe?

Gruß Chris
Dazu kann ich leider nichts verbindliches sagen. Aber ich gehe davon aus, dass das bei einigermaßen akzeptabler Handschrift kein Problem sein sollte. Im Zweifelsfalls mal beim Prüfsek nachfragen.
Aktuelle Veranstaltungen
"Hardwaremodellierungssprachen" [SS 2012] - Webseite - Jetzt im TUCaN't anmelden!
TUCaN't - wenn's mal wieder länger dauert.
Bild

JulM
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 47
Registriert: 1. Okt 2009 19:25

Re: Prüfungsanmeldung

Beitrag von JulM » 9. Dez 2010 13:14

Cpro hat geschrieben:Weil beim Dokumentenbetrachter auf dem debian-Systemen in den Poolräumen das Ausfüllen der Zahlen in der Anmeldung nicht funktionierte, habe ich sie per Hand hinzugefügt, also Matrikelnummer, PLZ und Geburtsdatum.

Jetzt hat man mir mitgeteilt, dass das Formular eingescannt und maschinell verarbeitet wird, ist es also schlimm, wenn ich Teile mit Kugelschreiber handschriftlich ausgefüllt habe?

Gruß Chris
Also ich hatte das Problem bis jetzt immer und habe alles per Hand ausgefüllt.
Gab allerdings auch nie Probleme, kann vielleicht daran hängen das ich eine ordentliche Handschrift habe :D

awl.marco
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 63
Registriert: 21. Mai 2010 15:29

Re: Prüfungsanmeldung

Beitrag von awl.marco » 15. Dez 2010 10:35

Ich hatte Frau Haschka deswegen gefragt und sie meinte, dass das kein Problem sei.
Allerdings hatte sie vorher auch nochmal drüber geschaut ob man alles lesen konnte.
Wenn du das Ding ordentlich ausgefüllt hast, sollte es also keine Probleme geben. :)

alex21090
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 25
Registriert: 14. Okt 2010 20:09

Re: Prüfungsanmeldung

Beitrag von alex21090 » 3. Jan 2011 09:49

Hey

Wie ist das eigentlich mit der Prüfungsanmeldung für die 2. Teilklausur, ist die mit in der Anmeldung zu der 1. Teilklausur gewesen oder muss da noch ein extra Formular ausgefüllt werden?

Gruß
Alex

Antworten

Zurück zu „Archiv“