Clk asynchron

Benutzeravatar
Dennis
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 102
Registriert: 29. Sep 2008 21:15

Clk asynchron

Beitrag von Dennis »

Hi, ich finde den thread hierzu nichtmehr, ich habe im Forum irgendwo etwas von einem Taktteiler gelesen, der auf 1hz runterschiebt für die Spartanboards.

Nun meine Frage:
Rührt es daher, dass die Clock in meinem FPU und die Allgemeine Clock der Testbench wirklich stark differenzieren, oder hab ich irgendwas verkorkst?
Clock allgemein: 5ps
Clock FPU: 40ps
...fragt stellvertretend für alle Freunde...

davidda
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 31
Registriert: 19. Okt 2009 17:27

Re: Clk asynchron

Beitrag von davidda »

Dennis hat geschrieben:Rührt es daher, dass die Clock in meinem FPU und die Allgemeine Clock der Testbench wirklich stark differenzieren, oder hab ich irgendwas verkorkst?
Ja, daher kommt es. Die Clock allgemein ist jedoch 10ps. Wenn die define-Zeile in der divider.v nicht auskommentiert ist (was zur Simulation so sein muss und bei dir auch so ist) wird der Takt geviertelt. Daher ergeben sich die von dir festgestellten 40ps in der FPU.

Antworten

Zurück zu „Archiv“