Xilinx

go81jigy
Erstie
Erstie
Beiträge: 11
Registriert: 30. Okt 2009 11:59

Xilinx

Beitrag von go81jigy »

Hallo, wollte mir grade mal dieses xilinx ise webpack installieren, da das aberso riesig ist zuum downloaden wollt ich mal fragen ob ich das auch von irgendwem auf dvd oder so bekommen kann

Thorti
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1047
Registriert: 1. Dez 2003 11:52
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Xilinx

Beitrag von Thorti »

Hallo,

ich bin gerade dabei, ein kleines Tutorial zur Installation und Verwendung von ISE zu schreiben, das wird voraussichtlich heute abend auf der Webseite zum Download stehen.

Gruss
Thorsten
Assistent zur Vorlesung TGDI im WS 11/12

tobiwan
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 75
Registriert: 15. Okt 2009 13:01
Wohnort: Langen

Re: Xilinx

Beitrag von tobiwan »

http://www.xilinx.com/ise/ossupport/index.htm

Sehe ich das richtig, dass das ISE WebPack nur auf 32-Bit Systemen läuft?

Das ist aber toll. :roll:

Und da habe ich mich schon gefragt, warum ich nur die Design Suite bei der Installation auswählen kann.

Thorti
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1047
Registriert: 1. Dez 2003 11:52
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Xilinx

Beitrag von Thorti »

Hallo,
tobiwan hat geschrieben:http://www.xilinx.com/ise/ossupport/index.htm

Sehe ich das richtig, dass das ISE WebPack nur auf 32-Bit Systemen läuft?
Jo, sieht so aus.

ISE ist auch auf den Rechnern der RBG installiert.
Ein Tutorial zur Installation und Benutzung ist jetzt auch auf der TGDI-Seite verfügbar.

Gruss
Thorsten
Assistent zur Vorlesung TGDI im WS 11/12

shookd
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 29
Registriert: 20. Aug 2009 21:00

Re: Xilinx

Beitrag von shookd »

Versucht es mal damit: \bin\nt\xsetup.exe, mit Windows 7 64Bit läufts. Müsst aber beachten, dass manche Tools nicht unter 64Bit Systemen funktionieren werden, soweit ich das einschätzen kann, brauchen wir diese auch nicht :)

go81jigy
Erstie
Erstie
Beiträge: 11
Registriert: 30. Okt 2009 11:59

Re: Xilinx

Beitrag von go81jigy »

Hab nochmal ein problem mit der ise.
wollte die wie im tut beschrieben updaten, aber dann nachdem ich die updates ausgewählt hatte
erzählt er mir
examining the current software configuration und bleibt dann bei 10% stehen. hat das problem noch jemand?

LucasR
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 474
Registriert: 9. Jun 2009 09:55

Re: Xilinx

Beitrag von LucasR »

go81jigy hat geschrieben:Hab nochmal ein problem mit der ise.
wollte die wie im tut beschrieben updaten, aber dann nachdem ich die updates ausgewählt hatte
erzählt er mir
examining the current software configuration und bleibt dann bei 10% stehen. hat das problem noch jemand?
Irgendwann macht er weiter, nebenbei lädt der ja nur mehrere Gigabyte runter, das dauert dann jeh nach Internet ein wenig mehr oder weniger

Benutzeravatar
igor.a
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 143
Registriert: 28. Sep 2009 16:05

Re: Xilinx

Beitrag von igor.a »

Würde sagen, das Installationsprogramm ist schlampig gemacht.
Mir hat er ein Paar Stunden lang auch 10% angezeigt, aber im Hintergrund weiter gezogen und war irgendwann fertig.

daniel_b
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 363
Registriert: 15. Okt 2008 16:23

Re: Xilinx

Beitrag von daniel_b »

Sollen wir als "postal adress" die Adresse vom Piloty-Bau angeben oder wie?

LucasR
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 474
Registriert: 9. Jun 2009 09:55

Re: Xilinx

Beitrag von LucasR »

daniel_b hat geschrieben:Sollen wir als "postal adress" die Adresse vom Piloty-Bau angeben oder wie?
Ich wohne in der Muster... :P

JulM
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 47
Registriert: 1. Okt 2009 19:25

Re: Xilinx

Beitrag von JulM »

Also ich habe irgendwie ein Problem,
ich versuche hier gerade Xilinx runterzuladen und bekomme immer folgende Fehlermeldung:
"We're sorry but there is a problem with your account. (Your user profile contains non-Roman script or accent marks. Please edit your user profile on the Xilinx registration page and log in again.)"

Hat jemand ähnliche Probleme? und hat die vielleicht schon gelöst?

daniel_b
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 363
Registriert: 15. Okt 2008 16:23

Re: Xilinx

Beitrag von daniel_b »

Danke an alle die gerade im Hexagon die Laptops aufgeklappt haben. Der Webpack-Download hat sich eben von 30 min auf 6 Stunden verlängert.. :mrgreen:

Modius
Erstie
Erstie
Beiträge: 19
Registriert: 9. Okt 2009 12:15

Re: Xilinx

Beitrag von Modius »

Gibt es eine alternative für Mac OS X ?
Die Wissenschaft nötigt uns, den Glauben an einfache Kausalitäten aufzugeben.
(Nitzsche)

LucasR
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 474
Registriert: 9. Jun 2009 09:55

Re: Xilinx

Beitrag von LucasR »

Modius hat geschrieben:Gibt es eine alternative für Mac OS X ?
Meines Wissens nach nur die der VM über Windows oder Linux .. Läuft bei mir in einem XP in Parallels aber zumindest einwandfrei.
Modius hat geschrieben:Gibt es eine alternative für Mac OS X ?
Komm doch mim USB Stick rüber :P :D

Benutzeravatar
igor.a
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 143
Registriert: 28. Sep 2009 16:05

Re: Xilinx

Beitrag von igor.a »

JulM hat geschrieben:Also ich habe irgendwie ein Problem,
ich versuche hier gerade Xilinx runterzuladen und bekomme immer folgende Fehlermeldung:
"We're sorry but there is a problem with your account. (Your user profile contains non-Roman script or accent marks. Please edit your user profile on the Xilinx registration page and log in again.)"

Hat jemand ähnliche Probleme? und hat die vielleicht schon gelöst?
Hattest du vllt Umlaute oder "ß" im Account-Namen?

Das gilt übrigens später auch für die Datei- und Ordernamen. Ich habe mein erstes Projekt im Ordner "Übungen" gespeichert, ich hab keine Fehlermeldung bekommen, aber irgendwie hat im ISE rein gar nichts richtig funktioniert ^^ Und das anscheinend wegen dem "ü".

Antworten

Zurück zu „Archiv“