Schließung des E-Pools in der Nacht- Eure Meinung ist gefragt

Moderatoren: Aktive Fachschaft, Das Wesentliche

Benutzeravatar
das Wesentliche
Moderator
Moderator
Beiträge: 2
Registriert: 30. Mär 2010 14:29
Wohnort: D120, Darmstadt
Kontaktdaten:

Schließung des E-Pools in der Nacht- Eure Meinung ist gefragt

Beitrag von das Wesentliche » 5. Jun 2012 17:43

Schließung des E-Pools in der Nacht- Eure Meinung ist gefragt

Bei einer stichprobenartigen Überprüfung der Nutzung des E-Pools kam die Vermutung auf dass dieser Nachts kaum noch genutzt wird. Es wird derzeit überlegt die Öffnungszeiten dahingehend anzupassen und den Pool im Zeitraum von 0100 bis 0600 zu schließen.

Hierzu würden wir gerne Eure Meinung hören. Nutzt bitte die Kommentarfunktion ums uns mitzuteilen ob und wozu Ihr den Pool im Zeitraum 0100 bis 0600 nutzt, oder warum Ihr Ihn nicht / nicht mehr nutzt.

Nutzt Ihr den Poolraum zwischen 0100 und 0600? 



[poll id="41"]




(Dieser Beitrag von Michael Koch erschien auf das Wesentliche.)

LucasR
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 474
Registriert: 9. Jun 2009 09:55

Re: Schließung des E-Pools in der Nacht- Eure Meinung ist ge

Beitrag von LucasR » 5. Jun 2012 18:04

Aufgrund der Belüftungssituation in den Pools meide ich diese Räume grundsätzlich - unabhängig von der Uhrzeit. Ich bin auf der anderen Seite jedoch Dankbar, dass es sie gibt - so sind die Alternativen nicht ganz so chronisch Überfüllt, wie dies sonst der Fall wäre.

Thomas Huxhorn
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 171
Registriert: 6. Okt 2011 15:25

Re: Schließung des E-Pools in der Nacht- Eure Meinung ist ge

Beitrag von Thomas Huxhorn » 5. Jun 2012 18:09

Ich finde es beruhigend zu wissen, dass man immer an ein Poolrechner kommt, wenn zu hause alles versagt. Genutzt habe ich den Pool nach 1Uhr (glücklicherweise) bisher nur einmal.

barracuda317
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 187
Registriert: 12. Okt 2011 18:15

Re: Schließung des E-Pools in der Nacht- Eure Meinung ist ge

Beitrag von barracuda317 » 5. Jun 2012 18:12

auch ich bin gegen eine Schließung, da ich den Pool schon einige Male für "über Nacht durcharbeiten" genutzt habe. Diese Möglichkeit sollte für dringende Abgaben weiterhin bestehen bleiben.

Welche Gründe sprechen für eine Schließung?

Weishaupt
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 37
Registriert: 7. Okt 2009 20:20

Re: Schließung des E-Pools in der Nacht- Eure Meinung ist ge

Beitrag von Weishaupt » 5. Jun 2012 18:14

Nutzen tue ich den Pool Nachts auch sehr selten, bin aber über das Angebot froh. Mir erschließt sich nicht, warum der Pool von den Öffnungszeiten her begrenzt werden sollte. Gab es Vandalismus? Ansonsten entstehen ja keine Kosten (außer Strom, aber da wird an der Uni in ganz anderem Maßstab verschwendet), oder?

Stakkatto
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 24
Registriert: 19. Okt 2011 15:50

Re: Schließung des E-Pools in der Nacht- Eure Meinung ist ge

Beitrag von Stakkatto » 5. Jun 2012 18:37

Verstehe auch nicht ganz die Logik dahinter, den Pool von 1.00-6.00 Uhr schließen. Schließe mich meinen Vorrednern an: Bei dringenden Abgaben und alles versagt, kann man immer noch in die Uni fahren. Außerdem gehöre ich zu den Frühaufstehern und bin regelmäßig gegen ca. 6.00 Uhr im E-Pool und nicht selten sitzen dort schon einige Leute...

Dampfklon
Neuling
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 1. Sep 2011 14:47

Re: Schließung des E-Pools in der Nacht- Eure Meinung ist ge

Beitrag von Dampfklon » 5. Jun 2012 19:47

Ich bin auch der Meinung, es ist gut solange man ihn nicht braucht aber es ist eine Notanker.
Ich weiß auch nicht warum man ihn schließen sollte schließlich dürften nur vernachlässigbare Kosten enstehen.

DreamFlasher
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 102
Registriert: 12. Okt 2010 12:44

Re: Schließung des E-Pools in der Nacht- Eure Meinung ist ge

Beitrag von DreamFlasher » 5. Jun 2012 21:47

Okay, und was sind jetzt wirklich die Gründe, dass ihr den Pool schließen wollt?
Das Angebot, dass er offen ist, ist super - wenns Probleme wegen Vandalismus gibt werden die durch Schließung auch nicht gelöst.
Marcel Ackermann
http://www.dreamflasher.de
Machine Learning, Natural Language Processing, Algorithms

Interesse an Machine Learning, Artificial Intelligence, Natural Language Processing? Du möchtest deine Skills und Wissen verbessern, an Wettbewerben mit anderen Begeisterten teilnehmen? Mach mit bei unserer Study Group: http://groups.google.com/group/ml-ai

Benutzeravatar
tiwoc
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 475
Registriert: 21. Okt 2005 14:25
Kontaktdaten:

Re: Schließung des E-Pools in der Nacht- Eure Meinung ist ge

Beitrag von tiwoc » 5. Jun 2012 22:25

DreamFlasher hat geschrieben:Okay, und was sind jetzt wirklich die Gründe, dass ihr den Pool schließen wollt?
Nur um das klarzustellen, da ich mir nicht sicher bin, ob das aus dem Text klar wird: Der Vorschlag, den Pool nicht mehr so lange zu öffnen, stammt nicht aus der Fachschaft sondern aus dem Dekanat.

Weitere Fragen zum Thema kann ich aber leider nicht beantworten, denn ich war bei dem betreffenden Dekangespräch nicht anwesend.

DreamFlasher
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 102
Registriert: 12. Okt 2010 12:44

Re: Schließung des E-Pools in der Nacht- Eure Meinung ist ge

Beitrag von DreamFlasher » 5. Jun 2012 22:35

Das wird aus dem Text überhaupt nicht klar, so wie es formuliert ist, versucht die Fachschaft das gerade als ihre Idee zu verkaufen.
Wenn das also nicht von der Fachschaft kommt, wäre es fair das auch so zu kommunizieren und die ganzen Hintergründe zu erwähnen.
Hier wurde ja Vandalismus erwähnt, das Problem ist jedem bekannt, wenn das der Grund sein sollte, dann doch bitte darüber diskutieren und was für Lösungen man dazu finden kann.
Marcel Ackermann
http://www.dreamflasher.de
Machine Learning, Natural Language Processing, Algorithms

Interesse an Machine Learning, Artificial Intelligence, Natural Language Processing? Du möchtest deine Skills und Wissen verbessern, an Wettbewerben mit anderen Begeisterten teilnehmen? Mach mit bei unserer Study Group: http://groups.google.com/group/ml-ai

Benutzeravatar
Thomas
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 620
Registriert: 25. Apr 2007 12:21
Kontaktdaten:

Re: Schließung des E-Pools in der Nacht- Eure Meinung ist ge

Beitrag von Thomas » 6. Jun 2012 02:04

Der ursprüngliche Text war unglücklich formuliert – es ist nicht die Idee der Fachschaft.

Hintergrund: Eine Gruppe von Fachschaftlern trifft sich mehr order weniger regelmäßig mit Dekan und Studiendekan, um über diverse Themen gesammelt zu sprechen. Das nennt sich dann „Dekangespräch“, und ein solches hat am Montagabend stattgefunden. Dort wurde von Seiten des Dekans dieses Thema angesprochen. Die anwesenden Fachschaftler (darunter ich) haben aber meinem Eindruck nach keine überzeugenden Argumente für die Begrenzung gehört. Und: Das letzte Mal, als sowas diskutiert wurde, gab es einen konkreten Anlass. (vor meiner Zeit, nämlich vor sieben Jahren, seitdem soweit ich weiß nicht mehr).

In der Fachschaft ist das Thema seitdem noch nicht diskutiert worden (weder auf einer Sitzung, die wäre erst heute/morgen, noch per Mail). Insofern gibt es da von uns insgesamt auch noch keine Ideen, Meinungen, Forderungen etc. Die Umfrage dient eher dazu, einen breiteren Blick auf das Thema zu bekommen – wenn Fachschaftler um diese Zeit noch im Piloty sind, dann eher in D120 und nicht im E-Pool ;).
„Die Universität steht nunmehr vor der Aufgabe, die Lehre vor Qualitätseinbußen zu schützen, damit der dort vorhandene sehr gute Ruf gehalten wird.“
Rechenschaftsbericht des TU-Präsidiums 2009-2010 (Seite 20), angesichts von aktuell 23.000 Studenten und vor G8

Sylvia G.
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 73
Registriert: 22. Sep 2007 14:30

Re: Schließung des E-Pools in der Nacht- Eure Meinung ist ge

Beitrag von Sylvia G. » 6. Jun 2012 07:46

Ich finde es auch sehr wichtig, dass der Pool nachts offen bleibt, und bin auch immer froh, dass es dieses Angebot im Hintergrund gibt, selbst wenn ich es in meinem gesamten Studium wahrscheinlich höchstens 5-mal oder so genutzt habe. Ich habe in meinem Master drei Semester lang in Frankreich an einer Uni studiert, wo es ein solches Angebot NICHT gab. Dort wurde der Pool gegen Mitternacht geschlossen (und war auch am Wochenende zu). Es gab aber durchaus einige Leute, die in der Nähe der Uni gewohnt haben, zu Hause keine besonders tolle Internetleitung hatten und daher öfter bis Mitternacht dort waren und sich dann haben rausschmeißen lassen. Annahme: Ohne die Schließung wären die auch länger geblieben. Was mich angeht, ich habe nicht in der Nähe der Uni gewohnt und daher immer sehr stark darauf geachtet auf jeden Fall den letzten Bus (gegen 20:00!!) zu erwischen, da ich wusste, dass ich im Notfall auch nicht mal im Pool die Nacht verbringen kann ;).
Fazit: Mir würden gleich mehrere Gründe einfallen, warum Leute nicht regelmäßig, aber doch zumindest im Notfall, auf den Pool auch nachts angewiesen wären:
- gerade kein Internet/funktionierender Rechner zu Hause, aber einen Haufen Arbeit zu erledigen
- ausgiebige Gruppenarbeit nötig für eine Abgabe, aber niemand der Gruppe möchte/kann das Treffen bei sich zu Hause abhalten
- letzten Zug/Bus verpasst, aus welchem Grund auch immer (mir ist bewusst, dass der E-Pool eigentlich keine Übernachtungsmöglichkeit darstellen soll,
aber mal ehrlich, soll man dann vlt auf dem Luisenplatz schlafen, wenn man hier sonst niemanden kennt? und solange nichts kaputt gemacht wird, stört das doch auch niemanden)
etc.

Falls die Begründung für die Schließung jetzt nur Einsparung von irgendwelchen Kosten ist, dann würde ich mich auch fragen, spart man da wirklich was? Immerhin braucht es doch dann eine Person, die jeden Tag um 1 dort hingeht, evtl. verbleibende Leute rauswirft, alles ausmacht und abschließt, und eine die vor 6:00 da ist und alles wieder aufmacht... Und wenn es jetzt heißt "so eine Person gibt es schon" würde ich sagen super - dann können wir ja auch noch mehr und schönere Räume bis 1 offen lassen, denn bis dahin werden die bestimmt genutzt - gerade wenn die Luftsituation besser ist als im Pool. Ich fand es immer blöd schon um 19h aus dem Athene geschmissen zu werden - an manchen Tagen fängt die Arbeit da doch erst richtig an! ;)

Benutzeravatar
denny
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 104
Registriert: 22. Jun 2010 16:24
Kontaktdaten:

Re: Schließung des E-Pools in der Nacht- Eure Meinung ist ge

Beitrag von denny » 6. Jun 2012 09:06

hi,

ich glaube auch nicht, dass Kosten das Problem sind, sondern tatsächlich die Nächtigung einiger Herren, die ganz gewiss nicht zu den Studenten gehören bzw. zum TU-Personal. Es gab gerade in den letzten Wochen wieder vermehrt das Problem, dass Vandalismus (in welcher Form auch immer) stattgefunden hat, und zwar nicht nur im Bereich E-Pool. Denn dadurch dass der Zugang zum E-Pool gewährt werden muss, sind zumeist auch andere Gänge auf (die eigentlich nicht auf sein sollten) und somit im schlimmsten Fall Zugang zum Gebäudekern gewähren.

Ich könnte mir vorstellen dass man an dieser Stelle durchaus die Frage stellen kann, ob der E-Pool den tatsächlich genutzt wird. Wäre dies nicht der Fall, könnte die Schließfirma das gesamte Gebäude abschließen. Mit ein wenig Mühe hätte ich auch die Logdaten auswerten können, ob und in welchem Zeitraum die 6 Poolrechner genutzt werden, in der Nacht.

cu denny
--
Denny Fuchs Tel. : +49 (0)6151 16-4166
denny@rbg.informatik.tu-darmstadt.de Fax : +49 (0)6151 16-4701
RBG/ISP Gebäude : S2|02 Raum : A105
Fachbereich Informatik Technische Universitaet Darmstadt
Hochschulstraße 10 D-64289 Darmstadt

RBG/ISP Support Wiki: https://support.rbg.informatik.tu-darmstadt.de/wiki

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: Schließung des E-Pools in der Nacht- Eure Meinung ist ge

Beitrag von Osterlaus » 6. Jun 2012 09:16

denny hat geschrieben:Mit ein wenig Mühe hätte ich auch die Logdaten auswerten können, ob und in welchem Zeitraum die 6 Poolrechner genutzt werden, in der Nacht.
Ich glaube, ein gutes Argument für den E-Pool sind nicht mehr nur die Poolrechner, sondern die freien Arbeitsflächen. Für Gruppenarbeiten eignen sie sich eher als die WG-Küche, nicht nur weil man nicht unbedingt viel Platz für alle Gruppenmitglieder daheim hat oder nicht jeden Kommilitonen auch in seine Wohnung lassen wollte, sondern auch weil die üblichen Ablenkungen der heimischen Umgebung nicht vorhanden sind. Ob das umgekehrt zwischen 01 und 06 Uhr genutzt wird, weiß ich umgekehrt nicht.

DreamFlasher
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 102
Registriert: 12. Okt 2010 12:44

Re: Schließung des E-Pools in der Nacht- Eure Meinung ist ge

Beitrag von DreamFlasher » 6. Jun 2012 09:58

denny hat geschrieben:Denn dadurch dass der Zugang zum E-Pool gewährt werden muss, sind zumeist auch andere Gänge auf (die eigentlich nicht auf sein sollten) und somit im schlimmsten Fall Zugang zum Gebäudekern gewähren.
Und dass ist eine falsche Kausalität worin für meine Begriffe der Kern des Problems liegt.
Die anderen Bereiche sind so gut wie nie abgeschlossen, und das liegt nicht daran weil der E-Pool offen ist, sondern weil keiner die anderen Türen ZU schließt.
Marcel Ackermann
http://www.dreamflasher.de
Machine Learning, Natural Language Processing, Algorithms

Interesse an Machine Learning, Artificial Intelligence, Natural Language Processing? Du möchtest deine Skills und Wissen verbessern, an Wettbewerben mit anderen Begeisterten teilnehmen? Mach mit bei unserer Study Group: http://groups.google.com/group/ml-ai

Antworten

Zurück zu „Das Wesentliche“