Buchaktion entfällt im Sommersemester 2011

Moderatoren: Aktive Fachschaft, Das Wesentliche

haase
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 281
Registriert: 2. Jul 2008 22:58

Re: Buchaktion entfällt im Sommersemester 2011

Beitrag von haase » 13. Apr 2011 16:28

DreamFlasher hat geschrieben:Hint: Du hast das Problem nicht verstanden.
Hmm, dann erklär du mir das nochmal. Gerade, wenn du dir interessante Bücher suchst, die nicht direkt mit von dir gehörten Vorlesungen zusammenhängen, hast du doch die Buchaktion nicht verstanden ;) Sie soll eben nicht Lieferant für nette Bettlektüre sein, sondern dir Zusatzliteratur zu deinen Lehrveranstaltungen liefern. Gerade wenn du unabhängig davon kaufst, darfst du dich an sich nicht beschweren, wenn die Buchaktion nicht stattfindet...

DreamFlasher
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 102
Registriert: 12. Okt 2010 12:44

Re: Buchaktion entfällt im Sommersemester 2011

Beitrag von DreamFlasher » 13. Apr 2011 16:51

haase hat geschrieben:
DreamFlasher hat geschrieben:Hint: Du hast das Problem nicht verstanden.
Hmm, dann erklär du mir das nochmal.
Gern. Das Problem ist nicht, das nicht genug Leute oder Wille da ist, sondern das die Gruppe die aktuell sich darum kümmert es nicht rechtzeitig schafft und der Meinung ist die Leute die sich freiwillig gemeldet haben nicht zeitsparend einarbeiten zu können. So ist es zumindest bei mir angekommen aus deiner Darstellung :)
haase hat geschrieben:Gerade, wenn du dir interessante Bücher suchst, die nicht direkt mit von dir gehörten Vorlesungen zusammenhängen, hast du doch die Buchaktion nicht verstanden ;) Sie soll eben nicht Lieferant für nette Bettlektüre sein, sondern dir Zusatzliteratur zu deinen Lehrveranstaltungen liefern.
Öhm, da können wir uns gerne mal über die Intention der Buchaktion unterhalten. Seit wann kauft man denn Bücher nur für eine VL? Und wer schafft es denn bitte alle Bücher komplett in einem Semester durchzuarbeiten? Ist es nicht vielmehr so, dass man sich für Themen interessiert, dazu Bücher holt, dann später mal VL zu hat, oder ein Buch hat um ein Thema zu vertiefen? (zusätzlich zur Nutzung während einer VL)
haase hat geschrieben:Gerade wenn du unabhängig davon kaufst, darfst du dich an sich nicht beschweren, wenn die Buchaktion nicht stattfindet...
Die Logik darfst du mir dann gerne nochmal erklären. Die erschließt sich mir nämlich nicht.
Marcel Ackermann
http://www.dreamflasher.de
Machine Learning, Natural Language Processing, Algorithms

Interesse an Machine Learning, Artificial Intelligence, Natural Language Processing? Du möchtest deine Skills und Wissen verbessern, an Wettbewerben mit anderen Begeisterten teilnehmen? Mach mit bei unserer Study Group: http://groups.google.com/group/ml-ai

haase
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 281
Registriert: 2. Jul 2008 22:58

Re: Buchaktion entfällt im Sommersemester 2011

Beitrag von haase » 13. Apr 2011 19:21

Also, ich werd es noch ein letztes Mal erklären. Die Buchaktion soll dazu dienen, Studenten beim Lernen zu unterstützen (die QSL-Mittel sind explizit dafür gedacht, lies dafür gerne die Satzung der TU), und nicht zur Zusammenstellung deines privaten Literaturvorrats. Du kannst dich gerne auch mit anderen Fachschaftlern, die diese Aktion seit mehreren Jahren kennen und betreuen, über die Intention der Buchaktion unterhalten und wirst da wohl nur wenig anderes hören.

Und wenn es dir nicht passt, dass die Fachschaft ausnahmsweise mal nicht die letzten Energiereserven dafür raushaut, nur um solchen Diskussionen hier zu entgehen... joah... dann kann ich auch nix für dich tun.

l3on
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 54
Registriert: 9. Feb 2008 14:53

Re: Buchaktion entfällt im Sommersemester 2011

Beitrag von l3on » 13. Apr 2011 22:22

Evtl. ein Vorschlag für die Zukunft:
Wie wäre es denn anstatt 75% nur 72% zu sponsern (oder entsprechend) um einen Etat für die Organisation bereitzustellen?
Ich denke keiner der Nutznießer einer Bücheraktion hätte etwas dagegen, wenn diejenigen bezahlt werden die dafür ihre Zeit zu opfern. Ist bestimmt ein kritisches Thema, aber evtl. gibts dafür ja gute und sinnvolle Lösungen.

Gibt es vom Wellnitz eigentlich irgendwelche Gegenleistungen für die Mammut-bestellung? Da kommt ja schon ein gewaltiger Umsatz zusammen, der sonst zumindest nur teilweise generiert würde.

DreamFlasher
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 102
Registriert: 12. Okt 2010 12:44

Re: Buchaktion entfällt im Sommersemester 2011

Beitrag von DreamFlasher » 13. Apr 2011 22:44

@Nico: Find ich schade, dass unsere Diskussion so nen negativen Touch bekommen hat. Die Intention der Buchaktion wurde mir noch nie erklärt und es gibt auch keine offiziellen Informationsseiten darüber, daher kann ich deinen Vorwurf an der Stelle nicht akzeptieren. Und der Nachsatz erschließt sich mir gar nicht. Wann habe ich iwann mal was gesagt das mir Energiereserven für Diskussionen der FS nicht passen?!?
Marcel Ackermann
http://www.dreamflasher.de
Machine Learning, Natural Language Processing, Algorithms

Interesse an Machine Learning, Artificial Intelligence, Natural Language Processing? Du möchtest deine Skills und Wissen verbessern, an Wettbewerben mit anderen Begeisterten teilnehmen? Mach mit bei unserer Study Group: http://groups.google.com/group/ml-ai

Benutzeravatar
bruse
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 412
Registriert: 2. Aug 2006 22:42

Re: Buchaktion entfällt im Sommersemester 2011

Beitrag von bruse » 14. Apr 2011 00:16

DreamFlasher hat geschrieben:
bruse hat geschrieben: Und die Jüngeren warten halt ein Semester oder kaufen das dringend benötigte, absolut studiennotwendige Buch halt mit eigenem Geld.
Ich kann nachvollziehen, dass für dich der Wunsch befremdlich wirkt Bücher besitzen zu wollen um etwas für sich zu lernen. Ist in der Tat aus der Mode geraten. Vllt liegts am Alter :)
Sorry, da war die Ironie wohl nicht klar genug gekennzeichnet. Eigentlich war das der Versuch, das Argument "ich brauch das Buch aber unbedingt, sonst kann ich die 'Einführung in die grünkarierte Interaktionsdynamiktheorie' unmöglich bestehen" durch den Vorschlag "Dann kaufs Dir halt selbst" zu erschlagen. Jedenfalls finde ich Deinen Kommentar ziemlich aggressiv, und die Bemerkung mit dem Alter verstehe ich nicht, steht Dir aber sowieso nicht zu.
DreamFlasher hat geschrieben:
bruse hat geschrieben:Ich kann durchaus verstehen, wenn Manpower und Wille fehlt, das dieses Mal wieder mit hohem Aufwand zu machen.
Generell ist es hilfreich wenn man später in eine Diskussion einsteigt, sich darüber zu informieren was davor gesagt wurde. Hint: Du hast das Problem nicht verstanden.
Das neue System ist noch nicht fertig. Es fehlt an eingearbeitetem Personal, dass willens ist, in der eigenen Freizeit das Ding zügig fertig zuprogrammieren. Sowas kommt bei Fachschaftsarbeit vor. Als Nutznießer dieser Arbeit muss man das entweder akzeptieren oder halt selbst Hand anlegen (warum das jetzt nicht mehr funktioniert, wurde ja schon gesagt). Die Papiervariante kommt nicht mehr in Frage. So habe ich das verstanden. Wo genau bin ich jetzt falsch abgebogen?
DreamFlasher hat geschrieben: @Nico: Find ich schade, dass unsere Diskussion so nen negativen Touch bekommen hat. Die Intention der Buchaktion wurde mir noch nie erklärt und es gibt auch keine offiziellen Informationsseiten darüber, daher kann ich deinen Vorwurf an der Stelle nicht akzeptieren. Und der Nachsatz erschließt sich mir gar nicht. Wann habe ich iwann mal was gesagt das mir Energiereserven für Diskussionen der FS nicht passen?!?
An der negativen Welle bist Du jetzt nicht ganz unschuldig, würde ich sagen. Ich glaube Dir aber, dass Du das eigentlich nicht wolltest. Zur Intention: Es gibt natürlich den QSL-Antrag, keine Ahnung wie öffentlich die in der Informatik sind. Online gibts es die Antragstexte offenbar nicht. Ich meine, dass es ganz am Anfang auch mal irgendwo Infos gab. Das weiß Nico (evtl. der mit dem C? gibts den überhaupt noch?) vielleicht besser. Wenn man weiß, was QSL-Mittel sind, kann man aber zumindest seine Schlüsse ziehen, was nicht geht. Sowas kann man nachlesen, die entsprechenden Seiten der TU dazu sind ein guter Einstiegspunkt.

Die Bemerkung mit den Energiereserven klingt für mich nach dem Ärger von jemanden, der sich daran stört, dass er dafür kritisiert wird, dass eine von ihm ehrenamtlich erbrachte Leistung ja noch besser/häufiger/karierter hätte sein können. Bekommt man als Fachschaftler ab und an mal zu hören und ist dann unglaublich frustrierend. Hat der Kritisierende zwar bestimmt gar nicht so gemeint, ist aber trotzdem nervig.

Ansonsten wünsche ich eine angenehme Nachtruhe ;)
Un hombre de frente a una ventana
Súper lúcida la mirada
Recorre el paisaje y no,
no es su interior, es luna.

Benutzeravatar
mantra
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 385
Registriert: 23. Okt 2005 23:56
Wohnort: Wiesbaden

Re: Buchaktion entfällt im Sommersemester 2011

Beitrag von mantra » 14. Apr 2011 12:16

Ich wäre auch an einer Definition der Intention der Buchaktion interessiert.

Wenn die Bücher LV-bezogen sind, wozu gab es denn den Duden, den Wahrig, Bücher über wissenschaftliches Arbeiten, LaTeX-Bücher, oder Bücher wie "Programming the Universe", "The Art of Computer Programming", "The Elements of Style", Bücher über C++, Didaktik, ein Englisch-Wörterbuch?

Ich habe außerdem "AI: A modern approach" gekauft, ohne die KI-Vorlesung besucht zu haben. Muss ich jetzt ein schlechtes Gewissen haben?

Übrigens braucht man die Bücher oft auch kurz vor Klausuren, also nicht immer zu Beginn des Semesters. Hat man erstmal ein paar Wochen einer VL absolviert, kann man sogar besser entscheiden, welches Buch einem für eine LV relevant ist. Es wäre also nicht nur nicht schlimm, sondern sogar praktisch, wenn die Buchaktion später im Semester stattfände.

Da ich aber selber sowieso nicht an der Aktion teilnehmen werde, ist mir der Ausgang der Diskussion völlig egal :)

yagami
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 72
Registriert: 5. Okt 2006 03:02

Re: Buchaktion entfällt im Sommersemester 2011

Beitrag von yagami » 28. Sep 2011 16:04

Hallo,
Weisst jemand, ob es in diesem Semester die Bücheraktion geben wird? Danke!

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: Buchaktion entfällt im Sommersemester 2011

Beitrag von Osterlaus » 28. Sep 2011 16:38

yagami hat geschrieben:Hallo,
Weisst jemand, ob es in diesem Semester die Bücheraktion geben wird? Danke!
Siehe hier

Antworten

Zurück zu „Das Wesentliche“