Seite 1 von 1

Pflicht VL Master ITSec aus Bachelor anerkennen

Verfasst: 14. Okt 2014 13:06
von lsof
Hi,

hat jemand schon Erfahrung, wie das mit Vorlesungen läuft, die man sich anerkennen lässt aus dem Bachelor aber eine Pfliche VL im Studiengang IT Security sind?
Muss man dann eine alternative Vorlesung aus dem gleichen Bereich wählen oder nur die CP ersetzen aus dem gesamten Wahlpflichtbreich?

In der Prüfungsordnung finde ich dazu nur immer
"Sollte eines der Pflichtfäch er bereits im Bachelorstudiengang absolviert worden sein, können die entsprechenden CP stattdessen in den Wahlpflichtbereichen erbracht werden"


Gruß, lsof

Re: Pflicht VL Master ITSec aus Bachelor anerkennen

Verfasst: 16. Okt 2014 09:27
von lthai
Hi,

meines Wissens nach / aus der Erfahrung von anderen Kommilitonen musst, du dann eine Vorlesung aus dem gleichen Bereich wählen um die CP zu ersetzen. Also z.B. wenn du Einführung in Kyptographie schon im Bachelor gehört hast, musst du dann eine andere 6 CP Veranstaltung aus dem Bereich A Kryptographie einbringen.

Für verbindliche Aussagen sich entweder an die Fachstudienberatung wenden oder an Prof. Katzenbeisser, der für den Master ITSec zuständig ist.