Bachelor-Zeugnis

Moderator: Aktive Fachschaft

Atlantaphoenix
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 52
Registriert: 31. Jan 2014 15:02

Bachelor-Zeugnis

Beitrag von Atlantaphoenix »

Hallo allerseits,

ich hätte mal 2 kurze Fragen zu dem Bachelor-Zeugnis (oder auch Master-Zeugnis):

1. Stehen auf dem Zeugnis alle Fächer und deren Noten drauf, die man belegt hat (z.B. im Wahlpflichbereich) oder nur die einzelnen Bereiche und deren CP-Anzahl (also nur "Grundstudium", "Kanoniken", Wahlpflicht" etc.)?
2. Stehen auf dem Zeugnis auch die Anzahl der Fehlversuche? Sollte man also, wenn man merkt, eine Klausur nur schlecht zu bestehen, lieber nicht bestehen und beim nächsten Mal eine bessere Note schreiben, weil es sowieso später keiner mitbekommt?


VIele Dank im Voraus!

Tobio
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 98
Registriert: 4. Okt 2010 15:47

Re: Bachelor-Zeugnis

Beitrag von Tobio »

Hi,

wenn du dein Zeugnis abholst, hast du verschiedene Teile: Urkunde, Zeugnis und Leistungsübersicht.
Auf der Urkunde steht nur, dass du den Bachelor hast.
Auf dem Zeugnis stehen alle Fächer (mit CP), die du belegt hast, mit sehr gut- ausreichend also keine Zahlen, und deiner Abschlussnote (jeweils nach Bereich sortiert)
In der Leistungsübersicht stehen dann die genauen Noten, CP, der Prüfer und der Tag der Prüfung, aber nicht die Anzahl der Versuche

LG

Atlantaphoenix
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 52
Registriert: 31. Jan 2014 15:02

Re: Bachelor-Zeugnis

Beitrag von Atlantaphoenix »

Alles klar, vielen Dank für die schnelle Antwort!

Antworten

Zurück zu „Allgemein“