Seite 1 von 1

Masterarbeit wieviel Seiten?

Verfasst: 29. Apr 2012 15:07
von Omen
Hallo,

wieviel Seiten sollte man für Masterarbeit mindestens schreiben wenn die Arbeit praktischen Teil (4 Monate) enthält?

Re: Masterarbeit wieviel Seiten?

Verfasst: 29. Apr 2012 16:21
von oren78
Omen hat geschrieben:Hallo,

wieviel Seiten sollte man für Masterarbeit mindestens schreiben wenn die Arbeit praktischen Teil (4 Monate) enthält?
Das kann nicht pauschalisiert werden...ich habe z.B. einen praktischen teil, der über 8 monate harte implementier-arbeit gekostet hat und bin bei meiner thesis mittlerweile bei seite 98 angekommen...fertig bin ich jedoch (noch) nicht ;-)

Es gibt durchaus thesen die mit sage und schreibe 7 Seiten ausgekommen sind, dafür enthalten sie dementsprechend geballtes wissen auf minimalstem raum...dagegen gibts es thesen mit 180 seiten, die nur theorie abdecken und wissenschaftlich gesehen weniger inovatives bieten...

Wie gesagt, es gibt kein richtwert, dafür unterscheiden sich die thesen thematisch als auch vom praktischen aufwand zu sehr voneinander...Lass also am besten dein betreuer ein blick über deine arbeit drüberwerfen damit dieser die entscheidung fällen kann, ob der umfang deiner arbeit bzgl. der wissenschaftlichen aufgabenstellung angemessen ist.

Re: Masterarbeit wieviel Seiten?

Verfasst: 29. Apr 2012 17:05
von jebediah
Schau mal, ob die Fachgruppe nicht vielleicht einen "Leitfaden" hat. Beispiel: http://www.stg.tu-darmstadt.de/teaching ... nfo.de.jsp

Re: Masterarbeit wieviel Seiten?

Verfasst: 29. Apr 2012 22:25
von d_s
Ich kenne jemanden gut, der mit weniger als 50 Seiten eine sehr gute Note erreicht hat. Es kommt nicht so sehr auf den Umfang, sondern auf den Inhalt an...

Re: Masterarbeit wieviel Seiten?

Verfasst: 4. Mai 2012 10:32
von Toobee
Ich glaub ~30 Seiten sind so die grobe Größenordnung für ne BA, ne MA würde ich dann entsprechend ~60 ansetzen. Aber klar, der Inhalt zählt und wie das Problem analysiert und die Lösungsentscheidungen hergeleitet wurden.
Es kommt auch stark darauf an, wie sehr man auf die Grundlagen eingeht. Man kann das 'refresher-mäßig' knapp halten oder etwas tiefer die einzelnen Grundlagen eintauchen. So eine Arbeit liest sic optimalerweise halt angenehm, zu viel blabla ist schlecht und wenn du lücken in deiner Argumentation oder Schlußfolgerungen hast und den Leser "abhängst", wird das auch nicht zur Notenaufwertung beitragen.

Manche Prüfungsordnungen definieren fixe mindest (Text-)Seiten für eine Thesis. In die von der TUD habe ich noch nicht reingeschaut.

Re: Masterarbeit wieviel Seiten?

Verfasst: 4. Mai 2012 11:02
von leviathan
Toobee hat geschrieben:Ich glaub ~30 Seiten sind so die grobe Größenordnung für ne BA, ne MA würde ich dann entsprechend ~60 ansetzen. Aber klar, der Inhalt zählt und wie das Problem analysiert und die Lösungsentscheidungen hergeleitet wurden.
Ich kenne hier 40 und 80 als entsprechende Zahlen, aber wie schon mehrfach in diesem Thread gesagt, das ist nur eine sehr grobe Richtlinie und keine Vorgabe.