Verfall von Fehlversuchen beim Wechsel von PO 07 auf PO 09 ?

Moderator: Aktive Fachschaft

verklixt1
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 156
Registriert: 29. Dez 2007 20:22

Verfall von Fehlversuchen beim Wechsel von PO 07 auf PO 09 ?

Beitrag von verklixt1 » 22. Feb 2012 16:24

Hallo,

Man hat mir öfter gesagt dass beim Wechsel von PO07 auf PO09 die Fehlversuche wegfallen.

Möchte gerne Mathe 2 zum 2ten mal schreiben bin mir jedoch unsicher ob ich genug Zeit habe und müsste das Risiko eines dritt Versuches abwägen.

Weiß da jemand ob die Fehlversuche wegfallen?

Michael.R
Moderator
Moderator
Beiträge: 114
Registriert: 7. Dez 2009 18:08
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Verfall von Fehlversuchen beim Wechsel von PO 07 auf PO

Beitrag von Michael.R » 22. Feb 2012 16:35

Hallo,

da Mathe 2 in der PO07 und der PO09 identisch sind, fallen auch keine Fehlversuche weg (wie es z.B. beim Zusammenlegen von TGDI1+2 zu TGDI der Fall war). Im übrigen ist ein Wechsel von PO07 zu PO09 so ohne weiteres mitlerweile garnicht mehr möglich.

Für solche Fragen ist es allerdings auch immer ratsam einfach mal zur Fachstudienberatung zu gehen, dort erhälst du auch verbindliche Antworten ;-)
https://www.informatik.tu-darmstadt.de/ ... ngszeiten/

LucasR
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 474
Registriert: 9. Jun 2009 09:55

Re: Verfall von Fehlversuchen beim Wechsel von PO 07 auf PO

Beitrag von LucasR » 22. Feb 2012 17:33

Meines Wissens nach legst du dich mit der ersten Prüfungsanmeldung nach der Einführung einer neuen PO fest, in welcher PO du weiter studieren möchtest. Hast du seit dem WS2009 eine Prüfung nach PO2007 angemeldet? Dann bleibst du vorerst auch in der PO2007, solange keine neuere PO eingeführt wird :)

Antworten

Zurück zu „Allgemein“