Bachelorarbeit

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
igor.a
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 143
Registriert: 28. Sep 2009 16:05

Bachelorarbeit

Beitrag von igor.a »

Hallo,

da ich noch nie eine Studienarbeit geschrieben habe, wollte ich euch fragen, wie das ist: wieviele Stunden hat die Bachelorarbeit bei euch so in Anspruch genommen (von den in der Prüfungsordnung erwähnten maximalen 360 h) ? Wie habt ihr sie euch zeitlich eingeteilt?

Danke schonmal für die Antworten.

Benutzeravatar
oren78
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1373
Registriert: 17. Nov 2006 17:47
Wohnort: Darmstadt

Re: Bachelorarbeit

Beitrag von oren78 »

igor.a hat geschrieben:Hallo,

da ich noch nie eine Studienarbeit geschrieben habe, wollte ich euch fragen, wie das ist: wieviele Stunden hat die Bachelorarbeit bei euch so in Anspruch genommen (von den in der Prüfungsordnung erwähnten maximalen 360 h) ? Wie habt ihr sie euch zeitlich eingeteilt?

Danke schonmal für die Antworten.
Also bei mir waren es ca. 1000 Stunden (ca. 6 Monate), aber auch nur weil ich eine Thesis hatte, die neben Informatik sehr viel mit Linguistik zu tun hatte, und da mir dieser Bereich zu der damaligen Zeit völlig fremd war, musste ich mich da dementsprechend reinarbeiten...

Generell kann man nicht pauschal sagen wieviele Stunden du tatsächlich an der Thesis vcerbringen wirst. Dazu gibt es einfach viele Faktoren wie z.B. Erfahrung mit wissenschaftliches Schreiben, bzw. Vorgehensweise (korrektes Zitieren, Recherche, usw.), aber auch LaTex Kenntnisse sind entscheidend es sei den du gehörst zu denen die eine Thesis in Word verfassen ;-)

Die zeitliche Einteilung hängt im wesentlichen von dir ab - wieviel hast du nebenbei noch zu tun (Vorlesungen, Seminare, Praktika, Jobs, ...) Kann man also auch nicht wirklich pauschalisieren...
"Unter allen menschlichen Entdeckungen sollte die Entdeckung der Fehler die wichtigste sein.", Stanisław Jerzy Lec

Benutzeravatar
igor.a
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 143
Registriert: 28. Sep 2009 16:05

Re: Bachelorarbeit

Beitrag von igor.a »

Danke für die Info :)

Hätte mit mehr Antworten gerechnet, aber okay...

Benutzeravatar
JanM
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 157
Registriert: 24. Aug 2010 10:58

Re: Bachelorarbeit

Beitrag von JanM »

wen spricht man denn am besten an, wenn man sich für eine bachelorarbeit in einem bestimmten fachgebiet interessiert?

Osterlaus
BSc Spammer
BSc Spammer
Beiträge: 1263
Registriert: 23. Aug 2007 12:46
Wohnort: DA

Re: Bachelorarbeit

Beitrag von Osterlaus »

JanM hat geschrieben:wen spricht man denn am besten an, wenn man sich für eine bachelorarbeit in einem bestimmten fachgebiet interessiert?
Ich würde es mit einem Mitarbeiter in dem Fachgebiet probieren...

Benutzeravatar
Ibliss
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 209
Registriert: 11. Apr 2008 04:08
Wohnort: Darmstadt

Re: Bachelorarbeit

Beitrag von Ibliss »

JanM hat geschrieben:wen spricht man denn am besten an, wenn man sich für eine bachelorarbeit in einem bestimmten fachgebiet interessiert?
Das Orakel.
"Honesty is the first chapter in the book of wisdom.
Alien vs Predator 2 is the movie version of that book."

robert.n
Nerd
Nerd
Beiträge: 673
Registriert: 29. Sep 2008 19:17

Re: Bachelorarbeit

Beitrag von robert.n »

JanM hat geschrieben:wen spricht man denn am besten an, wenn man sich für eine bachelorarbeit in einem bestimmten fachgebiet interessiert?
Bei ausgeschriebenen Bachelorarbeiten ist normalerweise ein Kontakt mit angegeben.

Wenn du einen eigenen Themenvorschlag hast, dann hast du die Wahl
- einen Prof deiner Wahl (das Fachgebiet sollte natürlich zum Thema passen) per Mail oder in seiner Sprechstunde anzusprechen
- einen wissenschaftlichen Mitarbeiter des Fachgebiets anzusprechen

Oft steht dazu auch etwas auf den Webseiten der jeweiligen Fachgebiete, z.B. wie hier.

Antworten

Zurück zu „Allgemein“