Adminedit: TUCaN Diskussion aus dem FoC Forum

Moderator: Aktive Fachschaft

Benutzeravatar
olg
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 297
Registriert: 1. Okt 2008 19:24

Re: Results FoC Exam, Courses Summer Term 2011

Beitrag von olg »

Warum nicht einfach eine Liste oder Webreg, für die die Studenten wegen Tutorenwahl eh angemeldet waren? Für das Warten im TuCaN können die Veranstalter jetzt sicher auch nichts, aber die Verzögerung von Einträgen war nun auch kein Geheminis...
"To Perl, or not to Perl, that is the kvetching." ~Larry Wall

mariusssl
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 70
Registriert: 7. Apr 2008 22:24

Re: Results FoC Exam, Courses Summer Term 2011

Beitrag von mariusssl »

wenn wir den server am absturz bringen und der automatisch neustartet erscheints vlt - was ein kack

_Peter_
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 170
Registriert: 1. Okt 2007 19:56

Re: Results FoC Exam, Courses Summer Term 2011

Beitrag von _Peter_ »

mariusssl hat geschrieben:wenn wir den server am absturz bringen und der automatisch neustartet erscheints vlt - was ein kack
Wenn ich mich recht erinnere, dann war das so, dass die Eintragungen durchs Prüfungssekreteriat freigeschaltet werden müssen.
E: Bei Robotik hat es eine Woche gedauert.

Benutzeravatar
starostin
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 31
Registriert: 8. Jul 2010 12:45

Re: Results FoC Exam, Courses Summer Term 2011

Beitrag von starostin »

Ooops, wie ich jetz herausgefunden, nach ich die Noten ins TUCAN freigebe muss noch das Studienbüro die prüfen und ins TUCAN veröffentlichen. Nur dannach die Noten sind für die Studierende sichtbar. Ich hoffe es wird nicht lange dauern. Bitte entschuldigen sie das Missverständnis meinerseits.
-- Dr. Artem Starostin

fetzer
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 522
Registriert: 1. Okt 2008 17:18

Re: Results FoC Exam, Courses Summer Term 2011

Beitrag von fetzer »

Bitte das nächste Mal die Noten einfach ausdrucken und aushängen. Das Eintragen in TUCaN't kann man auch immer noch machen, wenn die Noten veröffentlicht wurden. Manche Leute müssen damit ihr restliches Studium planen.

Martin.89
Neuling
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 1. Sep 2010 13:48

Re: Results FoC Exam, Courses Summer Term 2011

Beitrag von Martin.89 »

Wäre es ein großer Aufwand die Noten im Webreg zu veröffentlichen? So könnte alle, die zur Übung angemeldet sind, die Noten einsehen.

Benutzeravatar
starostin
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 31
Registriert: 8. Jul 2010 12:45

Re: Results FoC Exam, Courses Summer Term 2011

Beitrag von starostin »

Bitte das nächste Mal die Noten einfach ausdrucken und aushängen. Das Eintragen in TUCaN't kann man auch immer noch machen, wenn die Noten veröffentlicht wurden. Manche Leute müssen damit ihr restliches Studium planen.
Soweit ich weiß, wir dürfen nicht mehr die Noten aushängen (das wird eigentlich die einfachste Lösung auch für mich). Jetz ales muss durch TUCAN laufen.
-- Dr. Artem Starostin

LucasR
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 474
Registriert: 9. Jun 2009 09:55

Re: Results FoC Exam, Courses Summer Term 2011

Beitrag von LucasR »

starostin hat geschrieben:
Bitte das nächste Mal die Noten einfach ausdrucken und aushängen. Das Eintragen in TUCaN't kann man auch immer noch machen, wenn die Noten veröffentlicht wurden. Manche Leute müssen damit ihr restliches Studium planen.
Soweit ich weiß, wir dürfen nicht mehr die Noten aushängen (das wird eigentlich die einfachste Lösung auch für mich). Jetz ales muss durch TUCAN laufen.
Wäre schön, wenn die Uni hier eine einheitliche Linie fahren würde... andere Veranstaltungen (z.B. GdI3, TS) wurden ausgehängt..

robert.n
Nerd
Nerd
Beiträge: 673
Registriert: 29. Sep 2008 19:17

Re: Results FoC Exam, Courses Summer Term 2011

Beitrag von robert.n »

Es spricht ja nichts dagegen TUCaN dafür zu benutzen, aber warum bitte muss das Studienbüro die Noten erst freischalten? Bis zur Klausureinsicht waren die Noten doch noch nie endgültig. Und die Aushänge musste auch nie jemand "freischalten".

Außerdem: Inwiefern ist das Studienbüro denn besser zur Freigabe der Noten qualifiziert als der Veranstalter selbst? Was muss da geprüft werden? :roll:

Ich hoffe das wird zukünftig wieder etwas lockerer gehandhabt.

Benutzeravatar
Thomas
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 620
Registriert: 25. Apr 2007 12:21
Kontaktdaten:

Re: Results FoC Exam, Courses Summer Term 2011

Beitrag von Thomas »

robert.n hat geschrieben:Inwiefern ist das Studienbüro denn besser zur Freigabe der Noten qualifiziert als der Veranstalter selbst? Was muss da geprüft werden?
Im Studienbüro landen die Atteste wegen Krankheit etc., weswegen es vor der Freigabe die Listen der Veranstalter damit abgleicht. Da TUCaN derzeit keine vorläufige Notenbekanntgabe und Änderungen durch eine Klausureinsicht unterstützt, ist das Prozedere aktuell so umständlich.
„Die Universität steht nunmehr vor der Aufgabe, die Lehre vor Qualitätseinbußen zu schützen, damit der dort vorhandene sehr gute Ruf gehalten wird.“
Rechenschaftsbericht des TU-Präsidiums 2009-2010 (Seite 20), angesichts von aktuell 23.000 Studenten und vor G8

fetzer
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 522
Registriert: 1. Okt 2008 17:18

Re: Results FoC Exam, Courses Summer Term 2011

Beitrag von fetzer »

Thomas hat geschrieben:Im Studienbüro landen die Atteste wegen Krankheit etc., weswegen es vor der Freigabe die Listen der Veranstalter damit abgleicht. Da TUCaN derzeit keine vorläufige Notenbekanntgabe und Änderungen durch eine Klausureinsicht unterstützt, ist das Prozedere aktuell so umständlich.
Warum werden denn dann die Noten vor der Einsicht überhaupt eingetragen? Ich kann ja verstehen, dass politisch bedingt TUCaN "aufgezwungen"/genutzt werden muss. Aber dass vorgeschrieben wird, dass eine Funktion genutzt werden muss, die garnicht existiert, ist doch schon etwas..

Benutzeravatar
Thomas
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 620
Registriert: 25. Apr 2007 12:21
Kontaktdaten:

Re: Results FoC Exam, Courses Summer Term 2011

Beitrag von Thomas »

Weil man sonst seine Note nicht vor der Einsicht sehen kann und so eher alle Teilnehmer zur Einsicht kommen würden. Die Notenlisten-Aushänge sind spätestens mit der Einführung von TUCaN unerwünscht. Dass die Aushänge derzeit noch die Vorteile „Punkte der einzelnen Aufgaben“, „Notengrenzen“ und „ordentlicher Notenspiegel“ haben, ist auch klar...
„Die Universität steht nunmehr vor der Aufgabe, die Lehre vor Qualitätseinbußen zu schützen, damit der dort vorhandene sehr gute Ruf gehalten wird.“
Rechenschaftsbericht des TU-Präsidiums 2009-2010 (Seite 20), angesichts von aktuell 23.000 Studenten und vor G8

Der_olle_Schwoebel
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 62
Registriert: 3. Okt 2008 18:22
Wohnort: Erbach (Odenwald)
Kontaktdaten:

Re: Results FoC Exam, Courses Summer Term 2011

Beitrag von Der_olle_Schwoebel »

"derzeit", das klingt immer so, als würde sich da noch großartig was ändern. :twisted: :P
Life's a climb. But the view is great...
Bild

Benutzeravatar
Thomas
Ehemalige Fachschaftler
Beiträge: 620
Registriert: 25. Apr 2007 12:21
Kontaktdaten:

Re: Results FoC Exam, Courses Summer Term 2011

Beitrag von Thomas »

Die erwähnten Mängel wurden u.a. von Fachschaftlern ans TUCaN-Team herangetragen. Das kann aber auch nicht viel mehr machen, als die Mängel als Anforderung an den Hersteller weiterzugeben. Ich kenne die Verträge mit der TU Darmstadt nicht, aber klar sollte sein, dass nicht alle Anforderungen sofort oder in absehbarer Zeit umgesetzt werden können. Diese Abhängigkeit kann man durchaus kritisch sehen.

Wir sind allerdings in diesem Thread nun schon recht weit entfernt von FoC-Ergebnissen...
„Die Universität steht nunmehr vor der Aufgabe, die Lehre vor Qualitätseinbußen zu schützen, damit der dort vorhandene sehr gute Ruf gehalten wird.“
Rechenschaftsbericht des TU-Präsidiums 2009-2010 (Seite 20), angesichts von aktuell 23.000 Studenten und vor G8

fetzer
Kernelcompilierer
Kernelcompilierer
Beiträge: 522
Registriert: 1. Okt 2008 17:18

Re: Results FoC Exam, Courses Summer Term 2011

Beitrag von fetzer »

Thomas hat geschrieben:Weil man sonst seine Note nicht vor der Einsicht sehen kann und so eher alle Teilnehmer zur Einsicht kommen würden. Die Notenlisten-Aushänge sind spätestens mit der Einführung von TUCaN unerwünscht. Dass die Aushänge derzeit noch die Vorteile „Punkte der einzelnen Aufgaben“, „Notengrenzen“ und „ordentlicher Notenspiegel“ haben, ist auch klar...
Solange das aber nicht funktioniert macht es doch keinen Sinn, den Veranstaltern spezielle "Wünsche" zukommen zu lassen.

Gleichzeitig bleibt für mich gerade offen, welche Vorteile man sich dadurch erhofft. Das Studienbüro bedankt sich für die Mehrarbeit und den Druck durch die Studis, die ihre Noten sehen wollen. Die Veranstalter bekommen die Schelte für zu lange Verzögerungen und andere Probleme. Und die Studis sehen ihre Noten erst nach langer Zeit. Hab ich das so richtig verstanden?
Also selbst wenn das System irgendwann funktioniert ist der Verwaltungsaufwand doch deutlich größer, als wenn man einfach die Noten nach der Einsicht melden würde, damit das Studienbüro diese auch gut und gerne innerhalb mehrerer Wochen eintragen kann (oder in Ausnahmefällen auch früher).

Antworten

Zurück zu „Allgemein“