Seite 1 von 1

Decoding function in McElise/Niederreiter

Verfasst: 19. Feb 2010 11:49
von Richie
Hallo!

Wird im Script irgendwo definiert, wie genau diese Decoding-Funktion gamma funktioniert? Ich meine ist ja schön und gut, dass wir uns das alles so definieren können, aber selbst bei den Instantiierungen McElise und Niederreiter wird behauptet, dass es diese Funktion gibt (ist ja zum Dekodieren durchaus notwendig...).
Ich kann mich da dunkel an eine Übung erinnern, wo Aufgabe 3 irgendwas mit Goppa Codes war (die, die keiner gemacht hat ;) ). Gibt es für Goppa Codes so eine Funktion?