Angriffe auf McEliece/Niederreiter

Moderator: Post Quantum Cryptography

Benutzeravatar
blowfish
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 241
Registriert: 18. Okt 2006 16:00

Angriffe auf McEliece/Niederreiter

Beitrag von blowfish » 30. Jan 2010 14:40

In der Zusammenfassung vom 20.1. zu Codebased Cryptography treten bei den Angriffen auf McEliece/Niederreiter Differenzen zu der Mitschrift vom 16.12. auf.

Structural Attack:
Einmal heißt es, es muss schwer sein, \(G_0\) aus \(G\) zu berechnen, der Angriff in der Zusammenfassung versucht aber, \(P\) aus \(G\) zu gewinnen ("Recover \(P\) from \(G\)"). Ist beides äquivalent? Kann ich also \(G_0\) effizient aus \(G\) gewinnen, wenn ich \(P\) berechnen kann?

Decoding Attack:
In der Zusammenfassung steht "Decode \(G\) directly". \(G\) ist öffentlich. Ich vermute, das soll so was wie "Decode x with \(G\) directly" heißen?
Ein Hemd ist Einstellungssache!

Benutzeravatar
Patr0rc
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 260
Registriert: 8. Feb 2008 11:43

Re: Angriffe auf McEliece/Niederreiter

Beitrag von Patr0rc » 1. Feb 2010 11:37

Darum werde ich mich auch heute Abend kümmern und allen Klarheit verschaffen... MfG.

Benutzeravatar
Patr0rc
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 260
Registriert: 8. Feb 2008 11:43

Re: Angriffe auf McEliece/Niederreiter

Beitrag von Patr0rc » 2. Feb 2010 00:04

Eine neue Version ist online, die mit derjenigen vom 16.12. übereinkommt, was die Aussagen betrifft.

Antworten

Zurück zu „Post-Quantum Cryptography“