Information about exam

jussi
Dozentin/Dozent
Beiträge: 10
Registriert: 25. Apr 2005 13:28
Wohnort: S2/02 A110

Information about exam

Beitrag von jussi »

Here's some information about the exam. The exam will take place on
Monday 12.02.2007, starting at 19:15. There are two lecture halls
being used, so check on the course website before the exam where you
should go.

The questions are written in English and German (on the same exam
sheet) and you can answer in either of the two languages. You are free
to change the language between questions. In the unlikely event that a
translation error which significantly affects the question remains
undetected, the language of your answer will determine which of the
two questions you have answered.

You are allowed to bring a calculator and also a dictionary if neither
English nor German is your mother tongue. Calculator is _not_ actually
needed to complete any of the questions. Any numeric calculations can
also be done easily on paper or in your head. ;-)

The exam will have about 5 questions (exact number still to be
decided) and you are expected to answer all of them. Some questions
require you to explain concepts from the course and others require you
to apply the knowledge you have gained in the lectures and exercises.
The questions are based on the material covered in the lectures _and_
weekly exercises (big exercise is not required). The only material
which will not be in the exam is the copyright section in Chapter 6,
i.e., slides 31-54 in P2P-06-Issues.pdf.

dhanish
Erstie
Erstie
Beiträge: 15
Registriert: 29. Mai 2006 22:58

Hilfsblatt

Beitrag von dhanish »

Hallo,

darf man Skripte oder Literatur in die Klausur mitbringen? Oder darf man gar nichts mitbringen?

TheWinf
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 66
Registriert: 7. Apr 2006 13:27

Beitrag von TheWinf »

Soweit mir bekannt sind keine Hilfsmittel außer einem nicht programmierbaren Taschenrechner zugelassen !

dcdead
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 190
Registriert: 11. Nov 2004 21:20

Beitrag von dcdead »

Steht doch oben... Taschenrechner (ist aber nicht zwingend erforderlich) und, falls weder Deutsch, noch Englisch deine Muttersprache sind, ein Wörterbuch - sonst nüscht ;)

Speedy
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 36
Registriert: 13. Okt 2004 16:39

Beitrag von Speedy »

Ich dachte man könnte ein doppelseitiges handbeschriebenes DINA 4 Blatt mitnehmen???

TheWinf
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 66
Registriert: 7. Apr 2006 13:27

Beitrag von TheWinf »

Nein soweit ich weiß, ist das nicht zugelassen.

KuschelKatze
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 5. Feb 2007 10:39

Beitrag von KuschelKatze »

[shadow=red]Hallo,
es wäre auch vorteilhaft und nett, die Aufzeichnung der letzten Vorlesung VOR der Klausur ins Netz zu stellen!
Danke![/shadow]

TheWinf
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 66
Registriert: 7. Apr 2006 13:27

Beitrag von TheWinf »

Ich denke mal nicht dass du die noch bekommen wirst !
Bleibt dir wohl nichts anderes übrig als das Skript zu lesen !
Ich hätte auch gerne das Video gehabt!
Zuletzt geändert von TheWinf am 11. Feb 2007 20:38, insgesamt 2-mal geändert.

KuschelKatze
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 5. Feb 2007 10:39

Beitrag von KuschelKatze »

@theWinf: auf solche äußerst konstruktive Antworten kann ich verzichten!

Benutzeravatar
tek
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 26
Registriert: 28. Jan 2005 15:55

Beitrag von tek »

KuschelKatze hat geschrieben:[shadow=red]... VOR der Klausur ins Netz zu stellen! [/shadow]
ich hoffe zumindest morgen früh, oder so was....

auch die übungsergebinsse ... ich hätte es schon gerne gewusst.... ob das was ich gemacht habe, einigermaßen sinnvoll war...

und überhaupt... sind die Übungen prüfungsrelevant oder nicht.... :?

.. hätte jemand vielleicht Vermutungen / Ideen / Inofs.. was so auf jeden fall kommt oder nicht (bis auf die ch.6-teil 2) ....

:oops: danke im Voraus... :wink:
"640K ought to be enough for anybody." - Bill Gates, 1981

Chris
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 96
Registriert: 16. Dez 2003 15:46

Beitrag von Chris »

tek hat geschrieben: und überhaupt... sind die Übungen prüfungsrelevant oder nicht.... :?
Wenn man bedenkt, dass die Übungen schon Teil der Gesamtnote sind (Die Klausur steuert ja nur 75% bei) macht es eigentlich weniger Sinn, den Stoff der Übungen nochmal abzufragen. Ausschließen würd ich es aber trotzdem nicht.

dcdead
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 190
Registriert: 11. Nov 2004 21:20

Beitrag von dcdead »

The questions are based on the material covered in the lectures _and_
weekly exercises
Hier steht doch eindeutig, dass der Stoff der Übungen Prüfungsrelevant ist... Natürlich nur der der "normalen" Übungen. Die Big Exercices logischerweise nicht.

Benutzeravatar
tek
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 26
Registriert: 28. Jan 2005 15:55

Beitrag von tek »

dcdead hat geschrieben:
The questions are based on the material covered in the lectures _and_
weekly exercises
Hier steht doch eindeutig, dass der Stoff der Übungen Prüfungsrelevant ist... Natürlich nur der der "normalen" Übungen. Die Big Exercices logischerweise nicht.
... da wir aber kein Feedback oder Lösungsvorschläge haben... bin ich mir gar nicht mal so sicher...
"640K ought to be enough for anybody." - Bill Gates, 1981

Speedy
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 36
Registriert: 13. Okt 2004 16:39

Beitrag von Speedy »

Ja ich auch nicht. Erstens hat das mit der Puntkevergabe nicht so geklappt, d.h. man weiß auch nicht wie was bewertet wurde und auf was mehr Wert gelegt wurde. Fände es auch nicht gut, AUfgaben aus den Übungen reinzubringen, wenn man selber kein Feedback zu den bearbeiteten Übungen bekommen hat.

dcdead
Endlosschleifenbastler
Endlosschleifenbastler
Beiträge: 190
Registriert: 11. Nov 2004 21:20

Beitrag von dcdead »

Also die einzige Übung die ich mir auf Grund eurer Argumente nicht als Klausurrelevant vorstellen könnte, wär die Aufgabe, in der man die Simulation durchführen musste in der letzten Übung.

Zum Beispiel Übung 4 hätte ich mir in etwas kürzerer Form auch gut in der Klausur vorstellen können. Und zu Übung 2 gab's ja mittlerweile Bewertungen, also weiß man, ob man sich das nochmal anschauen sollte oder nicht.

Antworten

Zurück zu „Archiv“