Review 1

Benutzeravatar
sproksch
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 346
Registriert: 15. Apr 2004 17:56

Review 1

Beitrag von sproksch » 27. Feb 2015 17:48

Liebe SEP Teilnehmer,

das erste Review findet am Freitag den 13.3. von 14:00-17:00h in Raum S202/A313 statt. Alle Gruppen präsentieren getrennt voneinander. Bitte erscheint in folgender Reihenfolge:

14:00 - LZI Solutions
14:45 - Six Gems
15:30 - Rubber Ducks
16:15 - Codibri

Es reicht aus, wenn ihr zu eurem zugeteilten Vortragstermin erscheint, aber seid bitte pünktlich. Im Review werdet ihr einen 25min Vortrag für uns halten, danach steigen wir in eine 20min Diskussion mit euch ein. Jedes Review hat zwei verpflichtende Inhalte:
  • Zu Beginn des Vortrags solltet ihr kurz euer Team und das Thema vorstellen. Im ersten Review dürft beides auch gerne ein bisschen ausschmücken, in den folgenden Reviews sollte dieser Part möglichst kurz sein.
  • Am Ende jedes Vortrags würden wir gerne von euch eine aktualisierte Zeitplanung eures Projekts sehen. Hebt darin die Änderungen zur letzten Planung hervor.
Zusätzlich zu den obligatorischen beiden Themen besitzt jedes Review einen Fokus. Der Fokus dieses Reviews ist euer Projektmanagement und das Pflichtenheft. Bezogen auf euer Projektmanagement sind wir an drei Themen interessiert:
  • Riskomanagement: Zeigt eine Übersicht aller Risiken, die ihr für euer Projekt identifiert habt und stellt für das größte davon vor, wie ihr damit umgeht.
  • Stellt euren internen Entwicklungsprozess vor: Erklärt wie ihr Quelltext entwickelt und Designentscheidungen (!= Layout) trefft.
  • Die obligatorische Zeitplanung darf in Review 1 ausführlicher sein. Erklärt uns, was ihr in eurem Projekt messt, um damit sinnvolle Schätzungen zu ermöglichen, und wie euer Projektfortschritt (!= verbrauchte Zeit) errechnet wird. Erklärt, wie ihr Abweichungen zur Planung erkennt und wie ihr im Zweifelsfall die Planung aktualisiert.
Bezogen auf das Pflichtenheft sollt ihr im Review darstellen, wie ihr eure Anforderungen erfasst und verwaltet, sowohl funktional, als auch non-funktional. Ihr solltet in eurem Vortrag folgende Fragen beantworten:
  • Wie formalisiert ihr eure Anforderungen? (use cases, features, user stories, etc.).
  • Wie verwaltet ihr eure Anforderungen? (Abnahme, Zwischentreffen, Verfeinerungen, etc.)
  • Beschreibt euren Prozess für Anforderungsänderungen (z.B., neue Featurerequests, Umpriorisierung)
Ich wünsche euch allen viel Erfolg bei der Vorbereitung der Präsentation. Bitte denkt daran, dass die Reviews notenrelevant sind. Wir empfehlen euch stark, euch Feedback bei euren Gruppenbetreuern zu holen!

mfg
Sebastian

Update: Raumänderung!

Steph0r
Erstie
Erstie
Beiträge: 16
Registriert: 24. Aug 2010 14:31

Re: Review 1

Beitrag von Steph0r » 10. Mär 2015 08:41

sproksch hat geschrieben: [*] Stellt euren internen Entwicklungsprozess vor: Erklärt wie ihr Quelltext entwickelt und Designentscheidungen (!= Layout) trefft.
Hi, kannst Du bitte noch mal genauer klarstellen, was Du damit meinst? Designentscheidungen sind klar, aber was meinst Du mit "Wie wir Quelltext Entwickeln"?

Danke und Gruß,
Stephan

Benutzeravatar
sproksch
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 346
Registriert: 15. Apr 2004 17:56

Re: Review 1

Beitrag von sproksch » 10. Mär 2015 09:39

Ihr entwickelt als Team Code, da sind Kollisionen vorprogrammiert. Ausserdem existieren im Team unterschiedliche Wissenslevel, Programmiererfahrung, etc. Wie geht ihr damit als Team um? Habt ihr spezielle Strategien entwickelt, um in eurem Repository Branches anzulegen, macht ihr vielleicht Pairprogramming oder TDD? Gebt uns einen Einblick in euren Entwicklungsalltag...

Es geht hierbei aber nicht um Quantität! Statt uns möglichst viele Buzz-Words um die Ohren zu feuern, erzählt uns lieber von den wichtigsten Dingen, die ihr tatsächlich regelmässig durchführt bzw. davon welche Dinge ihr ausprobiert habt, die aber bei euch nicht geklappt haben.

Benutzeravatar
sproksch
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 346
Registriert: 15. Apr 2004 17:56

Re: Review 1

Beitrag von sproksch » 13. Mär 2015 18:07

Vielen Dank für die interessanten Vorträge beim Review! Bitte sendet mir noch die Folien zu, das hatte ich bei manchen Gruppen vergessen dazuzusagen...

Antworten

Zurück zu „Archiv“