Steering Committee 1

Benutzeravatar
sproksch
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 346
Registriert: 15. Apr 2004 17:56

Steering Committee 1

Beitrag von sproksch »

Hallo liebe Projektteilnehmer,

das Steering Committee 1 naht und es steht nun der genaue Termin fest:

Datum: 07.12.2011
Uhrzeit: 11:30 Uhr
Raum: S101 / A03

Allgemeine Informationen über Steering Committees

Von jeder Gruppe stellt ein Vertreter den aktuellen Projektstand vor. Das Ziel ist es, den Betreuern Eure Fortschritte und Vorgehensweisen deutlich zu machen. Nebenbei bekommen alle Gruppen Einblicke in die Probleme und Lösungen der anderen Gruppen. Da erfahrungsgemäß alle Gruppen mit ähnlichen Problemen konfrontiert sind, dienen die SCs inbs. auch dazu, die Kommunikation zwischen den Gruppen anzuregen. Ein reger Austausch zwischen den Teams ist ausdrücklich (auch außerhalb der SCs) erwünscht!

Für jedes SC fordern wir zwei Pflichtinhalte: Zum einen wollen wir auf der ersten Folien immer eine kurze(!) Vorstellung der Gruppe und des Produkts sehen, dies hilft den Anwesenden als Wiedereinstieg in euer Thema. Zum anderen müsst ihr in eurem Vortrag den aktuellen Zeitplan vorstellen, typischerweise geht ihr hierauf am Ende des Vortrags ein. Eure Zeitplanung sollte immer sowohl eine Aufwandsschätzung als auch eine Schätzung eurer Verfügbarkeit beinhalten, in späteren SCs und Reviews sind wir auch daran interessiert wie sich die Schätzung geändert hat. Desweiteren beleuchtet jedes SC einen bestimmten Bereich des Projektes, auf dessen Behandlung Ihr Euch konzentrieren sollt. Auf diese speziellen Inhalte wird bei jedem SC nochmals getrennt hingewiesen.

Der Vortrag soll für 10 Minuten ausgelegt sein und sollte dieses Zeitfenster auch nicht überschreiten. Da es bei einem SC mit vier Teams einen straffen Zeitplan gibt, ist es in eurem eigenen Sinne pünktlich fertig zu werden. Überziehungen kosten euch wertvolle Zeit für Feedback. Sinnvollerweise vereinbart ihr vor dem SC einen Termin mit eurem Betreuer um Feedback zu den Folien zu erhalten. Als Vortragsmedien könnt Ihr prinzipiell alles verwenden, was im Saal vorhanden ist, also insbesondere den Beamer und die Tafeln. Falls Ihr einen Präsentationsrechner braucht, meldet Euch bitte vorher bei euren Betreuern.

Ein SC ist immer der ideale Zeitpunkt um uns Anregungen zur Organisation mitzuteilen. Egal, ob wir für Euch etwas in die Wege leiten sollen, ihr Software oder spezielle Informationen benötigt, oder Probleme mit dem Auftraggeber habt. Wir werden selbstverständlich unser Möglichstes tun, um Euch zu unterstützen.

Inhalte für das SC1

Das Ziel des SC1 ist eine erste Skizze des Projekts und eures Vorgehens zu präsentieren, daher sind wir an folgenden Themen besonders interessiert:
  • Ist-/Sollzustand des Projekts
  • Vorgaben des Auftraggebers
  • Vorgehensmodell (insbesondere zur Analyse des Projekts)
  • Rollen der Team-Mitglieder
  • Eingesetzte Tools
  • Zeitplan (inkl. Schätzungen und Verfügbarkeit)
Ich wünsche euch viel Erfolg bei der Vorbereitung der Vorträge!

--
Sebastian Proksch
für die SE Organisation

PaddyG
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 50
Registriert: 9. Okt 2009 10:29

Re: Steering Committee 1

Beitrag von PaddyG »

Hallo,

eine Bitte für die Zukunft:

Könnten wir uns vielleicht auf eine einheitliche Uhrzeit / Termin für die Steering-Commitess/Kick-Offs/Reviews etc. einigen? Oder wenigstens Änderungen daran früher als eine Woche vorher anzukündigen?

Wir sind (blauäugig wie wir waren^^) mal von der "Regeluhrzeit" 17:00 Uhr ausgegangen, 11:30 verwirft nun wieder einen Teil unserer Planung :mrgreen:

Des Weiteren kommt ein Termin mit dem Betreuer etwas sehr knapp (dafür bleiben uns z.B. genau noch 2 Tage, und unser Betreuer ist ein viel beschäftigter Mensch ;) ). Aber gut, das ist mit Sicherheit nicht euer Problem, da hätten wir auch früher dran denken können ;)

Und zum Schluss: Wie lange soll denn das SC am Mittwoch in etwa gehen?

Gruß
PaddyG

Benutzeravatar
MisterD123
Geek
Geek
Beiträge: 811
Registriert: 31. Okt 2006 20:04
Wohnort: Weiterstadt

Re: Steering Committee 1

Beitrag von MisterD123 »

die SCs gehen idR ungefähr 30min pro gruppe. besteht aus 10min präsentation mit lauter zwischenfragen und verbesserungsvorschlägen dasses letztendlich immer um die 30min dauert ;)

Benutzeravatar
Dominik
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 26
Registriert: 4. Okt 2007 09:40
Wohnort: Wiesbaden

Re: Steering Committee 1

Beitrag von Dominik »

PaddyG hat geschrieben:Hallo,

eine Bitte für die Zukunft:

Könnten wir uns vielleicht auf eine einheitliche Uhrzeit / Termin für die Steering-Commitess/Kick-Offs/Reviews etc. einigen? Oder wenigstens Änderungen daran früher als eine Woche vorher anzukündigen?

Wir sind (blauäugig wie wir waren^^) mal von der "Regeluhrzeit" 17:00 Uhr ausgegangen, 11:30 verwirft nun wieder einen Teil unserer Planung :mrgreen:

Des Weiteren kommt ein Termin mit dem Betreuer etwas sehr knapp (dafür bleiben uns z.B. genau noch 2 Tage, und unser Betreuer ist ein viel beschäftigter Mensch ;) ). Aber gut, das ist mit Sicherheit nicht euer Problem, da hätten wir auch früher dran denken können ;)

Und zum Schluss: Wie lange soll denn das SC am Mittwoch in etwa gehen?

Gruß
PaddyG

Ist uns auch passiert... Wir mussten jetzt auch einen Termin verlegen, weil wir auch von 17 Uhr ausgegangen sind.

Benutzeravatar
sproksch
Computerversteher
Computerversteher
Beiträge: 346
Registriert: 15. Apr 2004 17:56

Re: Steering Committee 1

Beitrag von sproksch »

Wir rechnen bei dem Steering Committee mit etwa 30min pro Gruppe, bei vier Gruppen haben wir daher ca. 2 Stunden veranschlagt. Es tut mir leid, dass wir mit dem SC1 Terminkollisionen erzeugt haben, kurzfristig war es jedoch nicht anders möglich. Die einzige Alternative wäre ein Termin von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr gewesen, da hätten sicherlich noch mehr Leute aufgeschrien. Ich versuche die Termine in Zukunft früher festzulegen, um euch eine bessere Planbarkeit zu ermöglichen.

Einen Feedback-Termin mit eurem Betreuer würde ich euch sehr empfehlen, es ist erfahrungsgemäß sehr hilfreich, wenn vor dem Vortrag nochmal wer auf die Folien schaut. Es ist hierbei absolut nicht notwendig mit dem gesamten Team zu erscheinen, wenn nur der Vortragende bzw. Verantwortliche da ist würde das auch reichen. Der Termin ist allerdings kein Pflichttermin, sondern nur ein Angebot. Ihr müsst selbst entscheiden, ob ihr das wahrnehmen wollt.

Antworten

Zurück zu „Archiv“