Lösungsvorschläge

Moderator: Serious Games

Suiteng
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 45
Registriert: 20. Okt 2010 14:44

Lösungsvorschläge

Beitrag von Suiteng » 24. Apr 2012 15:59

Hi, wird es Lösungenvorschläge bzw Musterlösung zu den Übungen geben? Wenn ja, wann werden sie dann hochgeladen?

sandro.hardy
Moderator
Moderator
Beiträge: 5
Registriert: 15. Apr 2011 14:36

Re: Lösungsvorschläge

Beitrag von sandro.hardy » 24. Apr 2012 16:05

Hi,

es sind keine Musterlösungen vorgesehen, da die fertigen Übungen ja in der Übung vorgestellt werdeb und die korrigierten Theorieaufgaben auch zurückgegeben werden, sobald diese korrigiert sind.

Zu den Unity-Übungen werden Lösungsbeispiele in nächster Zeit als Web-Version auf der Homepage online gestellt.

Viele Grüße,
Sandro

Goma
Erstie
Erstie
Beiträge: 22
Registriert: 22. Apr 2012 13:34

Re: Lösungsvorschläge

Beitrag von Goma » 24. Apr 2012 17:43

Hi,
also ich hatte da heute auch mal Nachgefragt und da hieß es, es wird mal angesprochen auch die Unity Lösung zu veröffentlichen.

Ich verstehe zwar das es heißt wir sehen die Lösung in der Übung, aber mal ehrlich, da wird nach einer 100min Vorlesung, gefühlte 10min die Lösung gezeigt (was auch ok ist), aber selbst abfilmen würde nicht alle Details erfassen können.
Wer in den 10min damit gleichzeitig seinen eigenen Code analysieren und optimieren bzw. die Unterschiede erkennt, Hut ab, entweder ist er super gut und hat die Lösung wohl ähnlich oder hat schon längere Unityerfahrung... Wiederum wird manches einfach nur überscrolled und wie die einzelnen Dinge in Unity umgesetzt wurde auch nicht alles gezeigt (verständlich).
Man kann zwar Fragen stellen, aber wenn ich das alles so schnell garnicht sehen/erfassen kann, kann ich keine gezielten Fragen stellen.
Was soll mir dann eine fertige Exe/Webversion des Spiels bringen? Da ist meiner Meinung nach keinerlei nachhaltiger Lernnutzen von, außer ich bin scharf drauf das Spiel zu spielen (aber man lernt darauß nichts), denn ich sehe weder wie er das umgesetzt hat in Unity, noch den Quellcode.
Das soll nun keine Kritik an der Übung sein, die gut ist, viel mehr zeigen, dass das Argument mit der Übung nicht für alle zählen sollte, bzw. auch andere Meinungen dazu existieren ob dies ausreichend ist.

Ich fänd es wirklich schön wenn das Projekt veröffentlicht wird, so kann ich mir wann immer ich will Dinge an-/ab-/nachschauen und dann für mich anpassen, verbessern oder korrigieren, ich denke das soll auch das Ziel der Unity Übungen sein.

Mal anders gefragt, weil noch nichts darüber gesagt wurde:
Was würde denn gegen eine Veröffentlichung des Projekts sprechen?

el_latin
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 46
Registriert: 25. Aug 2008 03:05

Re: Lösungsvorschläge

Beitrag von el_latin » 26. Apr 2012 20:52

Ich bin der selbe Meinung wie "Goma", für den Lerneffekt ist gerade das einsehen der Quellcode wichtiger als das Spiel selbst, denn man lernt erst dann wenn man genau weiss und versteht was dahinter steckt. Ein anderer Grund meiner Meinung nach der Quellcode auch online zu stellen, ist dies auch für die bereit zu halten die, die Vorlesung vielleicht besuchen aber nicht zur Übung bleiben können, z.b. weil eine Andere Vorlesung parallel statt findet. Ich finde auch das, mit der veröffentlichung der Quellcode man sich automatisch mehr mit der Vorlesung beschäftig. Im ganzen wäre es eine Super Idee, ich würde es positiv begrüßen.

Grüß.

Toa
BASIC-Programmierer
BASIC-Programmierer
Beiträge: 121
Registriert: 16. Feb 2011 23:58

Re: Lösungsvorschläge

Beitrag von Toa » 28. Apr 2012 00:04

Unabhänig wie das hier ausgeht, könnte ich euch auch unsere Lösung zu Verfügung stellen. Hätte auch den Vorteil das sich die Lösung konkreter an die Aufgabenstellung hält, denn in der letzten Übung wurde beispielsweise Einfallswinkel = Ausfallswinkel nicht beachtet. Die Lösung dafür ist imho eleganter als die eigentliche "Musterlösung" die ich in der Übung gesehen habe.(Es hätte ausgereicht den Directionvektor zu reflektieren d.h Vector3.reflect(..) bzw. I- 2.0 *dot(N,I) *N wobei I der zu spiegelnde Vektor ist und N die Normale)

Grüße T0a

Antworten

Zurück zu „Serious Games“