Ex8: Metamodel -> Model?

Benutzeravatar
ChNeumann
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 32
Registriert: 22. Okt 2005 13:20

Ex8: Metamodel -> Model?

Beitrag von ChNeumann »

Hallo,

also irgendwie kommen wir bei dieser Uebung nicht gut voran. Die Folien sind leider sehr abstrakt und helfen uns nicht weiter.

Wir haben eine .ecore-Datei gemacht und darin das Metamodel definiert.
Dann haben wir ein EMF Generator Model erstellt (File -> New -> EMF Generator Model) und damit dann per 'Generate Model code' diverse Java-Dateien generiert. Und jetzt? Wird in diesen Dateien die checkStaticSemantic()-Methode implementiert oder wo? Das scheint ja quasi der Code zum Metamodel zu sein.

Aber wie kommt man nun vom Metamodel (.ecore) zu einem Model? Wie kommt man an den 'generated editor' (Folie 34) etc.?

Bisher war die Uebung nur planloses Rumgeklicke ohne signifikante Fortschritte.

Sebastian Hartte
Sonntagsinformatiker
Sonntagsinformatiker
Beiträge: 236
Registriert: 15. Apr 2004 17:57

Re: Ex8: Metamodel -> Model?

Beitrag von Sebastian Hartte »

Hallo,

schaut bite mal, ob sich eure Probleme mit dem anderen Übungsblatt erledigt haben:
http://d120.de/forum/viewtopic.php?f=433&t=16119

Gruß,
Sebastian

ax17
Erstie
Erstie
Beiträge: 15
Registriert: 11. Mär 2009 22:46

Re: Ex8: Metamodel -> Model?

Beitrag von ax17 »

Dieses planlose Rumgeklicke kommt mir sehr bekannt vor. Zumal ich (da die Klausuren näher rücken!) Montag direkt angefangen und den halben Tag vergeblich versucht habe das falsche Arbeitsblatt zu lösen. Sehr frustrierend.

Kleiner Tipp, welchen ich von Herrn Monperrus bekommen habe: Wo es nötig ist die Property "containable" auf true setzen, damit die Klassen als Children ausgewählt werden können.

Antworten

Zurück zu „Archiv“