Seite 1 von 1

Übung 10 - Postpruning von Decision Trees

Verfasst: 11. Feb 2017 22:18
von mrepic
Hallo,

auf der vorletzten Folie der Musterlösung zu Übung 10 wird das Pruning auf Basis einer Tiefensuche durchgeführt. Gibt es einen Grund dafür? Wäre eine Breitensuche nicht sinnvoller? Wenn man etwa weiß, dass der Knoten (outlook → temperature) gepruned werden kann, braucht man den Knoten (outlook → temperature → wind) gar nicht mehr zu untersuchen, oder? Warum sollte man also bei den Blättern anfangen?

Vielen Dank schon mal! :)

Re: Übung 10 - Postpruning von Decision Trees

Verfasst: 12. Feb 2017 18:09
von Linh
Gute Anmerkung. Ich bin mir jetzt auch nicht sicher, warum in der Musterlösung Tiefensuche als Beispiel gewählt wurde. In dem Fall wäre eine Breitensuche deutlich effektiver.