S-Set nach erstem EX+ (Bei Konjunktionen/Disjunktionen)

hanneswernery
Windoof-User
Windoof-User
Beiträge: 25
Registriert: 30. Dez 2012 15:26

S-Set nach erstem EX+ (Bei Konjunktionen/Disjunktionen)

Beitrag von hanneswernery » 14. Feb 2016 12:33

Hi
Ich habe eine Frage zum Candidate-Elimination-Algorithmus. Habe ich das richtig verstanden, wenn das erste gesehene Example ein EX+ ist, wird dann das S-Set unterschiedlich gebildet, jenachdem ob der Hypothesenraum aus Konjunktionen oder Disjunktionen besteht?

Sagen wir, das EX+ hat drei Attribute[A,B,C] mit (a1,b1,c1).

Konjunktion: Klausur-Musterlösung 10/11:
G1 = {(?,?,?)}
S1 = {(a1, b1, c1)} // EINE Hypothese

Disjunktion: Klausur-Musterlösung 05/06:
G1 = {(?,?,?)}
S1 = {a1, b1, c1} // "das sind drei Hypothesen", also
S1 = {(a1, ?, ?), (?, b1, ?), (?, ?, c1)}

Der restliche Algorithmus scheint dann gleich abzulaufen, aber das S0 am Anfang wird anders gebildet. Oder habe ich da was falsch verstanden?
Wobei wenn das S-Set später generalisiert werden soll (sagen wir, a1 soll nicht mehr drin sein), wurde bei der Konjunktion konkrete Werte durch ? erstetzt:
S3 = {(?, b1, c1)}
bei den Disjunktionen wurden die Hypothesen aus dem Set entfernt:
S3 = {(?, b1, ?), (?, ?, c1)}.
Alles ein bischen verwirrend.

Hannes

EDIT: S0 zu S1 (ich meine ja, nachdem dass erste Beispiel gesehen wurde)
Zuletzt geändert von hanneswernery am 14. Feb 2016 13:40, insgesamt 1-mal geändert.

AbZhiBilt
Erstie
Erstie
Beiträge: 16
Registriert: 26. Okt 2009 13:53

Re: S-Set nach erstem EX+ (Bei Konjunktionen/Disjunktionen)

Beitrag von AbZhiBilt » 14. Feb 2016 13:20

Grundsätzlich ist S0 das Set mit allen möglichst spezifischen Hypothesen, also solchen (idr 1.) die KEIN beispiel abdeckt. Du meinst also vermutlich S1.

S1 wird dann erzeugt in dem aus der Hypothese in S0 eben die geringsten Generalisierungen erzeugt werden die das EX+ abdecken.
Da bei Disjunktionen das hinzufügen einer Bedingung eine Generalisierung ist bei Konjunktionen hingegen eine Spezialisierung müsste das so stimmen.

Antworten

Zurück zu „Archiv“