Klausur-Fragen

zu1u
Mausschubser
Mausschubser
Beiträge: 64
Registriert: 6. Nov 2006 20:14

Klausur-Fragen

Beitrag von zu1u »

Hallo zuammen,
konnte nicht bei der Klausur-Fragestunde sein.

Da der Stoff ja doch einigermaßen umfangreich ist... kann man sich denn gut an den Übungen orientieren was die Klausur angeht?

Wie sieht es mit Formeln aus, werden die gegeben sein oder müssen wir die selbst drauf haben?

Wurde dazu was gesagt, oder gab es andere Tips?

banshee
Nerd
Nerd
Beiträge: 684
Registriert: 22. Okt 2006 18:46

Re: Klausur-Fragen

Beitrag von banshee »

Müssen wir auch so Rechnungen können, wie in der Übung, wo man die Äquivalenzen von verschiedenen Heuristiken zeigen musste? Kann mir da jemand nochmal erklären, wie man jeweils auf diese Äquivalenzen kommt? Also immer den Schritt, wo das erste Äquivalenzzeichen in der Rechnung auftaucht. Z.B. warum ist \(\frac{p-n}{P+N} + \frac{N}{P+N} \equiv \frac{p-n}{P+N}\) bei accuracy usw.

Stumpf.Alex
Nerd
Nerd
Beiträge: 643
Registriert: 1. Okt 2007 12:40
Wohnort: Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Klausur-Fragen

Beitrag von Stumpf.Alex »

Hier spielt die Definition von Äquivalenz von Heuristiken eine Rolle:

Heruistik H1 ist äquivalent zu H2 gdw. \(H1(x) < H1(y)\) und \(H2(x) < H2(y)\) für alle x, y gilt.
Somit gilt auch, dass konstante Terme wegfallen, also z.B. \(H1(x) + c < H1(y) + c <=> H1(x) < H1(y)\)

Antworten

Zurück zu „Archiv“